Taiga 4x4, oder besser Urban ????

Fragen zum kauf eines Lada Niva´s

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Re: Taiga 4x4, oder besser Urban ????

Beitragvon Minimum » 24. März 2019, 11:49

Wenn ich das hier als neuer lese, bin ich verunsichert...hab ja fast null Ahnung...
Ich habe die Suche.. erstmal genutzt, dann evtl. auf Themen schreiben. Es gibt satt Infos zu fast allen Themen. Genial...
Nur einiges ist mir noch fremd, also muss ich weiterlesen...

Einen Urban in neu, bisher noch nicht.
Die Langversion gefällt mir, darf nach Aussage der Händler nicht viel ziehen.
Ich bleib beim Niva.
LG,
minimum _..,
Zuletzt geändert von Minimum am 25. März 2019, 17:09, insgesamt 2-mal geändert.
Lada Niva 2121DE_Bj.08.13_202SnowWhite
2CV Ente in weiss
Land Rover Discovery in schwarz
3 Anhänger in verschiedenen Größen
Benutzeravatar
Minimum
 
Beiträge: 49
Registriert: 2. März 2019, 12:25
Wohnort: ENtenhausen

Re: Taiga 4x4, oder besser Urban ????

Beitragvon Gibbs » 24. März 2019, 20:21

christian@lada-ig.de hat geschrieben:
Hipster hat geschrieben:eine homöopathische Hohlraumversiegelung

Damit tust Du allen Homöopathen unrecht k..


Homeopatie ist die zwei beliebtestes Form der Medizin.
Genauso wie die Scheibe, die zweit beliebtetses Form der Erde ist ... :lol:
... aktuell mit Motorschaden ...
- 4x4 - 2121(4) - MPI - 2006 - 1700ccm - EURO 4 -
(bei Freiburg i.Br.)

112 - Wir machen Hausbesuche
Gibbs
 
Beiträge: 166
Registriert: 30. März 2018, 00:05
Wohnort: Gundelfingen

Re: Taiga 4x4, oder besser Urban ????

Beitragvon christian@lada-ig.de » 25. März 2019, 08:01

Gibbs hat geschrieben:Homeopatie ist die zwei beliebtestes Form der Medizin.
Genauso wie die Scheibe, die zweit beliebtetses Form der Erde ist

...und Falschschreibung die zweitbeliebteste Form der schriftlichen Kommunikation ..... o--.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16661
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Taiga 4x4, oder besser Urban ????

Beitragvon Kauknochen » 25. März 2019, 18:33

christian@lada-ig.de hat geschrieben:...und Falschschreibung die zweitbeliebteste Form der schriftlichen Kommunikation ..... o--.
oder in böse:
Legasthenie ist die zweitbeliebteste Form der deutschen Rechtschreibung

Moin Krischan, grüß dien Fru omm

Stark verdünnte Grüße

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, läuft top - Forum hilft...bewährte Sommer AT Pirelli AT; im Winter Yokohama Geolandar G015 mit 3PM-Symbol :mrgreen:
Kauknochen
 
Beiträge: 830
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: in der Mitte vom Süden

Vorherige

Zurück zu Kauf eines Lada Nivas

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast