Niva Zuwachs in Sachsen

Hier könnt ihr euch Vorstellen.

Moderator: gcniva

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon Hatebreed09 » 16. Mai 2019, 18:12

Hipster hat geschrieben:
Hatebreed09 hat geschrieben:Heute Luftschnorchel angebracht, war ohne Schablone ein ordentlicher Akt.


Hätteste mal gefragt. Schablone hätte ich dir per Mail schicken können. Naja, Fahrradkette ö.,



Haben es ja mit viel Geduld und Spucke hinbekommen. Trotzdem danke. ;)
Hatebreed09
 
Beiträge: 33
Registriert: 11. April 2019, 20:19
Wohnort: Chemnitz

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon Hatebreed09 » 16. Mai 2019, 18:40

Nun muss ich gleich mal die erste Frage in den Raum werfen. Wir haben gestern das Höherlegungsfahrwerk von Trailmaster Stage 2 in der Sportversion begonnen einzubauen.
An der Vorderachse ist uns beim Stoßdämpfer aufgefallen das er im eingebauten Zustand fast eingefedert ist, was uns schon etwas stutzig gemacht hat. Auch die Gummitülle die über dem Stoßdämpfer als Schutz dient, ist in der oberen Stoßdämpferaufnahme wie zusammengedrückt. Nun haben wir alle Fahrwerkskomponenten laut Gutachten verglichen und dabei ist uns aufgefallen das die aufgedruckten Nummern zu unserem Model, also bis Baujahr 2009 passen. Nur die Nummer auf dem vorderen Stoßdämpfer ist für Modelle ab 2010!?
Nun haben wir heute den Anbieter kontaktiert und ihn das Problem geschildert, er beruft sich lediglich auf das Kleingedruckte, wo steht das alle Komponenten des Fahrwerks für Modelle bis 2009 sind, nur eben die vorderen Stoßdämpfer für Modelle ab 2010 sind.
Es handelt sich um folgende Artikelnummer: Trailmaster 58180
Kann von euch eventuell jemand Licht ins Dunkel bringen? Bild lade ich gleich hoch.
Vielen Dank im vorraus.
Hatebreed09
 
Beiträge: 33
Registriert: 11. April 2019, 20:19
Wohnort: Chemnitz

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon Hatebreed09 » 16. Mai 2019, 18:45

So sieht der Stoßdämpfer im eingebauten Zustand vorn aus.
Dateianhänge
20190516_194244-486x665.jpg
20190516_194244-486x665.jpg (138.75 KiB) 405-mal betrachtet
Hatebreed09
 
Beiträge: 33
Registriert: 11. April 2019, 20:19
Wohnort: Chemnitz

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon christian@lada-ig.de » 16. Mai 2019, 19:42

Hatebreed09 hat geschrieben:Nun muss ich gleich mal die erste Frage in den Raum werfen.

Jetzt ist Zeit für die erste Frage? :shock:
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15051
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon Hatebreed09 » 16. Mai 2019, 19:43

Weiß jemand, ob dieses silberne Teil am oberen Querlenker Marke Eigenbau ist?
Dateianhänge
20190516_203934.jpg
20190516_203934.jpg (244.73 KiB) 401-mal betrachtet
Hatebreed09
 
Beiträge: 33
Registriert: 11. April 2019, 20:19
Wohnort: Chemnitz

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon Hatebreed09 » 16. Mai 2019, 19:49

christian@lada-ig.de hat geschrieben:
Hatebreed09 hat geschrieben:Nun muss ich gleich mal die erste Frage in den Raum werfen.

Jetzt ist Zeit für die erste Frage? :shock:


Ich hätte schon eher fragen sollen, bzw. die Beiträge zum aufgeführten Fahrwerk hätte lesen sollen.
Momentan steckt so viel an Arbeitsstunden in dem Projekt das es kein Aufgeben gibt.
Wir haben viele Rückschläge erfahren und hängen unserem Zeitplan enorm hinterher. Vieles war sicherlich unserer Naivität geschuldet, aber hätten wir vieles im Vorfeld gewusst, wäre unser Tatendrang zu diesem Projekt nicht so hoch gewesen...
Von dem finanziellen Aspekt ganz abgesehen.
Hatebreed09
 
Beiträge: 33
Registriert: 11. April 2019, 20:19
Wohnort: Chemnitz

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon Karsten-65 » 16. Mai 2019, 23:27

Hatebreed09 hat geschrieben:... ob dieses silberne Teil am oberen Querlenker Marke Eigenbau ist?

Gibt es auch zu kaufen.
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329); Ez. 2017
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 144
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon Hatebreed09 » 18. Mai 2019, 07:47

Hinterachse
Dateianhänge
IMG-20190517-WA0003.jpg
IMG-20190517-WA0003.jpg (100.04 KiB) 361-mal betrachtet
Hatebreed09
 
Beiträge: 33
Registriert: 11. April 2019, 20:19
Wohnort: Chemnitz

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon Hipster » 18. Mai 2019, 08:29

Hatebreed09 hat geschrieben:Es handelt sich um folgende Artikelnummer: Trailmaster 58180
Kann von euch eventuell jemand Licht ins Dunkel bringen? Bild lade ich gleich hoch.
Vielen Dank im vorraus.


http://www.trailmaster.de/downloads/shocks.pdf

Das Teil ist richtig und der Händler hat recht. Ich habe aber schon mal gehört, dass die
Staubschutzhülle nicht passt. Vom Hersteller solltet ihr keinen Support erwarten.
Slawa von Lada-Ems kennt sich sehr gut mit Trailmaster aus. Der kann euch auch sagen, ob Trailmaster mit
derart hohen Traggelenkspacern funktioniert.
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 749
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon Hatebreed09 » 23. Mai 2019, 21:38

Hipster hat geschrieben:
Hatebreed09 hat geschrieben:Es handelt sich um folgende Artikelnummer: Trailmaster 58180
Kann von euch eventuell jemand Licht ins Dunkel bringen? Bild lade ich gleich hoch.
Vielen Dank im vorraus.


http://www.trailmaster.de/downloads/shocks.pdf

Das Teil ist richtig und der Händler hat recht. Ich habe aber schon mal gehört, dass die
Staubschutzhülle nicht passt. Vom Hersteller solltet ihr keinen Support erwarten.
Slawa von Lada-Ems kennt sich sehr gut mit Trailmaster aus. Der kann euch auch sagen, ob Trailmaster mit
derart hohen Traggelenkspacern funktioniert.



Danke Hipster für deinen Tipp. Wie kann ich Slawa kontaktieren? Ist Lada-Ems so eine Werkstatt die solche Umbauten machen?
Hatebreed09
 
Beiträge: 33
Registriert: 11. April 2019, 20:19
Wohnort: Chemnitz

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon christian@lada-ig.de » 24. Mai 2019, 05:59

Hatebreed09 hat geschrieben:Ist Lada-Ems so eine Werkstatt die solche Umbauten machen?

Lada-Ems macht solche Umbauten. Aber von Chemnitz aus würde ich zum Mergner nach Mißlareuth fahren. Nicht nur wegen der Entfernung.
Mehr Erfahrung mit Trailmaster etc. wirst Du nicht finden.
Bestell nen schönen Gruß .v.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15051
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon Hatebreed09 » 24. Mai 2019, 12:40

Danke für eure Tipps. Hab heute mal in Mißlareuth angerufen und die Jungs sind super nett. Vielen Dank nochmal. ;)
Hatebreed09
 
Beiträge: 33
Registriert: 11. April 2019, 20:19
Wohnort: Chemnitz

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon STEVO » 24. Mai 2019, 19:53

Hatebreed09 hat geschrieben:Danke für eure Tipps. Hab heute mal in Mißlareuth angerufen und die Jungs sind super nett. Vielen Dank nochmal. ;)

Die sind Supernett????
Wart mal ab bis Du die persönlich kennenlernst .,.
Quatsch,Dreamteam, uuuu
Niva Bj 2014
Vom V Jens gefettet,
Von Marco und Rene
gewartet !!!!
STEVO
 
Beiträge: 278
Registriert: 1. Dezember 2010, 16:58
Wohnort: Büchenbach

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon Hatebreed09 » 29. Mai 2019, 09:32

Hallo Jungs und Mädels, leider haben wir uns aufgrund mangelnden Wissens für das Trailmaster Stage 2 in der Sport Version entschieden.
Nach einigen Telefonaten und Rückmeldung von dem Verkäufer das Fahrwerkes, müssen wir nun doch noch die Spacer verbauen.
Aufgeben ist keine Option, auch wenn unser Zeitplan abermals völlig durcheinander geworfen wird.
Unsere gewählte Rad,- Reifenkombination macht das nicht besser. 205/ 75 15 ;)
Hatebreed09
 
Beiträge: 33
Registriert: 11. April 2019, 20:19
Wohnort: Chemnitz

Re: Niva Zuwachs in Sachsen

Beitragvon Hipster » 29. Mai 2019, 12:07

Hatebreed09 hat geschrieben:leider haben wir uns aufgrund mangelnden Wissens für das Trailmaster Stage 2 in der Sport Version entschieden.


Habt ihr euch auch gleich neue Bandscheiben mitbestellt? .,.
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 749
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

VorherigeNächste

Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron