Vorstellung

Hier könnt ihr euch Vorstellen.

Moderator: gcniva

Re: Vorstellung

Beitragvon Balkansmoking » 11. Januar 2019, 13:41

ThoFra hat geschrieben:Danke Balkansmoking.
Kannst du gern mal machen bei Gelegenheit.Werde denn VJens auch mal noch kontaktieren


Der Vorbesitzer meines Nivas hat die Hohlraumversiegelung bei Albrecht und Grimm in der Torgauer Straße machen lassen, die weiter oben schon Erwähnung gefunden haben.

Der Vorbesitzer (link unten) lässt seine aufgebauten Oldtimer dort auch konservieren.
https://home.mobile.de/GENEX-WELT#ses
Lada Niva 1,7i
EZ 2011
Euro 5
Balkansmoking
 
Beiträge: 60
Registriert: 3. April 2018, 21:41

Re: Vorstellung

Beitragvon ThoFra » 11. Januar 2019, 18:45

Danke für die Info.
Lada Taiga 4x4, Baujahr 2018, Euro 6
ThoFra
 
Beiträge: 18
Registriert: 1. Januar 2019, 19:07

Vorstellung

Beitragvon 4x4 Rußlandfahrer » 12. Januar 2019, 10:12

Vorstellung
Nach 30000 Km Russlandfahrt mit einem Daihatsu CUORE habe ich mir in Leipzig Ende Juli einen Lada Taiga geholt.In 4Tagen 3000 Km in D eingefahren.Seit August steht er nach dem Ölwechsel und wird mit Dachzelt und ausziehbarer Küche sowie einer Toilette ausgerüstet.Im Juli starten wir über Polen,Baltikum durch Russland auf die Krim.Nach mehreren Tagen Aufenthalt dort mit Gebirgsexkursion fahren wir um Abchasien über eine Kaukasuspaß nach Georgien,Armenien und zurück über die türkische Schwarzmeerküste nach Istanbul.Nach Aufenthalt dort geht es weiter nach Bulgarien sowie alle Donaustaaten nach D.Bin ja gespannt wie sich der Niva auf 28000Km verhält?Im April wird er verladen und nach Lada Ems sauber zum fetten mit Mike Sanders transportiert.Ich komme aus dem Raum Weißenfels und habe russische,sowie amerikanische Geländefahrzeuge 45 Jahre in Schlamm und Morast zu allen Jahreszeiten bewegt.Jetzt mit 70 Jahren will ich es noch mal mit einem Taiga wissen und bin sehr gespannt!!!!‘n
Grüße vom 4x4 Rußlandfahrer Manfred


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
4x4 Rußlandfahrer
 
Beiträge: 38
Registriert: 25. Oktober 2018, 17:35

Re: Vorstellung

Beitragvon STEVO » 13. Januar 2019, 06:52

4x4 Rußlandfahrer hat geschrieben:Vorstellung
Nach 30000 Km Russlandfahrt mit einem Daihatsu CUORE habe ich mir in Leipzig Ende Juli einen Lada Taiga geholt.In 4Tagen 3000 Km in D eingefahren.Seit August steht er nach dem Ölwechsel und wird mit Dachzelt und ausziehbarer Küche sowie einer Toilette ausgerüstet.Im Juli starten wir über Polen,Baltikum durch Russland auf die Krim.Nach mehreren Tagen Aufenthalt dort mit Gebirgsexkursion fahren wir um Abchasien über eine Kaukasuspaß nach Georgien,Armenien und zurück über die türkische Schwarzmeerküste nach Istanbul.Nach Aufenthalt dort geht es weiter nach Bulgarien sowie alle Donaustaaten nach D.Bin ja gespannt wie sich der Niva auf 28000Km verhält?Im April wird er verladen und nach Lada Ems sauber zum fetten mit Mike Sanders transportiert.Ich komme aus dem Raum Weißenfels und habe russische,sowie amerikanische Geländefahrzeuge 45 Jahre in Schlamm und Morast zu allen Jahreszeiten bewegt.Jetzt mit 70 Jahren will ich es noch mal mit einem Taiga wissen und bin sehr gespannt!!!!‘n
Grüße vom 4x4 Rußlandfahrer Manfred


Herzlich willkommen im Forum,
da gabt Ihr ja ne tolle Tour ausgearbeitet.
Zunächst dachte ich: Mannomann der Mann muss ja viel Jahresurlaub haben und bekommt den auch noch
an einem Stück !!! .,.
Aber in dem vorletzten Satz kärt sich die Sache ja auf.
Allzeit Gute Fahrt
wünschen STEVO und Elke.




Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Niva Bj 2014
Vom V Jens gefettet,
Von Marco und Rene
gewartet !!!!
STEVO
 
Beiträge: 269
Registriert: 1. Dezember 2010, 16:58
Wohnort: Büchenbach

Re: Vorstellung

Beitragvon 21013-Henry-2121 » 16. Januar 2019, 11:47

Hallo Thomas,

die Fahrt ins Vogtland kann ich dir auch nur anraten. War nämlich letztes Wochenende dort. Der Jens hat beheizte Räumlichkeiten weshalb die MS-Behandlung beim derzeitigen Winterwetter auch geht. Also mein 2018er hatte keine Lada-D Konservierung bekommen, angeblich wurde das dieses Jahr nicht gemacht wegen der Wärme. Dafür hat man zum Beispiel unter der A-Säule in den Hohlraum Unterbodenschutz gesprüht - halt dass auf den unkritischen Flächen was drauf ist aber in den kritischen Falzen gar nichts, nicht mal Farbe. An den gut sichtbaren Stellen war werksseitig eine braune Masse aufgebracht, aber die meisten auch kritisch aussehenden Stellen, Falze und so weiter sind leider völlig unbehandelt. Auch wenn mir mein Händler auch gesagt hat man müsse sich da gar keine Gedanken machen weil bei Lada-D das doch alles konserviert wird - wenn man mal rein guckt sieht es leider anders aus.

Wir haben es so gemacht dass ich am Vortag Abends angereist bin, dann Abbau der erforderlichen Verkleidungen und vortrocknen. Dann über Nacht die restliche Feuchtigkeit entfleuchen lassen und früh war dann Behandlung. Da bei Sanders extra auf die Trockenheit des Fahrzeuges hingewiesen wird, denke ich das ist ein gutes Vorgehen. Am nächsten Tag war das Auto gegen 14:00 dann wieder zusammen gebaut. Abends und Vormittag während der Sanders-Benebelung habe ich gleich noch etwas Plauen erkundet, und dadurch hatte die ganze Aktion schon Urlaubs-Charakter.

Die Sanders-Liste hat zwar noch viele Konservierungsbetriebe, aber der Vorteil bei Jens ist, dass er das Fahrzeug auch kennt und weiß wo die kritischen Stellen sind. Ich denke das ist beim Niva schon wichtig und würde deswegen lieber hundert Kilometer weiter fahren als den naheliegendsten zu nehmen der zwar irgendwo wo er eine Bohrung findet das Fett einsprüht, aber vielleicht andere kritische Stellen unbehandelt lässt weil er sie nicht kennt.

Und wo es reinregnet und wie du das dicht bekommst, kannst du dir auch gleich fachkundig zeigen lassen.

MfG Henry
2121DE / Euro 6b / 2018
21013 / Euro weißnicht / 1986
21013-Henry-2121
 
Beiträge: 7
Registriert: 26. Dezember 2018, 19:23

Re: Vorstellung

Beitragvon ThoFra » 16. Januar 2019, 13:39

Hallo Henry,
Vielen Dank für die Informationen von dir.
Da muss ich mal mit dem Jens Kontakt aufnehmen.

Danke nochmals
Lada Taiga 4x4, Baujahr 2018, Euro 6
ThoFra
 
Beiträge: 18
Registriert: 1. Januar 2019, 19:07

Vorherige

Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste