Edelrost

Bilder eben

Moderator: gcniva

Re: Edelrost

Beitragvon Olitschka » 2. Januar 2019, 18:31

Bei Japanisch bleibt eigentlich nur der Jimny denke ich.
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1209
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 2. Januar 2019, 18:43

Suzuki VITARA (ET, TA) 2.0 V6 24V Allrad (SV620), Leistung: 136 PS/100 kW mit 310mm durchmesser. Wird aber eng bei 16 Zoll Felgen, eventuell sogar zu eng.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
www.bsp.center
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4156
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 2. Januar 2019, 19:28

Mal wieder... k..

Bild

Bild
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
www.bsp.center
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4156
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 3. Januar 2019, 19:52

Am meisten freue ich mich auf das Gesicht vom Tüvfi wenn ich ihm erkläre das die Bremsanlage ne Mischung aus Lada, Suzuki, VW und Ford ist. Das wird unbezahlbar k..

Bild
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
www.bsp.center
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4156
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Edelrost

Beitragvon DeutzDavid » 3. Januar 2019, 21:17

Der guckt dann in etwa so:


Bild


:mrgreen:
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 763
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Edelrost

Beitragvon BabuschkasEnkel » 4. Januar 2019, 00:17

k.. k.. k..
Gruß Philipp


unterwegs mit Mamas LADA 4x4;Bj. 4/2018; 1700 MPI Euro 6 "Babuschka"
und demnächst wieder mit dem T4 syncro 1997; 2,4l AAB "Pepperone"
Ansonsten:
Porsche Diesel P122; Bj. 1957 "Ferdinand" mit Frontlader
Neckermann Super Mosquito 1970/71 im fast originalen Zustand und läuft!
Diverse Fahrräder von 1945 bis heute
BabuschkasEnkel
 
Beiträge: 118
Registriert: 31. August 2018, 15:24
Wohnort: 21406

Re: Edelrost

Beitragvon novy » 4. Januar 2019, 10:47

mit der Bremsscheibe habe ich auch spekuliert,aber sie war mir zuschwer (6 kg )habe noch das Gefühl dass sie anders ausgesehen hat.
bin wirklich gespannt was der Tüvler sagt.

danke
novy
novy
 
Beiträge: 85
Registriert: 12. Februar 2007, 19:04

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 4. Januar 2019, 11:36

Das was die Scheibe schwerer ist, sparste am Sattel...fast.

Vorrichtung um das Gestänge anzupassen:

Bild

Und einlochen:

Bild

Ob der Weg vom Pedal reicht, zeigt dann der Test.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
www.bsp.center
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4156
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 4. Januar 2019, 11:39

novy hat geschrieben:bin wirklich gespannt was der Tüvler sagt.

Um ehrlich zu sein, hab ich im groben schon vorher mit ihm abgeklärt, kommt eigentlich nur auf die Ausführung an. :oops:
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
www.bsp.center
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4156
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 4. Januar 2019, 17:56

So macht's Spaß...bis auf das ich zwei Schrauben fast ne Stunde gesucht habe um dann festzustellen das es die falschen sind (ich werd alt), passt bis her alles hervorragend. Bremsscheibe läuft frei und die Felge hat auch genug Luft.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Morgen ist dann der Bremsdruckregler an der Reihe und die Stahlflexleitungen kann ich auch konfigurieren.
Wenn's gut läuft, ist nächste Woche Probefahrt.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
www.bsp.center
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4156
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Edelrost

Beitragvon christian@lada-ig.de » 4. Januar 2019, 20:15

...schicker Aufkleber .v.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14177
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 5. Januar 2019, 06:22

Danke.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
www.bsp.center
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4156
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 5. Januar 2019, 16:51

Verdammte Axt, mir war garnicht mehr bewusst was für einen Federweg die Karre hat. Damit ist mein ursprünglicher Plan den Regler auf die Seite zu bauen dahin. Der Weg der Achse ist einfach zu lang. Jetzt muß das Teil irgendwie so positioniert werden, das ich da noch ne Hebelage rein bekomme die mir die Bewegung vom Wattgestänge vernünftig untersetzt. Noch dazu kommt das ich keine Ahnung habe wie weit der Regler vorgespannt sein muss. Bleibt mal wieder nur schätzen und hoffen...

Da soll er glaube ich hin.

Bild

Bild
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
www.bsp.center
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4156
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Edelrost

Beitragvon powdersnow » 5. Januar 2019, 17:29

Beddong hat geschrieben:Noch dazu kommt das ich keine Ahnung habe wie weit der Regler vorgespannt sein muss.

Kenn das Problem zu gut. Hab es mit einem umgelenkten Seil realisiert, quasi 50% untersetzt.
Vorspannung muss beachtlich hoch sein, nach einigem Probieren erwies sich die Feder von Bremstrommel passend. Voll ausgefedert (gerade Achse ca. 1/3 von Stossdämpferweg) knapp an Verformungsgrenze hat bei mir gepasst.
Anschlag nicht vergessen! (is bei VW auch stets mit Anschlag verbaut)


... muss schaun ob es ein Foto gibt, jetzt erkennt man kaum noch was.

EDIT: Foto gefunden, leider kein Gutes:

Bild




Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8773
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Edelrost

Beitragvon Beddong » 5. Januar 2019, 18:01

Wie meinst Du das mit dem Anschlag?
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
www.bsp.center
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4156
Registriert: 5. August 2014, 21:52

VorherigeNächste

Zurück zu Bilder in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste