Lada Niva 1600, Bj. 1987---Scheunenfund

Bilder eben

Moderator: gcniva

Re: Lada Niva 1600, Bj. 1987---Scheunenfund

Beitragvon Frank1972 » 1. August 2015, 21:27

wLADAmir hat geschrieben:Wenn du 1600er teile brauchst, mellde dich. Habe evvwas doppelt.


Vielen Dank für das Angebot!!!
Mit 1600er Teilen bin ich dank "Ende Gelände" gut versorgt.

Und da steht ja noch der hellgrüne Bj. 1987 auf dem Hof.
Da ist noch nicht klar, was daraus wird.
Aber der wird ja nicht schlecht...

Gruß
Frank
Lada Taiga EZ 05/2014---Alltags-Niva
Lada Niva EZ 01/2006---Zweit-Niva
Lada Niva EZ 05/1987---Sommer-Niva
Lada Niva EZ 05/2005---Bastel-Niva und Ersatzteilspender
Benutzeravatar
Frank1972
 
Beiträge: 231
Registriert: 13. September 2011, 11:09
Wohnort: Tschernitz

Re: Lada Niva 1600, Bj. 1987---Scheunenfund

Beitragvon Frank1972 » 2. August 2015, 12:20

t-34 hat geschrieben:
Frank1972 hat geschrieben:Jetzt ist es geschafft, ein 1600er Niva mehr auf deutschen und polnischen Straßen:

Bild

_..,

ich kanns auf dem foto nicht richtig erkennen deshalb meine frage:ist die sicke zwischen frontblech und kotfluegel zugespachtelt?
gruss rolf


Hallo Rolf,

dazu gibt es sogar einige Fotos.
Als ersten habe ich Rost und lose Farbe abgekratzt und den den alten Kit aus der Sicke entfernt:

Bild

Dann mit Rostschutzfarbe für Strommasten gestrichen:

Bild

Dann die Sicke mit Dichtstoff verschmiert und überlackiert:

Bild

Dann von innen mit FF übersprüht, dann kommt dann noch MS drauf.

Sicher nicht professionell, aber ich kann mit leben. Rosten tut da jedenfalls so schnell nichts mehr.

Gruß
Frank
Lada Taiga EZ 05/2014---Alltags-Niva
Lada Niva EZ 01/2006---Zweit-Niva
Lada Niva EZ 05/1987---Sommer-Niva
Lada Niva EZ 05/2005---Bastel-Niva und Ersatzteilspender
Benutzeravatar
Frank1972
 
Beiträge: 231
Registriert: 13. September 2011, 11:09
Wohnort: Tschernitz

Re: Lada Niva 1600, Bj. 1987---Scheunenfund

Beitragvon Frank1972 » 16. September 2018, 09:23

Leute, wie die Zeit vergeht!
Da es vor einigen Wochen das zweite Mal TÜV gab, diesmal ohne Mängel, möchte ich hier auch wieder mal einige Zeilen schreiben.

Nach langem Suchen ist es mir endlich gelungen, einen Satz originale Scheibenwischer in Chrom aufzutreiben.
Den Cobra-Frontbügel hätte ich lieber an meinen Alltags-Niva geschraubt, aber die ABE gilt bloß führ Fahrzeuge bis Baujahr 2008.
Und bevor er dann nutzlos Inder Scheune liegt---ran damit.
Und die Scheinwerferwischer konnte ich von einem SPI abschrauben. Funktionieren super, muss aber noch ein Rückschlagventil in die Wasserleitung einbauen. Sonnst läuft da immer der Behälter leer o--.

Bild

Die Instrumente habe ich auch getauscht, jetzt fahre ich км / ч, habe вода, Масло и бензин ö.,
Ist zwar nicht orginal (oder?), aber gefällt mir besser.

Bild


Ein Radio gabs auch, leider kein russisches. Aber die sind ja gar nicht so einfach aufzutreiben. Also wer da noch eins rumliegen hat, bitte melden.

Bild

Dann hoffe ich mal, das das nicht wieder 3 Jahre dauert, bis ich wieder Zeit finde hier was zu schreiben.

Gruß Frank
Lada Taiga EZ 05/2014---Alltags-Niva
Lada Niva EZ 01/2006---Zweit-Niva
Lada Niva EZ 05/1987---Sommer-Niva
Lada Niva EZ 05/2005---Bastel-Niva und Ersatzteilspender
Benutzeravatar
Frank1972
 
Beiträge: 231
Registriert: 13. September 2011, 11:09
Wohnort: Tschernitz

Re: Lada Niva 1600, Bj. 1987---Scheunenfund

Beitragvon acer » 16. September 2018, 16:41

Gefällt mir sehr gut!

Gruß
Niva 1600
Benutzeravatar
acer
 
Beiträge: 383
Registriert: 19. März 2012, 12:51

Re: Lada Niva 1600, Bj. 1987---Scheunenfund

Beitragvon Frank1972 » 16. September 2018, 18:27

Äh, danke.
Hoffentlich nicht das Radio _..,
Benutzeravatar
Frank1972
 
Beiträge: 231
Registriert: 13. September 2011, 11:09
Wohnort: Tschernitz

Re: Lada Niva 1600, Bj. 1987---Scheunenfund

Beitragvon acer » 16. September 2018, 20:24

Natürlich nicht. .,.
Bei Radios finde ich uralte Blaupunkt in den alten Ladas auch sehr ansehnlich. Das ist absolut 70er. Passt gut zum Niva.

Gruß
Niva 1600
Benutzeravatar
acer
 
Beiträge: 383
Registriert: 19. März 2012, 12:51

Vorherige

Zurück zu Bilder in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste