Büchlein auf Reisen

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Re: Büchlein auf Reisen

Beitragvon tulpinchen » 2. März 2018, 22:44

ebelchen68 hat geschrieben:...denn da hab ich vor das schöne Dokument dann in den Mammutpark mitzunehmen und einer guten Bekannten die am Wintertreffen Interesse bekundete mit auf den den Weg nach Düsseldorf zu geben.


Oh. o--. Da muss ich wohl meinen übermütigen Worten Taten folgen lassen und mir schon mal einen schönen Text überlegen... ö.,
Lada 4x4 - BJ 2014
Zebra mit Prins, Faltdach, Dachgepäckträger und allem Chichi...nur ohne AHK.
Benutzeravatar
tulpinchen
 
Beiträge: 2572
Registriert: 26. Mai 2014, 11:12

Re: Büchlein auf Reisen

Beitragvon ebelchen68 » 3. März 2018, 07:16

Oh. o--. Da muss ich wohl meinen übermütigen Worten Taten folgen lassen und mir schon mal einen schönen Text überlegen... ö.,[/quote]

Das machste mit links Katja .,. .,. .,. .,. .,.

Gruß Eberhard
Lada Niva 1600, LPG, Bj.1989 mit MPI, Schnorchel,Trailmaster +50,Höherlegung Dimitri, +HA-2cm Spacer,Höherlegungsringe Dimitri,Rockslider Edelstahl, Torsen-DIFFvorn+hinten,Winde vorn+hinten, MS-vom Jens, die höchste aller Niva- Lima´s, bearbeitete Radhäuser..... und läuft.... mit mehreren "M´s...on und offroad ö.,
ebelchen68
 
Beiträge: 517
Registriert: 1. Mai 2010, 08:57
Wohnort: Sigmaringen

Re: Büchlein auf Reisen

Beitragvon koppwolle » 3. März 2018, 19:51

Und außerdem Katja.....muß es ja weder schön noch Text sein .,.
NIVA Diesel 1,9 ´97 Rallye-Niva * bei YT * Niva Wiki
koppwolle
 
Beiträge: 791
Registriert: 30. Mai 2009, 14:51
Wohnort: Sachsen

Re: Büchlein auf Reisen

Beitragvon DE2131 » 3. März 2018, 20:18

Kleb nen Fetzen rosanen Leopardenpelz rein! ö.,

....bin ja schon weg
o--.
DE2131
 
Beiträge: 627
Registriert: 20. August 2017, 18:09

Büchlein auf Reisen

Beitragvon tulpinchen » 3. März 2018, 23:07

Nee, nee...wenn ich mich da im Namen des Zebra verewige, dann mach' ich das auch gescheit.
Lada 4x4 - BJ 2014
Zebra mit Prins, Faltdach, Dachgepäckträger und allem Chichi...nur ohne AHK.
Benutzeravatar
tulpinchen
 
Beiträge: 2572
Registriert: 26. Mai 2014, 11:12

Büchlein auf Reisen

Beitragvon tulpinchen » 22. Mai 2018, 20:53

So. Wie vom Ebelchen bereits "angedroht", befindet sich das Büchlein nun bei mir. :)

Ein bisschen Zeit werd' ich noch brauchen, aber wer sich anschließend darin verewigen möchte, kann mir gern schon mal seine Adresse schicken. Alternativ kann ich das Büchlein auch zum nächsten NRW-Stammtisch nach den Sommerferien mitbringen.
Lada 4x4 - BJ 2014
Zebra mit Prins, Faltdach, Dachgepäckträger und allem Chichi...nur ohne AHK.
Benutzeravatar
tulpinchen
 
Beiträge: 2572
Registriert: 26. Mai 2014, 11:12

Re: Büchlein auf Reisen

Beitragvon klempsteff » 15. Oktober 2018, 18:51

Halloechen miteinander,

tulpinchen hat geschrieben:Ein bisschen Zeit werd' ich noch brauchen,

tulpinchen hat geschrieben:dann mach' ich das auch gescheit.

gut Ding will halt Weile haben.
Oder gibt es Neuigkeiten;will keiner das Büchlein haben;hat es sich totgelaufen?

belesene Grüße

Steffen
Sind wir nicht ALLE ein bisschen...NIVA ?
MP,Bj 2008 ;Lüfteransteuerung nach Prof.Fitzli, jetzt auf Spal-Zusatzlüfter umgeklemmt; Schwellerschutz nach t-34, made by selbst.
Benutzeravatar
klempsteff
 
Beiträge: 435
Registriert: 7. Juli 2009, 20:37
Wohnort: Dresden

Re: Büchlein auf Reisen

Beitragvon klempsteff » 10. November 2018, 18:12

Hallo, ich möchte ja nicht nerven,hole es trotzdem nochmal hoch:
klempsteff hat geschrieben:Halloechen miteinander,

tulpinchen hat geschrieben:Ein bisschen Zeit werd' ich noch brauchen,

tulpinchen hat geschrieben:dann mach' ich das auch gescheit.

gut Ding will halt Weile haben.
Oder gibt es Neuigkeiten;will keiner das Büchlein haben;hat es sich totgelaufen?

belesene Grüße

Steffen
Sind wir nicht ALLE ein bisschen...NIVA ?
MP,Bj 2008 ;Lüfteransteuerung nach Prof.Fitzli, jetzt auf Spal-Zusatzlüfter umgeklemmt; Schwellerschutz nach t-34, made by selbst.
Benutzeravatar
klempsteff
 
Beiträge: 435
Registriert: 7. Juli 2009, 20:37
Wohnort: Dresden

Re: Büchlein auf Reisen

Beitragvon Zero-Cool » 11. November 2018, 21:09

Bevor es Staub ansetzt würde ich es sehr gern einmal in Beschlag nehmen. Wenn sich der aktuelle Schreiber also bei mir melden würde, wäre das super üiiii

Damit würde es auch fast wieder in die "Heimat" kommen, zumindest nicht weit von Dresden entfernt .v.
Lada Niva 2121 1.7i - SPI - BJ 2000 "Anjuschka"
Lada Taiga 2121 1.7 - MPI - BJ 2016 "Katjusha"
HP400.01 - BJ 1980
HB 2513/12 - BJ 1999
Techau TA 2000 - Autotransporter

Gewaltig ist des Schlossers Kraft, wenn er mit dem Hebel schafft...
Wieso Raudi? Ich fahr Lada...
Benutzeravatar
Zero-Cool
 
Beiträge: 174
Registriert: 13. September 2015, 07:24

Re: Büchlein auf Reisen

Beitragvon tulpinchen » 30. Dezember 2018, 19:03

Oops, sorry...tut mir total leid! Ich hatte irgendwie keine Benachrichtigung über neue Beiträge hier bekommen und mich schon gewundert, dass keiner Interesse an dem Buch hat. Hätte das gute Stück sonst im Januar mit zum Wintertreffen genommen.

Wenn Du mir Deine Adresse gibst, Zero-Cool, dann schick' ich's Dir per Post.
Lada 4x4 - BJ 2014
Zebra mit Prins, Faltdach, Dachgepäckträger und allem Chichi...nur ohne AHK.
Benutzeravatar
tulpinchen
 
Beiträge: 2572
Registriert: 26. Mai 2014, 11:12

Re: Büchlein auf Reisen

Beitragvon ebelchen68 » 30. Dezember 2018, 19:28

uuuu
au jaaa Katja uuuu

bring es doch mit bitte !!! .,.

dann dürfen alle Anwesenden mal wieder nen Blick drauf werfen !!!! und dann geht´s weiter...Klasse das...egal wie...mit Gruss an die Post... ö.,

Eberhard mit Freude...auch um "Frikandeln" uuuu
Lada Niva 1600, LPG, Bj.1989 mit MPI, Schnorchel,Trailmaster +50,Höherlegung Dimitri, +HA-2cm Spacer,Höherlegungsringe Dimitri,Rockslider Edelstahl, Torsen-DIFFvorn+hinten,Winde vorn+hinten, MS-vom Jens, die höchste aller Niva- Lima´s, bearbeitete Radhäuser..... und läuft.... mit mehreren "M´s...on und offroad ö.,
ebelchen68
 
Beiträge: 517
Registriert: 1. Mai 2010, 08:57
Wohnort: Sigmaringen

Re: Büchlein auf Reisen

Beitragvon tulpinchen » 30. Dezember 2018, 22:37

ebelchen68 hat geschrieben:bring es doch mit bitte !!! .,.

dann dürfen alle Anwesenden mal wieder nen Blick drauf werfen !!!! und dann geht´s weiter...


Hab' grad mit Zero-Cool vereinbart, dass ich's ihm noch vor dem Hessen-Treffen am 19.01. schicke. Wenn's ihm nichts ausmacht, kann ich's aber auch erst mit nach Hessen bringen und die Woche drauf erst an ihn verschicken...?
Lada 4x4 - BJ 2014
Zebra mit Prins, Faltdach, Dachgepäckträger und allem Chichi...nur ohne AHK.
Benutzeravatar
tulpinchen
 
Beiträge: 2572
Registriert: 26. Mai 2014, 11:12

Re: Büchlein auf Reisen

Beitragvon koppwolle » 31. Dezember 2018, 12:07

Ohne dir zu nahe treten zu wollen, (und mir ist schon klar, dass das normale Leben sich nicht nur um das Büchlein dreht) aber seit Mai wartest du auf eine Benachrichtigung aus dem Forum?
Kann man dann nicht von allein mal im betreffenden Thema (und dazu ist es ja da) nachfragen? Woher sollte der nächste Interessierte eigentlich wissen, dass du fertig bist mit deinem Eintrag?

Keine Ahnung wie nun entschieden wird, aber es hat jemand Interesse (Zero-Cool).
Und auch hier gibt es Treffen, zB Zabeltitz; an dem es dann wieder den Besitzer wechseln könnte. Weiß nicht, ob es da jetzt erstmal wieder auf Eis liegen muß, um dann "eventuell" beim Wintertreffen einen neuen Schreiber zu finden? (...zum NRW-Stammtisch nach den Sommerferien hat es ja offensichtlich auch nicht mit einer Übergabe geklappt?)
Außerdem ging es ursprünglich gerade nicht darum, zwischendurch von Vielen gelesen zu werden......

Wie auch immer,
kommt gut ins neue Jahr.....andrea
NIVA Diesel 1,9 ´97 Rallye-Niva * bei YT * Niva Wiki
koppwolle
 
Beiträge: 791
Registriert: 30. Mai 2009, 14:51
Wohnort: Sachsen

Re: Büchlein auf Reisen

Beitragvon tulpinchen » 31. Dezember 2018, 16:09

koppwolle hat geschrieben:Ohne dir zu nahe treten zu wollen, (und mir ist schon klar, dass das normale Leben sich nicht nur um das Büchlein dreht) aber seit Mai wartest du auf eine Benachrichtigung aus dem Forum?
Kann man dann nicht von allein mal im betreffenden Thema (und dazu ist es ja da) nachfragen? Woher sollte der nächste Interessierte eigentlich wissen, dass du fertig bist mit deinem Eintrag?


Nein, Andrea. Ich warte nicht tatenlos auf eine Benachrichtigung, sondern habe seit meinem Beitrag im Mai immer wieder hier nachgeschaut, ob sich jemand gemeldet hat, der das Buch weiterführen möchte. Nur eben seit den Herbstferien nicht mehr. Daher habe ich die neuen Aktivitäten in diesem Thema erst gestern gelesen und mich sofort mit Zero-Cool ausgetauscht.

In meinem Beitrag von Mai steht recht deutlich, dass das Buch spätestens seit dem Sommer reisefertig ist. Zwar habe ich es zeitlich nicht geschafft, zum NRW-Sommertreffen zu fahren, bis zu Zero-Cools Beitrag im November hat hier aber auch niemand Interesse daran bekundet, dass Buch übernehmen zu wollen.

Ich werde das gute Stück nun also wie mit Zero-Cool vereinbart in sein nächstes Abenteuer schicken und wünsche ebenfalls einen guten Start in ein tolles 2019.
Lada 4x4 - BJ 2014
Zebra mit Prins, Faltdach, Dachgepäckträger und allem Chichi...nur ohne AHK.
Benutzeravatar
tulpinchen
 
Beiträge: 2572
Registriert: 26. Mai 2014, 11:12

Re: Büchlein auf Reisen

Beitragvon koppwolle » 31. Dezember 2018, 19:41

Einfach ein kleiner Hinweis hier in dem Thema hätte doch schon gereicht.
Schon allein, damit der Faden auch wieder nach oben ploppt....oder nicht?

Jetzt geht es ja aber offensichtlich weiter.....also Schwamm drüber und auf ins neue Jahr ;o)

Grüße aus Sachsen,
andrea
NIVA Diesel 1,9 ´97 Rallye-Niva * bei YT * Niva Wiki
koppwolle
 
Beiträge: 791
Registriert: 30. Mai 2009, 14:51
Wohnort: Sachsen

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste