Worüber ich mich heute freue

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon Holschi » 8. Januar 2019, 20:58

General hat geschrieben:Außerdem könnten gleich jede Menge Verkehrsschilder und Asphaltstraßen zurückgebaut werden. pl,,

Genau, ich freue mich auf dreispurige Feldwege- üiiii
Wer vor Dreck Angst hat, der hat auch Angst vor Seife.

LADA NIVA M 1,7i , EZ 12.11.10 o--. Schwarz, Lada D, €4 (Papamobil), Prins Gasanlage, Geschwindigkeitsregelanlage MS50.
LADA 111 1,5i GTE 16v EZ 05/02 Silber, Lada D, €3 (Frauenauto, Familienpanzer, Reisekombi und ab und an Sorgenkind)
Benutzeravatar
Holschi
 
Beiträge: 1798
Registriert: 17. Dezember 2008, 20:39
Wohnort: 51570 Windeck, NRW

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon Olitschka » 9. Januar 2019, 19:21

Über die jetzt schön leise Lüftung üiiii
Hab da nun endlich mal den PWM-Regler eingebaut 8) Liegt ja erst 2 Jahre rum :roll:
Auch mit leiser Lüftung kommt da noch ausreichend Luft raus.
Astrein :mrgreen:
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1209
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon BabuschkasEnkel » 14. Januar 2019, 18:47

üiiii Heute feiern mein Führerschein und ich 10jähriges! üiiii
üiiii Passend dazu gibts ab heute monatlich auch noch etwas mehr aufs Konto. üiiii
Ich mach mir gleich 'nen Pils auf (oder zwei...)

2019 läuft gut an üiiii
Gruß Philipp


unterwegs mit Mamas LADA 4x4;Bj. 4/2018; 1700 MPI Euro 6 "Babuschka"
und demnächst wieder mit dem T4 syncro 1997; 2,4l AAB "Pepperone"
Ansonsten:
Porsche Diesel P122; Bj. 1957 "Ferdinand" mit Frontlader
Neckermann Super Mosquito 1970/71 im fast originalen Zustand und läuft!
Diverse Fahrräder von 1945 bis heute
BabuschkasEnkel
 
Beiträge: 118
Registriert: 31. August 2018, 15:24
Wohnort: 21406

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon christian@lada-ig.de » 14. Januar 2019, 18:49

....schmecken lassen üiiii
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14177
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon BabuschkasEnkel » 14. Januar 2019, 19:04

christian@lada-ig.de hat geschrieben:....schmecken lassen üiiii

Joa, 10 Jahre ohne Unfall, davon sicher so 25.000 in fremden Autos, 90.000 km mit dem zweiten, eigenen Auto, dem Bulli und jetzt gute 15.000 mit Mamas Niva üiiii
Gruß Philipp


unterwegs mit Mamas LADA 4x4;Bj. 4/2018; 1700 MPI Euro 6 "Babuschka"
und demnächst wieder mit dem T4 syncro 1997; 2,4l AAB "Pepperone"
Ansonsten:
Porsche Diesel P122; Bj. 1957 "Ferdinand" mit Frontlader
Neckermann Super Mosquito 1970/71 im fast originalen Zustand und läuft!
Diverse Fahrräder von 1945 bis heute
BabuschkasEnkel
 
Beiträge: 118
Registriert: 31. August 2018, 15:24
Wohnort: 21406

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon peregrino » 19. Januar 2019, 05:08

… auf die kommenden zugefrorenen Wasserflächen auf Wiesen! uuuu
Aber nicht übertreiben! _::
Dateianhänge
1.jpg
1.jpg (118.43 KiB) 161-mal betrachtet
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 982
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon Olitschka » 19. Januar 2019, 13:11

So kommt man aber astrein an die Kardanwellen und den Auspuff üiiii
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1209
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Worüber ich mich heute freue

Beitragvon Nochkeinenhaber » 19. Januar 2019, 13:30

.....über den Umstand, daß nun Winter ist und man mit dem Lada perfekt "gerüstet" ist. Nicht nur wg. dem 4WD sondern auch wegen einer Heizung die nicht nur gut sondern v.a. auch SCHNELL heizt. Selbst Scheiben frei kratzen ist bei dem Reussen ein Kinderspiel im Gegensatz zu den Riesenscheiben vieler neuen Modelle mit aerodynamischer Gestaltung :-) Heute morgen war es hier ein bischen glatt und man konnte manchen anderen Automobilisten durchaus etwas neidisch gucken sehen.
Super-Avto, 1,7, Pick-up, "Hard"-Top, BJ 15
Benutzeravatar
Nochkeinenhaber
 
Beiträge: 392
Registriert: 18. Oktober 2016, 19:16
Wohnort: Mayen

Vorherige

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast