Kopfstützen hinten

Alles was dazu gehört

Moderator: gcniva

Kopfstützen hinten

Beitragvon carillo74 » 3. Januar 2018, 16:20

Da wir nun so langsam unseren neuen Urban 5 Türer erwarten und wir uns Gedanken gemacht haben wie wir Kopfstützen nachrüsten können auf der Rücksitzbank.....
...musste also die gute PiRi herhalten als "Versuchsojekt" :-)
Also auf zum größten Schrottplatz Deutschlands (Kiesow), ein lachen eingeheimst ob es zufällig einen Lada Niva hier gibt, und dann VW Golf´s der dritten Baureihe gesucht. Dort waren sie damals ja noch optional, und da VW keine komlett neue Rückbank verbaut hat, also verschraubt.
Gleich mal ein Wettschrauben mit meiner Frau gemacht wer schneller so etwas ausbaut, und vier Stück ausgebaut.

Wir durften freundlicherweise bei unserem Lada Händler in Pinneberg die Werkstatt nutzen (Vielen Dank für den super Service Her Gutow falls Sie das hier lesen).
Also fix die Lehne der Rückbank raus und den Bezug runter. Herr Gutow war so nett uns die Halter zu schweißen, weil er auch schon Nachfragen bezüglich Kopfstützen hatte.
Und Dann wieder das ganze zusammen gebaut.

Das Ergebnis sieht dann so aus:
Sie hätten noch so ein bis zwei Zentimeter auseinander gekonnt.
image004neu.jpg
image004neu.jpg (96.15 KiB) 1071-mal betrachtet


Leider sind die Sitze im Golf oben angeschrägt, darum passt das ganze optisch nicht so schön.
image002neu.jpg
image002neu.jpg (88.38 KiB) 1071-mal betrachtet



Mir ist es bei PiRi nicht so wichtig, aber im neuen wäre es uns lieber eine andere Lösung zu haben.

Hat von euch jemand eine andere Idee ohne aufwendige Schweissarbeiten?
Und der Urban 2131 ist ja ein 5 Sitzer. Müssen dann hinten 3 Kopfstützen verbaut werden?

Lieben Gruß aus Rellingen

Chris und Karo
PiRi: Lada Niva, Baujahr 28.05.2010
Benutzeravatar
carillo74
 
Beiträge: 40
Registriert: 12. Oktober 2016, 19:05
Wohnort: Rellingen

Re: Kopfstützen hinten

Beitragvon DE2131 » 3. Januar 2018, 17:22

Ich habe das so gelöst:
viewtopic.php?f=8&t=18651&start=30
Es muss aber zerlegt, geschweißt und das Polster angepasst werden!
... die Zulässigkeit lasse ich Mal außen vor... k..
Die Breite der Spenderbank ist exakt gleich und passt auf die Sitzplätze.
OPEL ASTRA G KOMBI.... Meiner hatte geteilte Rückbank, es wurde die komplette Aufnahme der Rückbank abgetrennt und implantiert.
Brandleiche, 31.03.2018 2131
Aktuell mit Fremdeisen OPEL OMEGA-B-CARAVAN bis FG.-Nr. aus 1997 mit viel Gedöns pl,,
Benutzeravatar
DE2131
 
Beiträge: 607
Registriert: 20. August 2017, 18:09

Re: Kopfstützen hinten

Beitragvon Fabs » 4. Januar 2018, 01:19

Mein 2131 hatte Kopfstützen hinten ab Werk o.. ... Scheint wohl nicht immer so sein?

Fabian
2131 (2015)
Benutzeravatar
Fabs
 
Beiträge: 112
Registriert: 27. April 2015, 15:31

Re: Kopfstützen hinten

Beitragvon christian@lada-ig.de » 4. Januar 2018, 09:46

Fabs hat geschrieben:Scheint wohl nicht immer so sein?

...natürlich nicht...ist doch Lada k.. Die bauen ein, was gerade da ist.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+07/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99/ Mondeo Mk III Turnier

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13886
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Kopfstützen hinten

Beitragvon carillo74 » 4. Januar 2018, 15:28

Bei Lada in Buxtehude erzählte man uns das nur Grauimporte oftmals Kopfstützen hinten hätten. Warum Lada D. die nicht so ordert.....

@DE2131
Ja deine Ausführung ist super schick geworden. (niedisch sei). Aber so eine riesige Maßnahme wollten wir dort nicht durchführen.
Die ganze Rückbank umzugestalten kommt (noch) nicht in Frage. Das ist ja das schöne bei den VW Stützen das die Aufnahme schon von den Abständen der Aufnahme perfekt passt.
PiRi: Lada Niva, Baujahr 28.05.2010
Benutzeravatar
carillo74
 
Beiträge: 40
Registriert: 12. Oktober 2016, 19:05
Wohnort: Rellingen

Re: Kopfstützen hinten

Beitragvon lada-ems » 6. Januar 2018, 09:11

Die neu 5-Türer haben kein Kopfstützen mehr,egal von wo die her kommen, nachrüsten ist kein Problem habe ein Satz noch da liegen , und es können nur zwei eingebaut werden , weil sind vier sitzer sind.
Mfg. Slawa zur zeit mit Lada 4x4 Niva Pickup "Freestyle" unterwegs .
http://www.Lada-Ems.de

https://www.youtube.com/channel/UCGwraZ ... p8z3eiSW6g
Benutzeravatar
lada-ems
 
Beiträge: 587
Registriert: 3. November 2013, 11:33
Wohnort: Dörpen

Re: Kopfstützen hinten

Beitragvon DE2131 » 6. Januar 2018, 10:17

Meiner ist gebaut in 06/2017 und hat 5 Sitze mit 3x 3-Punkt-Gurten hinten!
Brandleiche, 31.03.2018 2131
Aktuell mit Fremdeisen OPEL OMEGA-B-CARAVAN bis FG.-Nr. aus 1997 mit viel Gedöns pl,,
Benutzeravatar
DE2131
 
Beiträge: 607
Registriert: 20. August 2017, 18:09

Re: Kopfstützen hinten

Beitragvon lada-ems » 6. Januar 2018, 11:11

Ich korregiere mich , 2121 haben 4 sitzplätze , 2131 5 sitzplätze, und beide varianten kein kopfstützen.
Mfg. Slawa zur zeit mit Lada 4x4 Niva Pickup "Freestyle" unterwegs .
http://www.Lada-Ems.de

https://www.youtube.com/channel/UCGwraZ ... p8z3eiSW6g
Benutzeravatar
lada-ems
 
Beiträge: 587
Registriert: 3. November 2013, 11:33
Wohnort: Dörpen

Re: Kopfstützen hinten

Beitragvon carillo74 » 6. Januar 2018, 17:35

@ lada-ems
Mich würde mal deine Variante interessieren. Hast du dazu einen Link? Wenn das nicht zu aufwendig ist (und sie meiner Frau gefallen :-) ) wäre das ja vielleicht eine Alternative.

Ich habe mal aus der StVZO heraus gelesen das nur auf den vorderen beiden Plätzen welche Pflicht sind. Somit würden mir ja zwei hinten reichen.
PiRi: Lada Niva, Baujahr 28.05.2010
Benutzeravatar
carillo74
 
Beiträge: 40
Registriert: 12. Oktober 2016, 19:05
Wohnort: Rellingen

Re: Kopfstützen hinten

Beitragvon christian@lada-ig.de » 9. Januar 2018, 07:39

Ich sollte noch aus Lada-Schlachtungen 2 Stück Sitzoberteile mit Kopfstützen haben. Die Kann man recht einfach einschweißen....
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+07/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99/ Mondeo Mk III Turnier

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13886
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Kopfstützen hinten

Beitragvon LadaHarley » 9. Januar 2018, 11:36

DE2131 hat geschrieben:Meiner ist gebaut in 06/2017 und hat 5 Sitze mit 3x 3-Punkt-Gurten hinten!

Kannst du ein Bild posten mit den drei 3-Punkt-Gurten hinten?
Niva 4x4 M 2131, EURO5, Modell 2013
Sommerbereifung: HNBA 4x4 Radial 185/75 R16 Russenstollen auf Original Stahlfelgen
Winterbereifung: BLIZZAK DM V1 195/80R15 96R TL auf DOTZ Pharao 6x15 ET 45 schwarz
Benutzeravatar
LadaHarley
 
Beiträge: 248
Registriert: 30. Oktober 2012, 14:12
Wohnort: Ostalb

Re: Kopfstützen hinten

Beitragvon DE2131 » 9. Januar 2018, 12:45

Nichts leichter als das.....
Bild

Bild

Bild
Der Mittelfurt hängt bei Nichtbenutzung an der Aufnahme ander C_Säule und wird bei Bedarf vorgeholt
Brandleiche, 31.03.2018 2131
Aktuell mit Fremdeisen OPEL OMEGA-B-CARAVAN bis FG.-Nr. aus 1997 mit viel Gedöns pl,,
Benutzeravatar
DE2131
 
Beiträge: 607
Registriert: 20. August 2017, 18:09

Re: Kopfstützen hinten

Beitragvon lada-ems » 9. Januar 2018, 14:31

carillo74 hat geschrieben:@ lada-ems
Mich würde mal deine Variante interessieren. Hast du dazu einen Link? Wenn das nicht zu aufwendig ist (und sie meiner Frau gefallen :-) ) wäre das ja vielleicht eine Alternative.

Ich habe mal aus der StVZO heraus gelesen das nur auf den vorderen beiden Plätzen welche Pflicht sind. Somit würden mir ja zwei hinten reichen.


Bitteschön, Preis 100€ inkl 19%
Dateianhänge
20170705_145428kl.jpg
3
20170705_145428kl.jpg (64.18 KiB) 645-mal betrachtet
20170705_154032kl.jpg
2
20170705_154032kl.jpg (83.49 KiB) 645-mal betrachtet
20170728_172842.jpg
1
20170728_172842.jpg (68.1 KiB) 645-mal betrachtet
Mfg. Slawa zur zeit mit Lada 4x4 Niva Pickup "Freestyle" unterwegs .
http://www.Lada-Ems.de

https://www.youtube.com/channel/UCGwraZ ... p8z3eiSW6g
Benutzeravatar
lada-ems
 
Beiträge: 587
Registriert: 3. November 2013, 11:33
Wohnort: Dörpen

Re: Kopfstützen hinten

Beitragvon Kauknochen » 9. Januar 2018, 18:30

Der Mittelfurt hängt bei Nichtbenutzung an der Aufnahme ander C_Säule und wird bei Bedarf vorgeholt
also wenn es ein Mittelgurt :mrgreen: wäre, wäre das Renault/Dacia Konzept übernommen worden...

Spaß beiseite, sieht gut aus, die Rückbank mit den drei Sitzen und den Gurten!

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, läuft top - Forum hilft...bewährte Winter-AT's Geolandar G015; jedenfalls mit 3PM-Symbol :mrgreen:
Kauknochen
 
Beiträge: 483
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: in der Mitte vom Süden

Re: Kopfstützen hinten

Beitragvon DE2131 » 9. Januar 2018, 18:48

Kauknochen hat geschrieben:
Der Mittelfurt hängt bei Nichtbenutzung an der Aufnahme ander C_Säule und wird bei Bedarf vorgeholt
also wenn es ein Mittelgurt :mrgreen: wäre, wäre das Renault/Dacia Konzept übernommen worden...

Spaß beiseite, sieht gut aus, die Rückbank mit den drei Sitzen und den Gurten!

Gruß

Kauknochen

Darfst es als GURT auslegen :oops:
Dankeschön!
Brandleiche, 31.03.2018 2131
Aktuell mit Fremdeisen OPEL OMEGA-B-CARAVAN bis FG.-Nr. aus 1997 mit viel Gedöns pl,,
Benutzeravatar
DE2131
 
Beiträge: 607
Registriert: 20. August 2017, 18:09

Nächste

Zurück zu Lada Niva 2131

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast