Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon christian@lada-ig.de » 5. September 2018, 16:13

Tobias89 hat geschrieben:Mal ne Frage, wie bekommt ihr fest gegammelte Schrauben wieder ab? Speziell an Stoßdämpfer, Gummibuchsen und Traggelenke? Gibt's da speziell Ausdrücker?

Ist wohl eher eine Frage der Erfahrung und des Gefühls. Bis auf Silentbuchsen. Wenn da die Schrauben in den Hülsen festgerostet sind, hilft nur der Brenner.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+07/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99/ Mondeo Mk III Turnier

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13757
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Tobias89 » 5. September 2018, 16:44

Also vom Stoßdämpfer (Links, unten) ist die Schraube fest gegammelt und deshalb musste die Flex ran. Und rechts ist die mittlere Schraube des unteren Traggelenk fest und will nicht weichen....
Juri - Niva M Bj2011
Rockslider like Rolf's :)
großer Unterfahrschutz
Ungarn-Gummis Hinten
Windenstoßstange von Romi + Winde
...
Benutzeravatar
Tobias89
 
Beiträge: 549
Registriert: 27. August 2015, 20:56
Wohnort: Salzlandkreis

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon christian@lada-ig.de » 5. September 2018, 16:53

Tobias89 hat geschrieben:Und rechts ist die mittlere Schraube des unteren Traggelenk fest und will nicht weichen....

Ist der Kopf schon ab?
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+07/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99/ Mondeo Mk III Turnier

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13757
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon easyrider110 » 5. September 2018, 19:21

Tobias89 hat geschrieben:Mal ne Frage, wie bekommt ihr fest gegammelte Schrauben wieder ab? Speziell an Stoßdämpfer, Gummibuchsen und Traggelenke? Gibt's da speziell Ausdrücker?


Also ich probiere es erst mit viel Kraft (kurz vorm Abreißen, hat man irgendwann im Gefühl), wenns nicht klappt, Acetylenbrenner rauf und WD40. Danach widersteht keine Schraube mehr. Wenn der Kopf nicht mehr dran ist, Schraube draufschweißen, rausmeißeln oder durchschlagen, je nach Situation.
LG Ole
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind! // Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! - Günter Eich
Niva BJ2003; MPI ;85Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2538
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Beddong » 5. September 2018, 19:32

Rostlöser, Hitze, Gewalt, Bohrer, Neu. In der Reihenfolge.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3875
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon christian@lada-ig.de » 5. September 2018, 19:36

easyrider110 hat geschrieben: Wenn der Kopf nicht mehr dran ist, Schraube draufschweißen,

...nee...einfach nach oben rausdrehen/ziehen...mit der Mutter :idea:
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+07/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99/ Mondeo Mk III Turnier

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13757
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon easyrider110 » 5. September 2018, 20:16

christian@lada-ig.de hat geschrieben:
easyrider110 hat geschrieben: Wenn der Kopf nicht mehr dran ist, Schraube draufschweißen,

...nee...einfach nach oben rausdrehen/ziehen...mit der Mutter :idea:



Wenns so einfach ist klar k.. k.. Beim draufschweißen dachte ich eher an die Schrauben vom Türscharnier oder so.


Für alles andere gilt Vorsichtiges Arbeiten mitm 3kg Hammer _::
LG Ole
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind! // Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! - Günter Eich
Niva BJ2003; MPI ;85Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2538
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Tobias89 » 5. September 2018, 21:13

Also die Mutter ist ja runter, nur geht die Schraube jetzt nicht aus dem Kugelgelenk. Die vom Stoßdämpfer ist Geschichte. Nehme immer vom BTI schmier und schneidöl,das hat bisher immer Wunder gewirkt,nur scheint es diesmal nicht zu reichen..man kommt auch so bescheid mit dem Hammer ran...
Juri - Niva M Bj2011
Rockslider like Rolf's :)
großer Unterfahrschutz
Ungarn-Gummis Hinten
Windenstoßstange von Romi + Winde
...
Benutzeravatar
Tobias89
 
Beiträge: 549
Registriert: 27. August 2015, 20:56
Wohnort: Salzlandkreis

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon easyrider110 » 5. September 2018, 21:22

Tobias89 hat geschrieben:Also die Mutter ist ja runter, nur geht die Schraube jetzt nicht aus dem Kugelgelenk. Die vom Stoßdämpfer ist Geschichte. Nehme immer vom BTI schmier und schneidöl,das hat bisher immer Wunder gewirkt,nur scheint es diesmal nicht zu reichen..man kommt auch so bescheid mit dem Hammer ran...


Du meinst jetzt aber nicht die mit Schlüsselweite 22? Da brauchst du einen Abdrücker für, der Zapfen hat einen Konus der sich festdrückt. Die kleinen M8 Schrauben prügelst doch da irgendwie raus.
LG Ole
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind! // Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! - Günter Eich
Niva BJ2003; MPI ;85Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2538
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon christian@lada-ig.de » 6. September 2018, 05:13

Ich hab mir das nochmal angeschaut.

Wenn die Schraube sich nicht dreht, dann reißt ja irgendwann der Kopf ab.
Wenn der abgerissen ist, kann man oben wieder ne Mutter ansetzen und auf den Rest der Schraube unter Zug setzen. Entweder geht das dann schon , oder ich nehme einen Durchtreiber.
Wenig Platz ist da aber wirklich.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+07/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99/ Mondeo Mk III Turnier

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13757
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Tobias89 » 6. September 2018, 07:47

OK danke schon mal für die Hilfe. Muss ich als Ersatz wieder Bundschrauben nehmen oder gehen auch Schrauben mit durchgehend Gewinde?
Juri - Niva M Bj2011
Rockslider like Rolf's :)
großer Unterfahrschutz
Ungarn-Gummis Hinten
Windenstoßstange von Romi + Winde
...
Benutzeravatar
Tobias89
 
Beiträge: 549
Registriert: 27. August 2015, 20:56
Wohnort: Salzlandkreis

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon christian@lada-ig.de » 6. September 2018, 09:06

Tobias89 hat geschrieben:gehen auch Schrauben mit durchgehend Gewinde?

ja
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+07/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99/ Mondeo Mk III Turnier

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13757
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Tobias89 » 6. September 2018, 09:34

Und weil wir gerade dabei sind ;-) Geräusch-Rätzel, was kann es sein:

Bremse vorne Links, schleift beim fahren. Lenken nach links wird's mehr,nach rechts verschwindet es. Habe den Bremssattel schon abgehabt,die Bremsbacken kontrolliert,alles ohne eine negative Feststellung.... Ich weiß nicht was es noch sein kann.
Juri - Niva M Bj2011
Rockslider like Rolf's :)
großer Unterfahrschutz
Ungarn-Gummis Hinten
Windenstoßstange von Romi + Winde
...
Benutzeravatar
Tobias89
 
Beiträge: 549
Registriert: 27. August 2015, 20:56
Wohnort: Salzlandkreis

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon easyrider110 » 6. September 2018, 10:11

christian@lada-ig.de hat geschrieben:
Tobias89 hat geschrieben:gehen auch Schrauben mit durchgehend Gewinde?

ja


wenn man die Wahl hat aber lieber welche mit Schaft, die Schrauben sind auch radialen Kräften ausgesetzt. Und unter 8.8 würde ich mir auch nichts ans Fahrwerk schrauben.
LG Ole
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind! // Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! - Günter Eich
Niva BJ2003; MPI ;85Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2538
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Beddong » 6. September 2018, 10:58

Man könnte vermuten, das die die Schrauben von Werk aus immer von der Gelenkseite aus in den Querlenker stecken, weil dann der Schaft und nicht das Gewinde auf die auftretende Scherkraft belastet wird...und das bei dem Russen, sowas!
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3875
Registriert: 5. August 2014, 21:52

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast