Ein Niva soll es werden...

Fragen zum kauf eines Lada Niva´s

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Ein Niva soll es werden...

Beitragvon Speedy0816 » 21. März 2019, 22:46

Hallo zusammen,

am Mittwoch hat mich das Niva-Fieber erwischt. Bin schon länger am Überlegen gewesen, mir einen zuzulegen. Die Besichtigung und Probefahrt am Mittwoch hat mich darin bestätigt, dass es das richtige Gefährt für mich ist. :lol: Leider war das besichtigte Exemplar mit Wartungsstau und anderen Mängeln nicht das richtige Exemplar.

Bin auf folgenden https://suchen.mobile.de/auto-inserat/lada-niva-1-7i-brühl/275515430.html?action=parkItem gestoßen.

Kennt den vielleicht sogar jemand?

Bin auch für andere Tipps offen. Budget habe ich mir bis 5000€ gesetzt. Sollte im Raum Stuttgart (max. 100-200km Umkreis) stehen.

Danke euch

Grüße

David

PS: Aus welchen Gründen auch immer kann ich keinen funktionierenden link einsetzen. ö.,
Speedy0816
 
Beiträge: 4
Registriert: 20. März 2019, 18:20
Wohnort: Remseck

Re: Ein Niva soll es werden...

Beitragvon Maxfly » 22. März 2019, 00:33

Grüße vom Dorf Andy ö.,
„der 21214 beschleunigt nicht, sondern nimmt fahrt auf“

LADA 212140 /X6D212140 Ez. Jan.2019 Euro 6C ein grauer
Ford RL2 Faltdachwagen in rot u. blau
Fischer Mountainbike Shimano Schaltung mit Biopace Kettenblatt
Benutzeravatar
Maxfly
 
Beiträge: 216
Registriert: 31. Januar 2018, 12:08
Wohnort: HH-Sinstorf

Re: Ein Niva soll es werden...

Beitragvon christian@lada-ig.de » 22. März 2019, 08:12

Ein 2003er (ohne Servolenkung) mit 87000Km.... für 4500,-
Der muß rostfrei sein und eine neue Kupplung drin haben. Das Schaltgetriebe muß leise sein.
Dann kann man das machen.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16674
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Ein Niva soll es werden...

Beitragvon Speedy0816 » 22. März 2019, 10:15

Maxfly hat geschrieben:Moin ist das dein Favorit?

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 24d4f91738


Ja, das ist er.

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Ein 2003er (ohne Servolenkung) mit 87000Km.... für 4500,-
Der muß rostfrei sein und eine neue Kupplung drin haben. Das Schaltgetriebe muß leise sein.
Dann kann man das machen.

Die gibt es auch ohne Servo? Wie hast du das erkannt? Ein 2er Golf II ohne Servo ok, aber ein wenig "Luxus" sollte auch im Niva da sein - wenigstens das. Sonstige Ausstattung brauche ich nicht.
Speedy0816
 
Beiträge: 4
Registriert: 20. März 2019, 18:20
Wohnort: Remseck

Re: Ein Niva soll es werden...

Beitragvon christian@lada-ig.de » 22. März 2019, 10:48

Speedy0816 hat geschrieben:Die gibt es auch ohne Servo?

Von 1976 bis 2006 war Servo Sonderausstattung :idea:
Speedy0816 hat geschrieben:Wie hast du das erkannt?

Artikelbeschreibung gelesen und das o.g. Wissen angewendet.
Schnittmenge: keine Servo
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16674
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Ein Niva soll es werden...

Beitragvon Speedy0816 » 26. März 2019, 22:11

christian@lada-ig.de hat geschrieben:
Speedy0816 hat geschrieben:Die gibt es auch ohne Servo?

Von 1976 bis 2006 war Servo Sonderausstattung :idea:
Speedy0816 hat geschrieben:Wie hast du das erkannt?

Artikelbeschreibung gelesen und das o.g. Wissen angewendet.
Schnittmenge: keine Servo

Hätte ja sein können, dass du das an einem Merkmal im Motorraum erkannt hast. :wink:

Ich halte die Augen und Ohren offen. Wird schon werden. In der Ruhe liegt die Kraft. :)

Danke euch erstmal.
Speedy0816
 
Beiträge: 4
Registriert: 20. März 2019, 18:20
Wohnort: Remseck


Zurück zu Kauf eines Lada Nivas

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JayBee78 und 1 Gast