2131 und der Wendekreis: für die Heuma reichts knapp.

Alles was dazu gehört

Moderator: gcniva

2131 und der Wendekreis: für die Heuma reichts knapp.

Beitragvon blackface » 29. Mai 2017, 09:35

Kurz-Video: 2131 und Heuma

Das Heu konnte ich noch kurz vorm Regen einfahren. .,.

NB: Schön wäre eine vernünftige Ackerschiene, um die Heuma auch außermittig anhängen zu können, und ein Tempomat, der ans Drehzahlsignal angeschlossen ist und damit auch in den Ackergängen nutzbar wäre ...

Beste Grüße -- Thomas
Deutz 6006 HR, FL, Baujahr 1973, grün
Lada 4x4, 5-Türer, Baujahr 2015, el. Schiebedach, Tempomat, DAB-Radio, AHK 1,9t, sumpfgrün-metallic
-- Look out Mama, there's a white boat coming down the river... -- Neil Young, Powderfinger
Benutzeravatar
blackface
 
Beiträge: 106
Registriert: 17. März 2012, 16:23
Wohnort: Coesfeld

Re: 2131 und der Wendekreis: für die Heuma reichts knapp.

Beitragvon powdersnow » 29. Mai 2017, 14:14

Hübsches Filmchen! ,,..


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj. 86, ca.180tkm / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.70tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8600
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald


Zurück zu Lada Niva 2131

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast