Jimny - NEU, eine japanische Raubkopie?!?

Extraforum für Eure Fahrzeuge anderer Hersteller

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Re: Jimny - NEU, eine japanische Raubkopie?!?

Beitragvon Karsten-65 » 12. November 2019, 01:15

Aussagen die Leute von verschiedenen Händlern bekommen haben . . . soll ab Modeljahr 2021 sein.

Weiß jetzt nicht, ob es sonst noch in den Medien stand.

1.0 deshalb, weil der inzwischen in einigen Modellen verbaut wird und auch aktuell -als Ablösung vom 1.6 Sauger- in den Vitara gekommen ist.

Also noch nicht in Stein gemeißelt.
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329) - the Bear; Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 1021
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Jimny - NEU, eine japanische Raubkopie?!?

Beitragvon DeutzDavid » 12. November 2019, 22:28

Muss ja nicht schlecht sein der 3 Zylinder, die Motoren z.B. im alten Nissan Micra halten ewig und sind auch so klein
Lada Niva Bj. 2009 (verkauft am 19.10.2019)

Audi A4 B6 Avant 1.6

Vitara ET 2.0 V6 Bj. 1997

Spar Diesel, Fahr Deutz

Düngeverordnung am 27. März 2020 beschlossen - das Ende der heimischen Landwirtschaft in Deutschland
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1395
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Jimny - NEU, eine japanische Raubkopie?!?

Beitragvon Karsten-65 » 12. November 2019, 22:47

3 Zylinder im Munga sind okay. :wink:
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329) - the Bear; Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 1021
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Jimny - NEU, eine japanische Raubkopie?!?

Beitragvon DeutzDavid » 12. November 2019, 23:00

Die meisten Baustellenkompressoren und Stromerzeuger sind auch 3 Zylinder Deutz :mrgreen:

Ich würde gerne Elektro-VW Busse im Wald als Dienstauto haben, mit Allrad

150km mit Hänger Reichweite würden locker reichen, und abends wieder volladen


Die sehen in ihrem Leben sowieso wenig Straße, und 150km fahren wir nicht pro Tag


Das wäre ideal
Lada Niva Bj. 2009 (verkauft am 19.10.2019)

Audi A4 B6 Avant 1.6

Vitara ET 2.0 V6 Bj. 1997

Spar Diesel, Fahr Deutz

Düngeverordnung am 27. März 2020 beschlossen - das Ende der heimischen Landwirtschaft in Deutschland
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1395
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Jimny - NEU, eine japanische Raubkopie?!?

Beitragvon Karsten-65 » 13. November 2019, 03:08

Elektroauto hab ich mal als Kind gehabt . . . Heute will ich richtige Autos fahren.
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329) - the Bear; Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 1021
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Jimny - NEU, eine japanische Raubkopie?!?

Beitragvon peregrino » 21. Juli 2020, 14:36

Betreff: Rost
https://www.youtube.com/watch?v=PZ1ij8CV5pg

Schreibe ich: nicht die Niva Video's anschauen,schaut sie sich jeder an. schreibe ich nichts:...! o--.
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 2245
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Jimny - NEU, eine japanische Raubkopie?!?

Beitragvon Maikel » 21. Juli 2020, 14:50

Betreff: Rost


Das ist ja schon heftig !

Die Frage ist nun,
wie sieht's in den Hohlräumen / Blechdopplungen in bälde aus.
Gruß

Maikel

Garaschniki. 8)

-NIVA only 2010-

-NIVA Grauimport 2007 - (Laufleistung über 300.000 km)



Bild
Benutzeravatar
Maikel
 
Beiträge: 1155
Registriert: 18. Januar 2014, 19:50

Vorherige

Zurück zu Fremdeisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast