Autos für die Ewigkeit.

Extraforum für Eure Fahrzeuge anderer Hersteller

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Re: Autos für die Ewigkeit.

Beitragvon Beddong » 15. Januar 2019, 09:33

Volvo ist ein gutes Beispiel, in den 90ern unkaputtbare Kisten gebaut und seit dem wurden die fünf mal verkauft. Sind Chinesen jetzt glaub ich.
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Niva M Euro4 Bj2010 - Muttis neues Schätzchen.
BSP-Niva - breit - hoch - laut :mrgreen:
BMW X5 3.0d - Dickschiff - Zugtier
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5832
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Autos für die Ewigkeit.

Beitragvon Nochkeinenhaber » 15. Januar 2019, 15:12

Mein erstes Auto war ein B-Kadett von 68. Also das gleiche BJ wie meinereiner :-)

Sogar zu der Zeit als ich den hatte, war der quasi schon ein Oldtimer und kaum noch anzutreffen.

Wenn man mal davon absieht, daß ich immer eine Decke griffbereit hatte um den obligatorischen Brutzelqualm bwz. halbbrand im Sicherungskasten zu "löschen", im Kofferraum nur noch recht große Dinge mitgeführt werden konnten weil die Durchrostungen schon massiv waren, ich den Schalthebel mal in der Hand hatte und ein paar andere Kleinigkeiten war das ein ganz famoses Automobil :-) Den würde ich heute auch wieder fahren wollen.

Mein Opels waren alle ganz gut - speziell der C-Ascona war ein klasse Auto. Nur die Wasserpumpe musste ich bei allen tauschen. Mir sind praktisch alle Vehikel unter dem Hintern weggerostet.

Für mich ist ganz klarer Gradmesser für den Fortschritt die Haltbarkeit der Auspuffanlagen - Heute ist das praktisch kein Thema mehr, "früher" waren diese ein steter Quell des Ärgernisses - und zwar überall.

Schlechte Autos gibt es ja praktisch nicht mehr
Super-Avto, 1,7, Pick-up, "Hard"-Top, BJ 15
Benutzeravatar
Nochkeinenhaber
 
Beiträge: 477
Registriert: 18. Oktober 2016, 19:16
Wohnort: Mayen

Re: Autos für die Ewigkeit.

Beitragvon Dan Palme » 27. Januar 2019, 23:49

Von Rostlaube bis Traumauto - Oldtimersammler


https://www.youtube.com/watch?v=OrXHK227jA0
Lada 212140C "M" 2011 (Euro 5)
Benutzeravatar
Dan Palme
 
Beiträge: 370
Registriert: 22. Februar 2017, 15:54
Wohnort: Leipzig

Re: Autos für die Ewigkeit.

Beitragvon DeutzDavid » 3. März 2019, 11:58

Lada Niva Bj. 2009 (verkauft am 19.10.2019)

Audi A4 B6 Avant 1.6

Vitara ET 2.0 V6 Bj. 1997

Spar Diesel, Fahr Deutz

Düngeverordnung am 27. März 2020 beschlossen - das Ende der heimischen Landwirtschaft in Deutschland
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1406
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Autos für die Ewigkeit.

Beitragvon christian@lada-ig.de » 3. März 2019, 16:24

Ende vom Winterschlaf:
1997 Mercury GrandMarquis 4,6V8 Km-Stand: gut 470.000 omm

Bilder von gestern.....vom makellosen, eingefetteten Unterboden:


Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16666
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Autos für die Ewigkeit.

Beitragvon wisi » 10. März 2019, 17:43

Sabber sabber sabber...... :P
schönen gruss aus dem sauerland,wisi

Mercury grand marquis 4.6 v8
Ford scorpio mk2 2,3l
Fiat ducato 2.8jtd dethlefs avantage a 6771 wohnmobil
Vespa et2
Vespa gts supersport 125


Stema hp350




rechtschreibfehler in diesem text,sind vom autor gewollt,und dienen der allgemeinen belustigung !

"Der Niva ist die Roth-Händle ohne Filter neben den "Menthol-Mädchenfluppen"
Benutzeravatar
wisi
 
Beiträge: 1204
Registriert: 24. November 2009, 19:14
Wohnort: 58762 altena, nordrhein westfalen

Re: Autos für die Ewigkeit.

Beitragvon teuchmc » 22. April 2019, 12:50

Ick sabber mit..........EIN Traum!
Sonnigen weiterhin.Uwe
Die Suche ist beendet!!!! 08er ist da. Läuft......ein Leben ohne Niva ist machbar, aber Spassfrei.
teuchmc
 
Beiträge: 43
Registriert: 12. Januar 2017, 11:48

Re: Autos für die Ewigkeit.

Beitragvon DeutzDavid » 22. April 2019, 13:27

Der hier bzw. diese Baureihe:

https://i.ebayimg.com/00/s/MTIwMFgxNjAw ... H/$_10.JPG

https://www.motor-talk.de/fahrzeuge/970 ... i-a4-b7-8e


Solange keine Multitronic drin ist und der richtige Motor ist das kein Problem
Lada Niva Bj. 2009 (verkauft am 19.10.2019)

Audi A4 B6 Avant 1.6

Vitara ET 2.0 V6 Bj. 1997

Spar Diesel, Fahr Deutz

Düngeverordnung am 27. März 2020 beschlossen - das Ende der heimischen Landwirtschaft in Deutschland
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1406
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Autos für die Ewigkeit.

Beitragvon peregrino » 25. August 2019, 03:35

Hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm. Ist für nächstes Jahr schon eingeplant.
https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ ... 65868.html
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 2342
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Autos für die Ewigkeit.

Beitragvon DeutzDavid » 4. Oktober 2020, 21:19

Suzuki Vitara
Lada Niva Bj. 2009 (verkauft am 19.10.2019)

Audi A4 B6 Avant 1.6

Vitara ET 2.0 V6 Bj. 1997

Spar Diesel, Fahr Deutz

Düngeverordnung am 27. März 2020 beschlossen - das Ende der heimischen Landwirtschaft in Deutschland
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1406
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Autos für die Ewigkeit.

Beitragvon Olitschka » 9. Oktober 2020, 09:14

Mein Kumpel konnte seinen Vitara am Ende fast zusammenfegen :mrgreen:
Sein Sohn war damit mal in Dänemark am Strand bzw. auf dem Strand pl,,
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1562
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Autos für die Ewigkeit.

Beitragvon DeutzDavid » 9. Oktober 2020, 11:21

Kannste nen Lada oder W123 auch ohne Versiegelung :mrgreen:

Deshalb gibt es ja Mike Sanders
Lada Niva Bj. 2009 (verkauft am 19.10.2019)

Audi A4 B6 Avant 1.6

Vitara ET 2.0 V6 Bj. 1997

Spar Diesel, Fahr Deutz

Düngeverordnung am 27. März 2020 beschlossen - das Ende der heimischen Landwirtschaft in Deutschland
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 1406
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Vorherige

Zurück zu Fremdeisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron