Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderatoren: christian@lada-ig.de, gcniva

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon fiorino » 12. Juni 2020, 20:09

Eigentlich wollte ich nur mal das Wischerblatt hinten erneuern ,,..

Dann hab ich gemerkt, das die Klappmechnik des Wischerarms ordenlich vergammelt war - also Wischerarm abgebaut um das gangbar zu machen :roll:

Nachdem der Wischerarm ab war, hab ich gesehen das am geriffelten Konus der den Wischerarm festhält ebenfalls "ordentlich" der Gammel zu Tage kam, zudem quoll der Rost auch schon aus dem Lager das Motor geht. Also Heckklappe zerlegt und Motor ausgebaut... .,,.

Alles schön sauber gemacht, geölt und wieder zusammengebaut.

Ich muß beim nächten Zündkerzenwechsel echt aufpassen dass das nicht ausartet pl..
LG
Flo

4x4 "M" Baujahr 2015. Grauimport in grüner Wagenfarbe. Meiner seit km 000023 Ersatzteilliste und Füllmengen
Simson S51N original restauriert inkl. ESKA Schrauben

Bild
Benutzeravatar
fiorino
 
Beiträge: 1111
Registriert: 8. August 2015, 07:29
Wohnort: Andechs

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Mil-Taiga » 12. Juni 2020, 20:14

Ölverlust linke Steckachse - ansich leicht zu beheben.

Aber die Bremstrommel hat sich lange geziert - trotz erhitzen, klopfen, Handbremsseil lockern ioi.

Dann : komplett verölte Bremsbeläge....

Aber: alle Teile daheim und dann ging es doch schnell - neuer Simmering, neue Beläge, Zusammenbau, Öl nachfüllen, Probefahrt,
Alles ok üiiii

....und weiter gehts ih,,
Gruß, Michael
ab in die Natur mit 4x4
Lada Taiga (Niva) "M" BJ: 2014 / 105T km mit Koni-Dämpfern und OME-Federn + 2,5cm Spacer vorne; kurzes VTG a'la Gabor; Permanentlüfter; größere Ölwanne, Sperre vorne & hinten
Viermaliger Karpatenveteran ,,..
Für den beruflichen Alltag etc. neuerdings Alfa Romeo Giulia BJ 2019
Benutzeravatar
Mil-Taiga
 
Beiträge: 555
Registriert: 12. Mai 2014, 16:39
Wohnort: Aflenz/Österreich

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon jhl » 13. Juni 2020, 10:46

Habe heute die Schraube am Panhardstab, die die u. U. mit dem Federteller kollidieren könnte (also in Fahrtrichtung rechts), gewechselt. Habe eine M12x80 Linsenflachkopfschraube Inbus eingesetzt, an der ich den Kopf noch um 3mm abgeschliffen habe. Es reicht aber auch eine M12x70. Auch da würde dann noch eine U-Scheibe und eine selbstsichernde Mutter auf der Federteller abgewandten Seite passen. Jedenfalls an meinem. Eine M12x80 stört aber auch nicht. Ist dann eher eine Frage des Stils.
Viele Grüße
Jan

„Irgendwas ist ja immer“

Lada Taiga 21214, EZ 3/2019 (Bj Ende 2018), €6dTemp
Benutzeravatar
jhl
 
Beiträge: 525
Registriert: 4. März 2019, 17:13
Wohnort: Probsteierhagen

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon christian@lada-ig.de » 14. Juni 2020, 16:12

Da wollte heute "mal eben kurz" das Ausganglager VTG hinten erneuern
Der Deckel ist hier schon abgebaut
Bild

Bild

Warum? Der Niva machte Geräusche beim losfahren..... rrud, rrud ...schneller werdend, passend zum Tempo. Ab 20Km/h nicht mehr einzelnen zu hören.
Verdacht der Werkstatt: Lager Antriebswelle hinten links....nee.. wars nicht, dann wahrscheinlich links.
Hilferuf übers Form: okay...ich hab zwar keine Zeit, aber ich schau mal. Erster Verdacht: Kardanwelle..... war es nicht. Aber wenn man mit dem "Horchholz" den Kardanflansch bei Fahrsimulation auf der Bühne abhörte, war das Geräusch weg. Aha... Lager entlastet. Also Lager etc. bestellt.

Auseinandergebaut: Rost :shock:

Bild

Mist! Falsches Lager ! o--.

Bild

Also frühestens Dienstag weiter.... omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16225
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Beddong » 14. Juni 2020, 16:20

Hatten wir nicht noch drüber gesprochen von wegen Anlaufring und ohne... k..
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5559
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon christian@lada-ig.de » 14. Juni 2020, 18:19

Beddong hat geschrieben:Hatten wir nicht noch drüber gesprochen von wegen Anlaufring und ohne... k..

Da siehste mal, daß die Realität dem Gespräch immer einen Schritt voraus ist. pl,,
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16225
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Beddong » 14. Juni 2020, 18:41

Realität böse!!! k..
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5559
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon jhl » 14. Juni 2020, 18:47

Stimmt
Dateianhänge
EA3CC7E9-1E7E-48F3-8496-7031E03D0AB0.jpeg
EA3CC7E9-1E7E-48F3-8496-7031E03D0AB0.jpeg (89.48 KiB) 420-mal betrachtet
Viele Grüße
Jan

„Irgendwas ist ja immer“

Lada Taiga 21214, EZ 3/2019 (Bj Ende 2018), €6dTemp
Benutzeravatar
jhl
 
Beiträge: 525
Registriert: 4. März 2019, 17:13
Wohnort: Probsteierhagen

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Karsten-65 » 14. Juni 2020, 19:05

k.. Geil! uuuu
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329); Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 838
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon locomp » 15. Juni 2020, 20:12

Beddong hat geschrieben:Hatten wir nicht noch drüber gesprochen von wegen Anlaufring und ohne... k..


Andy, kannst Du mir mal auf die "Sprünge" helfen was Du damit meinst! "Anlaufring"

LG uwe
Niva 1,7i Euro5 LPG AHK 1900 grün EZ 21.02.2011

Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.
Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
locomp
 
Beiträge: 656
Registriert: 25. März 2011, 12:47
Wohnort: Berlin - Lichtenberg

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Beddong » 15. Juni 2020, 21:01

Pos. 10 und 15 gibt es nur bei den einreihigen Lagern, die neueren zweireihigen Lager haben den Ring und die Schleuderscheibe nicht mehr.

Bild
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5559
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon michaniva » 15. Juni 2020, 23:25

Dieses Lager war uns ja letztes Jahr auf der Russlandtour auch kaputt gegangen. Auf einmal waren Lagergeräusche zu hören, ließen sich aber einfach nicht zuordnen. 2000 km später und der leere Pickup mit eingelegten Gang auf der Bühne, war es dann recht einfach zu identifizieren. Während der Fahrt hatte ich aber eigentlich auch ein Lager irgendwo in der Hinterachse im Verdacht.

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
DFG 1002 Stapler
michaniva
 
Beiträge: 748
Registriert: 5. April 2008, 11:13
Wohnort: 99974 Kaisershagen

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon christian@lada-ig.de » 18. Juni 2020, 07:22

Einmal alles bitte:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

pl,,
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/ 2101 Bj.73/21044 Bj. 96/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06/ Caprice Bj.91/ BNP ST200 Bj.00

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 16225
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Beddong » 20. Juni 2020, 11:22

Hmm...

Bild

omm
Guude, de Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 5559
Registriert: 5. August 2014, 21:52
Wohnort: PLZ 36269

Re: Was hab ich heut´geschraubt - oder alle Tage wieder

Beitragvon Pilz » 20. Juni 2020, 11:37

Das sieht nichts aus Andy .-.
Da wirst du wohl nochmal ran müssen. :wink:

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter / Prinzessinwegmacher
Benutzeravatar
Pilz
techn. Assistent
 
Beiträge: 743
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ursus arctos und 3 Gäste