69er T2a Westfalia aus Kalifornien, normale Inspektion

Extraforum für Eure Fahrzeuge anderer Hersteller

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

69er T2a Westfalia aus Kalifornien, normale Inspektion

Beitragvon Minimum » 3. Mai 2019, 16:40

Ihr lieben, das war 2CV Ente doppeltdreifach...
Bilder, leider nicht in der Reihenfolge der Bulli-Wartung _..,
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
hab noch satt Fotos, sollte für einen kleinen Eindruck genügen
Lada Niva 2121DE_Bj.08.13_202SnowWhite
2CV Ente in weiss
Land Rover Discovery in schwarz
3 Anhänger in verschiedenen Größen
Benutzeravatar
Minimum
 
Beiträge: 49
Registriert: 2. März 2019, 12:25
Wohnort: ENtenhausen

Re: 69er T2a Westfalia aus Kalifornien, normale Inspektion

Beitragvon Markus K » 3. Mai 2019, 18:11

Meine Güte, ist das ein Klasse Auto! .,.
Markus K
 
Beiträge: 637
Registriert: 13. März 2012, 09:33

Re: 69er T2a Westfalia aus Kalifornien, normale Inspektion

Beitragvon Notausgangparker » 3. Mai 2019, 18:18

Sach mal Werner, der Endtopf, geht der nicht noch? Leg den mal auf Lager...


Mein Vater hatte nen Bulli in genau diesem Rot, was bei dem noch innen zu sehen war. Gurte gabs damals hinten noch nicht, in jeder schnellen Kurve ballerten wir als Kinder mit dem Kopf gegen die Scheibe, bei jeder Bremsung rutschte man vom Sprungfedersitz...

Schön dass Du diese Auto gerettet hast.
21214 Baujahr 2011 Euro 5 mit Prins LPG; kurzes VTG ; AHK 1,9; in Lada - Farbe 140 "Yashma"; Sterling Hochleistungsladeregler für AGM Exide; Permanentlüfter, Getriebeölwanne XL;

BMW R 100 GS, UAZ Hunter Bj. 2007 ( Baijah - Edition )

Gib einem Mann einen Fisch, und er wird einen Tag zu essen haben. Gib ihm eine Angelrute und er wird zuviel Bier trinken, sich in der Schnur verheddern, den Haken in der Nase stecken haben, ins Wasser fallen und hungrig und naß nach Hause gehen. Gib ihm eine Kiste Dynamit und er wird ein Dorf eine Woche lang mit Fisch versorgen.

Viele Grüße
Thomas - Kennzeichenabfahrer Pütnitz 2011
Benutzeravatar
Notausgangparker
 
Beiträge: 1851
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Nuthetal


Zurück zu Fremdeisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast