Grrrr, erster Rost

Alles was dazu gehört

Moderator: gcniva

Grrrr, erster Rost

Beitragvon Pulsar01 » 12. März 2019, 07:53

Hallo zusammen,

habe ich heute entdeckt. Kann ich da was machen, muss ich da was machen ? Nach jetzt 4 Monaten doch eher Schade....
Dateianhänge
IMG_0149 1.jpg
IMG_0149 1.jpg (48.55 KiB) 508-mal betrachtet
IMG_0147.jpg
IMG_0147.jpg (65.74 KiB) 510-mal betrachtet
IMG_0148.jpg
IMG_0148.jpg (45.02 KiB) 510-mal betrachtet
Lada/2018/M2131-5Tür/Simson S51/Jagd/Funk, Radio Kurzwelle/Kochen/ und Frau. Wenn Sie dann will....
Benutzeravatar
Pulsar01
 
Beiträge: 90
Registriert: 6. Dezember 2018, 11:58

Grrrr, erster Rost

Beitragvon nuse » 12. März 2019, 08:00

Ist nicht so tragisch. Machen kann man immer was, fragt sich nur ob es den Aufwand lohnt. Festgegammelte Lüfter hatte ich auch schon, das Auto war aber auch 16 Jahre alt.
N bissel wd40 schadet nicht.

Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1730
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Grrrr, erster Rost

Beitragvon christian@lada-ig.de » 12. März 2019, 08:08

Bau den Kühlergrill raus und schau mal, ob da Plastikverkleidungen vor den Motoren sitzen.
Die auch wegschrauben, Seilfett (Sprühdose) drauf, zusammenbauen, fertig.

Ich habe das Gefühl, wir sehen uns diese Jahr noch omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14537
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Grrrr, erster Rost

Beitragvon Arnd-MB » 12. März 2019, 11:16

Geil!

Und ich dache immer ich wäre pingelig :mrgreen:


Gruß Arnd


PS.: Kühlergrill sofort abbauen! Vorgehen wie Christian es schreibt und zusätzlich die Plastikteile in Klarlack "Seidenmatt" setzen! Sieht besser aus! (Keine Ironie!)
Manchmal ist das Einzige, was gefährlicher als eine Frage ist, eine Antwort!
> Bekennende "Poliermuschi" <

17er Niva Urban - Euro 6
Benutzeravatar
Arnd-MB
 
Beiträge: 313
Registriert: 7. März 2017, 19:56
Wohnort: Tropisches Dreieck (Castrop-Bottrop-Waltrop)

Re: Grrrr, erster Rost

Beitragvon Pulsar01 » 12. März 2019, 12:03

Hallo zusammen,

ja pingelig will ich nicht sagen, aber das sind drehende Teile die ( glaube ich ) besser nicht festrosten sollten.
Außerdem ist die Kiste keine 4 Monate alt, dass bedeutet ich bin schon sehr geschmeidig.... .,. .,. .,.

WD40 wird es jetzt erst mal werden.

Ja Chris, wenn du nicht so weit weg wärst. Das ist für mich und mein 2131 doch nen Tagesausflug. Ein Weg :mrgreen:

Aber es kommt der Tag...

LG/Danke /Michael
Lada/2018/M2131-5Tür/Simson S51/Jagd/Funk, Radio Kurzwelle/Kochen/ und Frau. Wenn Sie dann will....
Benutzeravatar
Pulsar01
 
Beiträge: 90
Registriert: 6. Dezember 2018, 11:58

Re: Grrrr, erster Rost

Beitragvon I-T » 12. März 2019, 13:55

Täuscht mich mein Eindruck (mangels Vergleichsmöglichkeiten) oder sind die 2131 qualitativ schlechter?

Bei unserem sah z. B. die Abgasanlage deutlich übler aus als bei meinem und im Heckbereich war oberflächlich auch schon Rost.
Oder ist das nur die übliche Serienstreuung?
Lada 4x4 21214 "M" Euro 6b Baujahr 2018
I-T
 
Beiträge: 128
Registriert: 16. November 2018, 15:36

Re: Grrrr, erster Rost

Beitragvon christian@lada-ig.de » 12. März 2019, 13:59

Pulsar01 hat geschrieben:Das ist für mich und mein 2131 doch nen Tagesausflug. Ein Weg

Damit befindest Du Dich in bester Gesellschaft!
Pulsar01 hat geschrieben:Aber es kommt der Tag...

Hoffentlich nicht zu spät.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14537
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Grrrr, erster Rost

Beitragvon Hipster » 12. März 2019, 14:03

I-T hat geschrieben:Täuscht mich mein Eindruck (mangels Vergleichsmöglichkeiten) oder sind die 2131 qualitativ schlechter?

Bei unserem sah z. B. die Abgasanlage deutlich übler aus als bei meinem und im Heckbereich war oberflächlich auch schon Rost.
Oder ist das nur die übliche Serienstreuung?


Woran willst du das denn festmachen? Der hier scheint doch gar nicht gefettet zu sein. Alle Niva rosten ohne MS sofort.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 563
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Grrrr, erster Rost

Beitragvon I-T » 12. März 2019, 14:14

Nur scheinen manche noch schneller zu rosten als andere (wie unser 2131 im Vergleich zu meinem). :wink:

Deshalb meine Frage dazu.
Lada 4x4 21214 "M" Euro 6b Baujahr 2018
I-T
 
Beiträge: 128
Registriert: 16. November 2018, 15:36

Grrrr, erster Rost

Beitragvon Hipster » 12. März 2019, 14:24

Was weißt du denn darüber was mit ihm passiert ist, bevor du ihn bekamst. Wie lange hat er in einem Zwischenlager draußen gestanden, wie lange beim Händler, was ist mit dem Transportweg?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 563
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Grrrr, erster Rost

Beitragvon Pulsar01 » 12. März 2019, 15:09

@ i-T


Täuscht mich mein Eindruck (mangels Vergleichsmöglichkeiten) oder sind die 2131 qualitativ schlechter?


Kann ich auch nicht beantworten. Aber gefettet ist er, 2 Tage nach dem ich Ihn bekommen habe 10 Kilo Seilfett.
Sonst an der Karosserie habe ich auch nichts entdeckt. Was ich aber weiß ist das der Lack eindeutig dicker ist als seine
Vorgänger. Gemessen mit einem Rand Schicht Dickenmessgerät. Es gibt Stellen das haben wir bis zu 0,3 mm.

Lenkung könnte etwas mehr Fett vertragen, wird am WE gemacht.
Auch sonst war bei der ersten Inspektion alle Schrauben angezogen. Ich glaube pauschal kann man das nicht beurteilen.
Auch hier gibt es bestimmt Montags und kein Wodka Tag Autos.

Die Zeit wird es zeigen

LG/Michael
Lada/2018/M2131-5Tür/Simson S51/Jagd/Funk, Radio Kurzwelle/Kochen/ und Frau. Wenn Sie dann will....
Benutzeravatar
Pulsar01
 
Beiträge: 90
Registriert: 6. Dezember 2018, 11:58

Re: Grrrr, erster Rost

Beitragvon I-T » 12. März 2019, 15:40

Hipster hat geschrieben:Was weißt du denn darüber was mit ihm passiert ist, bevor du ihn bekamst. Wie lange hat er in einem Zwischenlager draußen gestanden, wie lange beim Händler, was ist mit dem Transportweg?


Wenig.
Wohl auch deshalb die Frage in die Runde an Leute mit mehr Erfahrung die mehr als je einen vergleichen können. :wink:

Ich ziehe meine Frage hiermit offiziell zurück. :mrgreen:

Pulsar01 hat geschrieben:Was ich aber weiß ist das der Lack eindeutig dicker ist als seine
Vorgänger. Gemessen mit einem Rand Schicht Dickenmessgerät. Es gibt Stellen das haben wir bis zu 0,3 mm.


Ein Unfallwagen! :P
Lada 4x4 21214 "M" Euro 6b Baujahr 2018
I-T
 
Beiträge: 128
Registriert: 16. November 2018, 15:36

Grrrr, erster Rost

Beitragvon nuse » 12. März 2019, 16:03

Manche Teile sind auch fast von Werk aus rostig...
Abhilfe wg festrosten kann man schaffen wenn man die Lüfter jährlich umklemmt und wd40, seilfett etc...
Das mit dem umklemmen ist bj abhängig, weiß nicht ob bei den neuen erst ein Lüfter anläuft oder beide.



Gesendet von meinem CLT-L09 mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1730
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Grrrr, erster Rost

Beitragvon peregrino » 12. März 2019, 17:10

Im 016-er laufen noch beide an, Am 018-er habe ich gesehen das erst einer anläuft.
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 1158
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Grrrr, erster Rost

Beitragvon Pulsar01 » 13. März 2019, 08:20

Hallo,

kann ich erst im Sommer beantworten, bis jetzt ist der Lüfter noch nicht 1 mal angesprungen.

LG/Michael
Lada/2018/M2131-5Tür/Simson S51/Jagd/Funk, Radio Kurzwelle/Kochen/ und Frau. Wenn Sie dann will....
Benutzeravatar
Pulsar01
 
Beiträge: 90
Registriert: 6. Dezember 2018, 11:58

Nächste

Zurück zu Lada Niva 2131

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast