Grias eich aus Niederösterreich

Hier könnt ihr euch Vorstellen.

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Grias eich aus Niederösterreich

Beitragvon Baumi » 4. Dezember 2019, 17:20

Grüß Euch,
bin der Michael. Komme aus dem herrlichen Niederösterreich.
bin Jäger und gestern wars endlich soweit.

Hab mir einen Niva in Dunkelgrün geordert. dieser soll auch schon am Freitag zum Abholen sein. Ich bin mal gespannt.

Geworden ist es der 0815-Niva ohne wesentliche Extras. hab nur die Radhausschalen und seitliche Trittbretter.
die nächsten 2-3 Wochen kommt noch Unterbodenschutz rauf (werde das mit Innotec Hi-Temp Wax Pro machen).
die Originalen Reifen lasse ich mir tauschen mit den Yokohama G015.

dann sollte alles soweit passen.
was dann noch kommt wird ja ziemlich sicher die Zeit zeigen.

so, das wars auch schon mal

Freue mich auf einen Austausch mit euch!
Beste Grüße Michael!
Lada 4x4 BJ2019
Baumi
 
Beiträge: 5
Registriert: 4. Dezember 2019, 13:46

Re: Grias eich aus Niederösterreich

Beitragvon schuidinga » 4. Dezember 2019, 18:21

Servus!
Gratuliere! Dan kannst am Freitag gleich an Ausflug zu unserer Weihnachtsfeier machen: www.ladaclub.at
Viel Spaß im Forum! l.g. Clemens
212104 Bj. 2006
2102 Bj 1985
Benutzeravatar
schuidinga
 
Beiträge: 152
Registriert: 7. Februar 2013, 14:50
Wohnort: Bezirk Ried/Innkreis Oberösterreich

Re: Grias eich aus Niederösterreich

Beitragvon Baumi » 5. Dezember 2019, 12:12

servus,
danke für die Einladung.
kann aber leider ncith kommen. bin bis zum Jahreswechsel ziemlich verplant leider.

aber euren Club hab ich schon mal gefunden gehabt.
werde mich diesbezüglich mit euch auch mal in Verbindung setzen!
Lada 4x4 BJ2019
Baumi
 
Beiträge: 5
Registriert: 4. Dezember 2019, 13:46

Re: Grias eich aus Niederösterreich

Beitragvon Andy73 » 5. Dezember 2019, 22:38

Herzlich willkommen.
Mit einem Niva kauft man kein Auto....sondern ein Stück Geschichte, Leidenschaft, ein Hobby und Überraschungen für jeden Tag.

Lada Niva 1,7, BJ2011
Andy73
 
Beiträge: 26
Registriert: 5. Oktober 2019, 05:57

Re: Grias eich aus Niederösterreich

Beitragvon Baumi » 17. Dezember 2019, 06:40

So, letzten Freitag ist der Lada bei mir zuhause eingezogen.
der erste Weg war direkt auf die Hebebühne um den Wagen den letzten Schliff in Punkto Unterbodenschutz zu geben.

nachdem das erledigt war, gings direkt in den Wald ein bisschen Probieren.
die Wege, welche mit dem Suzuki nur mit Bauchschmerzen zu meistern waren, gehen jetzt ohne Probleme und Kontakt zum Unterboden. (da gebe ich den Reifen vom Suzuki die Hauptschuld und der Tief liegenden AHK)

Was soll ich sagen, ich bin sehr begeistert!

Gestern hatte ich schon ein Gespräch mit dem Tischler des Vertrauens.
über die Weihnachtsfeiertage kommt hinten auf der einen Seite ein Verbau rein, worauf dann die Hundekiste gesetzt wird. Ich möchte den Platz unter der Hundebox gerne nutzen und so kommt eine große Lade rein für alle möglichen Utensilien

Auch möchte ich eine Gewehrtasche fix im Auto montieren. (so wie diese hier https://cache.willhaben.at/mmo/3/337/65 ... 961619.jpg)


Mit einem zusätzlcihen Dachgepäckträger sollte dann das Grobe am Lada erledigt sein.


BG Michael!
Lada 4x4 BJ2019
Baumi
 
Beiträge: 5
Registriert: 4. Dezember 2019, 13:46


Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste