Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon peregrino » 1. November 2018, 20:56

Bei Kälte und/oder Schnee ist er dann täglich für diese Strecke im Einsatz.

Genau so wichtig wie beim Kettenspanner, ist die Aufrüstung mit hinteren Radhausschalen! Gerade bei Schnee und Salz!Bei deinem erkenne ich keine. Aber mit Fotos tue ich mich oft schwer --- , org. schauen ist halt besser.
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 866
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Tom_Grünweg » 1. November 2018, 21:23

Benzfahrer hat geschrieben:und den "richtigen" Ölfilter


was ist denn der "Richtige"?
Urban 2018
Tom_Grünweg
 
Beiträge: 125
Registriert: 21. Oktober 2018, 04:54

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Tom_Grünweg » 1. November 2018, 21:58

unter anderem: heute die hohe Passgenauigkeit *hust der Heckleuchten angepasst pl,,

20181101_160908.jpg
20181101_160908.jpg (149.73 KiB) 554-mal betrachtet



20181101_160843.jpg
20181101_160843.jpg (176.98 KiB) 554-mal betrachtet
Urban 2018
Tom_Grünweg
 
Beiträge: 125
Registriert: 21. Oktober 2018, 04:54

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Benzfahrer » 1. November 2018, 22:10

peregrino hat geschrieben:
Bei Kälte und/oder Schnee ist er dann täglich für diese Strecke im Einsatz.

Genau so wichtig wie beim Kettenspanner, ist die Aufrüstung mit hinteren Radhausschalen! Gerade bei Schnee und Salz!Bei deinem erkenne ich keine. Aber mit Fotos tue ich mich oft schwer --- , org. schauen ist halt besser.


Dochdoch, die hinteren Radhausschalen sind von Anfang an drin.
4x4 Taiga 1,7 MPI EZ 10/2016
Benzfahrer
 
Beiträge: 56
Registriert: 13. November 2016, 00:37

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Benzfahrer » 1. November 2018, 22:12

Tom_Grünweg hat geschrieben:
Benzfahrer hat geschrieben:und den "richtigen" Ölfilter


was ist denn der "Richtige"?


Na, ich denke doch, der OC 606...
4x4 Taiga 1,7 MPI EZ 10/2016
Benzfahrer
 
Beiträge: 56
Registriert: 13. November 2016, 00:37

ups, ich war es nicht..

Beitragvon lada-horst » 7. November 2018, 20:05

Ein Bekannter Niva Fahrer bat mich um Hilfe.

Niva M BJ 2012 ca 68 tkm.

Motorblock klein.jpg
Motorblock klein.jpg (28.78 KiB) 483-mal betrachtet


und das hier lag im Motorraum..

Pleulstangenfuß klein.jpg
Pleulstangenfuß klein.jpg (36.67 KiB) 483-mal betrachtet


mh..

da braucht es wohl etwas mehr als einen Ölwechsel....

Ein erster Blick unter den Ventildeckel zeigte am Kettenberuhiger hat es nicht gelegen, es war gar keiner mehr da :oops:


Gruß

Horst
Niva: 21214, EZ 07, Prins LPG, Alltags Familienauto, Arbeitsgerät, Zugfahrzeug, Reise - Tourwagen, Spaßmobil, Gelegenheits Trial Niva.
Benutzeravatar
lada-horst
 
Beiträge: 2208
Registriert: 27. Dezember 2005, 20:38
Wohnort: Landkreis Uelzen / Niedersachsen

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Heisseluft » 7. November 2018, 20:44

Am Öl auch nicht...war keines (mehr) drinn... k..
- Seelsorgehotline für Nivafahrer - Abrechnung über Ihre Krankenkasse -
Benutzeravatar
Heisseluft
 
Beiträge: 3155
Registriert: 2. November 2008, 22:41
Wohnort: D-16341

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Balkansmoking » 8. November 2018, 20:52

Die Forumssuche hat leider keine Treffer ergeben, einen neuen Thread wollte ich als Neuling nicht aufmachen, daher schreibe ich das in den Smalltalk.
Ich habe vor, morgen den Wischermotor zu tauschen und habe heute schon mal einen Blick unter die Haube geworfen. Wie gehe ich vor?
Wischerarme lösen, die Halterung am Wischermotor lösen und Motor samt Gestänge herausnehmen? Nur den Motor zu lösen wäre eine ziemliche Fummelei.
Lada Niva 1,7i
Baujahr 2011
Euro 5
Balkansmoking
 
Beiträge: 15
Registriert: 3. April 2018, 21:41

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Olitschka » 8. November 2018, 21:19

Wischerarme und die Muttern darunter abschrauben, dann noch die 2 Muttern der Halterung am Motor und alles komplett ausbauen.
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1117
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Balkansmoking » 8. November 2018, 22:19

Super, vielen Dank. So habe ich mir das gedacht.
Lada Niva 1,7i
Baujahr 2011
Euro 5
Balkansmoking
 
Beiträge: 15
Registriert: 3. April 2018, 21:41

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon easyrider110 » 9. November 2018, 07:32

Für die großen Muttern passt eine 21er Zündkerzennuss. Normalhohe Nuss bekommst du da nicht rauf.
LG Ole
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind! // Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! - Günter Eich
Niva BJ2003; MPI ;85Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2580
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Balkansmoking » 9. November 2018, 19:23

Den Wischermotor zu wechseln war einfacher als gedacht. Nach 20min war die Sache erledigt.
Lada Niva 1,7i
Baujahr 2011
Euro 5
Balkansmoking
 
Beiträge: 15
Registriert: 3. April 2018, 21:41

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon DeutzDavid » 7. Dezember 2018, 17:13

Neue Reifen in 215/70 R15 draufgemacht

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 706
Registriert: 23. August 2015, 20:29

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Paul » 8. Dezember 2018, 19:05

Heute Dauerplus auf die Anhängersteckdose gelegt ,um mein Ladegerät anzuschließen .
Da brauch ich zum Batterie laden nicht mehr die Motorhaube zu öffnen . :P
Gruß Paul

Taiga EZ. 08.17 Euro 6
Subaru Outback EZ.06.15
Eriba Feeling 230
Yamaha YBR 125
Paul
 
Beiträge: 8
Registriert: 8. November 2018, 19:12

Vorherige

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast