Berliners Niva-Fred

Fragen zum kauf eines Lada Niva´s

Moderator: gcniva

Berliners Niva-Fred

Beitragvon Berliner » 17. Mai 2017, 17:28

Ein Sammelfred fuer die Planung und Infos zum Thema "Berliners Niva".

Diese ist sowohl eine Reise als auch ein Ziel, hier im Forum wird sie dokumentiert.

Die leeren Beitraege, unten, werden mit Euren Tipps, Infos aus dem Forum, der Wiki, etc. ausgefuellt.

Danke, das ich das hier darf. .v.

Gruss aus den USA,
Berliner
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Berliner"

BMW E39 540i M Sport Bj 01/2003 | Toyota Pickup Bj 1996 | Honda CBR1100XX Bj 05/2002
Benutzeravatar
Berliner
 
Beiträge: 89
Registriert: 6. Mai 2017, 17:10
Wohnort: Detroit, USA

Re: Berliners Niva-Fred

Beitragvon Berliner » 17. Mai 2017, 17:28

Niva oder nicht Niva?

Kauf' Dir doch einen Jeep!

andere Moeglichkeiten:
1. Jeep Cherokee Sport 1997-2001
+leicht zu haben, ohne Rost, in einem gut erhaltenen Zustand
+4.0L mit viel Power,
+Ersatzteile zu bekommen, halt ein "normales" Auto
-Spritverbrauch relativ hoch 13-14L/100Km
-wahrscheinlich Automatikgetriebe ioi.
-ist eben kein Niva omm

2. Toyota 4Runner, N130, Diesel
+sehr zuverlaessig
+Diesel ist geil!
+praktisch, mit Klima / Schaltgetriebe zu bekommen
+Wiederverkaufswert in USA hoch, solche Toyota-Diesels gab's hier gar nicht, werden hoch gehandelt...
-wahrscheinlich Italien/Spanien Import
-ist eben kein Niva omm

3. Der beliebte Lada Niva
+ist eben ein Niva! uuuu
+klein
+Spritverbrauch maessig 10-12L/100Km
+einfache, robuste Technik
-Ersatzteile schwer zu bekommen, Qualitaet "hit or miss"
-ist eben nicht so fuer die Autobahn gedacht
-wird wahrscheinlich weniger zuverlaessig sein als Toyota/Jeep, pflegebeduerftiger
-werde das Auto wahrscheinlich neu aufbauen / instandsetzen muessen (wenn man das will?)

Macht es Euch Spass, Niva zu fahren?
-Probefahrt vereinbaren
-Gelaendegaengig
-Alltagstauglich, leicht, klein, manoevrierfaehig
-gutes Fahrverhalten, Kurvenstabil (GoKart)
-Geraeuschpegel mit Toyota Pickup vergleichbar

Wie beschreibt man die Zuverlaessigkeit eines Lada Niva?
-ehrliches Auto
-Substanz ist gut
-benoetigt Wartung!
-Ersatzteile sind so la la
-Getriebe eine Schwachstelle
Zuletzt geändert von Berliner am 28. Mai 2017, 14:42, insgesamt 5-mal geändert.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Berliner"

BMW E39 540i M Sport Bj 01/2003 | Toyota Pickup Bj 1996 | Honda CBR1100XX Bj 05/2002
Benutzeravatar
Berliner
 
Beiträge: 89
Registriert: 6. Mai 2017, 17:10
Wohnort: Detroit, USA

Re: Berliners Niva-Fred

Beitragvon Berliner » 17. Mai 2017, 17:29

Beschreibung des Endziels

Lada Niva 1600
Bj. < 1995
ohne / wenig Rost
zu 90% original
kein "Projekt", Rost, alles kaputt, alles heruntergewirtschaftet
etwas, das ohne zuviel Muehe wieder herzurichten ist...
Zuletzt geändert von Berliner am 28. Mai 2017, 12:50, insgesamt 1-mal geändert.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Berliner"

BMW E39 540i M Sport Bj 01/2003 | Toyota Pickup Bj 1996 | Honda CBR1100XX Bj 05/2002
Benutzeravatar
Berliner
 
Beiträge: 89
Registriert: 6. Mai 2017, 17:10
Wohnort: Detroit, USA

Re: Berliners Niva-Fred

Beitragvon Berliner » 17. Mai 2017, 17:29

moegliche Modifikationen

-verbesserter Heizungshahn
-Abdichtung der Windschutzscheibe
-Hohlraumkonservierung a la MS
Zuletzt geändert von Berliner am 28. Mai 2017, 14:42, insgesamt 2-mal geändert.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Berliner"

BMW E39 540i M Sport Bj 01/2003 | Toyota Pickup Bj 1996 | Honda CBR1100XX Bj 05/2002
Benutzeravatar
Berliner
 
Beiträge: 89
Registriert: 6. Mai 2017, 17:10
Wohnort: Detroit, USA

Re: Berliners Niva-Fred

Beitragvon Berliner » 17. Mai 2017, 17:29

noetige Ersatzteile

Woher bekommt man "gscheide" Ersatzteile? k..
Zuletzt geändert von Berliner am 28. Mai 2017, 12:51, insgesamt 1-mal geändert.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Berliner"

BMW E39 540i M Sport Bj 01/2003 | Toyota Pickup Bj 1996 | Honda CBR1100XX Bj 05/2002
Benutzeravatar
Berliner
 
Beiträge: 89
Registriert: 6. Mai 2017, 17:10
Wohnort: Detroit, USA

Re: Berliners Niva-Fred

Beitragvon Berliner » 17. Mai 2017, 17:30

Planung der Anschaffung

Woher bekommen?
-D: bessere Wartung? bekanntes FZ (Forum?), Rost...
-E/I: wenig Rost, Wartung so la la? unbekanntes FZ, weit weg von D
-Rus: tolle Auswahl, Personen die das Auto fuer Dich suchen/importieren, Moeglichkeit einer Enttaeuschung hoch
Zuletzt geändert von Berliner am 28. Mai 2017, 12:46, insgesamt 1-mal geändert.
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Berliner"

BMW E39 540i M Sport Bj 01/2003 | Toyota Pickup Bj 1996 | Honda CBR1100XX Bj 05/2002
Benutzeravatar
Berliner
 
Beiträge: 89
Registriert: 6. Mai 2017, 17:10
Wohnort: Detroit, USA

Re: Berliners Niva-Fred

Beitragvon Berliner » 20. Mai 2017, 08:48

All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Berliner"

BMW E39 540i M Sport Bj 01/2003 | Toyota Pickup Bj 1996 | Honda CBR1100XX Bj 05/2002
Benutzeravatar
Berliner
 
Beiträge: 89
Registriert: 6. Mai 2017, 17:10
Wohnort: Detroit, USA

Re: Berliners Niva-Fred

Beitragvon Berliner » 28. Mai 2017, 13:12

Ihr solltet wissen, dass ich auf Euren Rat hoere...

Fred aktualisiert

Vielen, herzlichen Dank ! .v. .v. .v.
Berliner
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Berliner"

BMW E39 540i M Sport Bj 01/2003 | Toyota Pickup Bj 1996 | Honda CBR1100XX Bj 05/2002
Benutzeravatar
Berliner
 
Beiträge: 89
Registriert: 6. Mai 2017, 17:10
Wohnort: Detroit, USA

Re: Berliners Niva-Fred

Beitragvon Beddong » 28. Mai 2017, 15:39

Hm, haste dich nun schon entschieden oder hab ich was überlesen?
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3810
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Berliners Niva-Fred

Beitragvon Berliner » 28. Mai 2017, 17:03

Beddong hat geschrieben:Hm, haste dich nun schon entschieden oder hab ich was überlesen?

Jein. Sollte der "USA-Niva" Realitaet werden, werde ich sicherlich mit dem Auto klarkommen. (,..

Die Liebe muss aber praktisch sein. Wenn sie im Alltag nur aus Huddelei besteht (Ersatzteile z.B), wird die Bezeihung daran zerbrechen. :P

Habe sowieso reichlich Zeit um es mir zu ueberlegen...Euer Rat tut gut! .v.

Berliner
All free men, wherever they may live, are citizens of Berlin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Berliner"

BMW E39 540i M Sport Bj 01/2003 | Toyota Pickup Bj 1996 | Honda CBR1100XX Bj 05/2002
Benutzeravatar
Berliner
 
Beiträge: 89
Registriert: 6. Mai 2017, 17:10
Wohnort: Detroit, USA


Zurück zu Kauf eines Lada Nivas

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast