Lada Niva 2131 vs Chevrolet Niva 2123

Alles was dazu gehört

Moderator: gcniva

Lada Niva 2131 vs Chevrolet Niva 2123

Beitragvon Jens64 » 10. April 2019, 10:02

Moin zusammen,
bestimmt hat sich der Eine oder Andere bereits mit einem Vergleich der 5-Türer 2131 und 2123 beschäftigt, vielleicht sogar beide im praktischen Vergleich erprobt. Welche Vor- und Nachteile seht Ihr im Vergleich? Besonders würden mich mögliche Unterschiede in der Fertigungsqualität, dem Komfort (gerade auf Langstrecke), der Innenraumlautstärke, Ersatzteilversorgung und Alltagstauglichkeit interessieren. Und ja, mir gefällt der 2131 optisch besser, aber davon abgesehen, welches ist das technisch bessere Auto? Hoffentlich habe ich jetzt keinen Glaubenskrieg vom Zaun gebrochen!
Vielen Dank für Eure Hinweise, Tipps und Meinungen vorab!

Eine schöne Woche und beste Grüße
Zuletzt geändert von Jens64 am 10. April 2019, 10:22, insgesamt 1-mal geändert.
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 86
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30

Re: Lada Niva 2131 vs Chevrolet Niva 2123

Beitragvon Jens64 » 10. April 2019, 10:16

Noch eine Ergänzung: Wie schaut's beim Chevy Niva mit den Vibrationen im Antriebsstrang aus? Ist das alles identisch zum Niva oder sind die Kardanwellen gewuchtet.?
Zuletzt geändert von Jens64 am 10. April 2019, 10:23, insgesamt 1-mal geändert.
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 86
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30

Lada Nuva 2131 vs Chevrolet Niva

Beitragvon Hipster » 10. April 2019, 10:17

Die Kardanwellen/Gleichlaufwellen sind immer gewuchtet.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 631
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Lada Niva 2131 vs Chevrolet Niva 2123

Beitragvon christian@lada-ig.de » 10. April 2019, 11:03

Jens64 hat geschrieben:Und ja, mir gefällt der 2131 optisch besser, aber davon abgesehen, welches ist das technisch bessere Auto?

Da sie technisch identisch sind (bis auf Nuancen, wie Lima links oben), stellt sich die Frage nicht.
Jens64 hat geschrieben:Welche Vor- und Nachteile seht Ihr im Vergleich?

Der 2131 ist länger= größerer Wendekreis, dafür mehr Platz.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14666
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Lada Niva 2131 vs Chevrolet Niva 2123

Beitragvon Hipster » 10. April 2019, 11:30

Der Chevy entspricht eigentlich, trotz 5 Türen, mehr dem kurzen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 631
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln


Zurück zu Lada Niva 2131

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast