Worüber ich mich heute ärgere

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon Lazybees » 16. September 2018, 18:33

Solche Paragraphenreiter gibt es wohl nur im Osten.
Hier sind die Jungs und Mädels locker drauf.

Da kann man auch mit Iwan und ausgewachsenem Anhänger in der Hamburger Innenstadt auf dem Gehweg ausladen. Die Rennleitung grüßt freundlich und fragt, wie lange es denn dauern würde. "Sind schon halb fertig." .... weg sind sie.
Denen ist das allemal lieber als wenn man in zweiter Reihe die Straße dicht macht.

Hier auf dem Land ist Iwan mittlerweile gut bekannt und genießt so etwas wie Narrenfreiheit. ih,,
Ich liebe diese Karre. ö.,

viele Grüße
Otto
2017er Taiga 4x4
7,1 bis 45 Liter auf 100 km - je nach Spaßfaktor :mrgreen:

Mein erstes Auto: Audi 50 GLS - der stärkste Kleinwagen seiner Zeit
es folgten Kadett B Automatic, FIAT 132, BMW 02, Golf I Diesel, Golf II Diesel, Golf II Diesel, Polo Steilheck Formel E, Golf III Variant 1,4 60 PS, Kangoo D65, Golf III Variant 1,8 75 PS, Lodgy 1,6 85 PS
Lazybees
 
Beiträge: 252
Registriert: 8. Oktober 2017, 06:52

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon BabuschkasEnkel » 19. September 2018, 21:14

Lazybees hat geschrieben:
Hier auf dem Land ist Iwan mittlerweile gut bekannt und genießt so etwas wie Narrenfreiheit. ih,,
Ich liebe diese Karre. ö.,


Hier bei uns auf dem Land ist das ähnlich:
weißer VW T4 Kasten = Landwirt --> darf überall fahren, stehen, laden,...
grüner Lada Niva = muss ein Jagdlicher sein --> freie Fahrt

Das ist praktisch, wenn man mal abseits der bekannten Strecken unterwegs sein möchte. Besonders im Bulli aber irritierend, wer einen alles freundlich grüßt...
Ein AudiSUVfahrer wirkte letztens etwas angepieselt, als ich mit der Babuschka durch 'sein' Revier fuhr - der Weg war aber nicht einmal gesperrt und es war noch nicht mal 18.00 Uhr _::

Ach und ärgern tue ich mich heute auch:
Der Idiot der die Windschutzscheibe meines Schlachtbusses eingeklebt hat möge in der Hölle schmoren :twisted:
Und die blöde Scheibenantenne im Niva ist auch taubblind... Draußenantenne kommt aber nicht in Frage, die ist eh sofort kaputt - kenn mich ja...
Gruß Philipp


unterwegs mit Mamas LADA 4x4;Bj. 4/2018; 1700 MPI Euro 6 "Babuschka"
und demnächst wieder mit dem T4 syncro 1997; 2,4l AAB "Pepperone"
Ansonsten:
Porsche Diesel P122; Bj. 1957 "Ferdinand" mit Frontlader
Neckermann Super Mosquito 1970/71 im fast originalen Zustand und läuft!
Diverse Fahrräder von 1945 bis heute
BabuschkasEnkel
 
Beiträge: 60
Registriert: 31. August 2018, 15:24
Wohnort: 21406

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon Epicuro » 9. Oktober 2018, 15:33

Epicuro hat geschrieben:Das der Steuerkettenübersprung bei meinem Sohn keinen kapitalen Motorschaden gebracht hat.
Der Motor des Hyundai i 30 lief nur wie ein Sack Nüsse, die Kette ist wohl nur einen Zahn übergesprungen.
Trotzdem Reparaturkosten von ca 780€
Peter


Vertan vertan:
Einlaßventile haben den Kolben mal eben guten Tag gesagt.
Kosten ca. 2500€ _::
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Hyundai Genesis Coupe BK 38 BTR Tune, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 3788
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon JayBee78 » 9. Oktober 2018, 15:56

Heute ärgere ich mich über mich selber und meinen ersten Rempler. Wenigstens war ich selber Schuld. Hab gedacht es reicht,hats aber nicht. Hinten das linke Eck der Stoßstange ist leicht beim Rückwärts ausparken an einen quer Parkenden Autotransporter angedockt. Der Litauische Fahrer meinte ,sei nicht schlimm, an seinem LKW fällt eine Delle mehr nicht auf. Na Toll. Dann haben wir zusammen meine Stoßstange wieder Einigermassen grade gebogen und uns mit nem Handschlag verabschiedet. Der erste Rempler tut immer am Meisten weh,zum Glück hat der Niva noch ne richtige Stoßstange.
Lada 4x4 EZ 08/2018 Euro6
JayBee78
 
Beiträge: 37
Registriert: 27. Januar 2018, 14:56

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon Guido » 14. Oktober 2018, 16:52

Das Regierungspräsidium Karlsruhe schickte ein Foto von mir und meinem Lada mit der Aufforderung, Geld zu überweisen. Wegen Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit auf der A6. Und ich dachte, mit einem Lada 4x4 brauche ich mich um Tempolimits nicht mehr zu kümmern. Das Auto ist doch gar nicht so schnell. Falsch gedacht. Auch mit einem Lada kann man wegen Raserei abkassiert werden - und das sogar auf der Autobahn. Wer schrieb hier noch Letzter auf der Autobahn in seine Signatur?

Gruß,
Guido
Lada 4x4 WLX 2121 in Nessigrün mit Taiga Paket und Euro 6 Norm; EZ 08/2017 und außer Korrosionsschutz und Sitzschienen noch wie aus dem Laden.
Guido
 
Beiträge: 18
Registriert: 5. August 2018, 17:37

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon peregrino » 14. Oktober 2018, 16:57

Ich
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 796
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon Maxfly » 14. Oktober 2018, 17:37

Guido warum ärgern?
jetzt hast du es Amtlich das der Autowagen die Wurst vom Teller zieht ö.,
Einrahmen und sich freuen .,.
Grüße vom Dorf Andy ö.,
„der 21214 beschleunigt nicht, sondern nimmt fahrt auf“

LADA 21214 noch in der Pipeline aber kurz vorm Durchbruch
Ford RL2 Faltdachwagen in rot u. blau
Fischer Mountainbike Shimano Schaltung mit Biopace Kettenblatt
Benutzeravatar
Maxfly
 
Beiträge: 36
Registriert: 31. Januar 2018, 12:08
Wohnort: HH-Sinstorf

Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon Hipster » 14. Oktober 2018, 18:34

Ich finde der Niva ist eher eine Raserfalle für alle anderen ist. Wenn ich in der 100er Zone mit 110 an irgendeinem x-beliebigen Auto, das gemütlich auf der rechten Spur schuckelt, vorbeiziehe, dann bricht sofort Hektik aus. Das kann ja wohl nicht sein, dass da ein Lada überholt. Sofort das Gaspedal durchtreten und wieder vorbei. Sind schon zwei vor mir, auf diese Weise, in eine beliebte Falle auf der A3 reingebrettert :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 3/2017
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 345
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon peregrino » 27. Oktober 2018, 14:52

Seit ca. einer Woche springt der Bursche etwas verzögert an! Nicht besorgniserregend aber merklich später als sonst auf Schlag.
Mal sehen ob ich der Sache auf den Grund gehen kann! Das gehört dann aber in die Abteilung -worüber ich mich freue -
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 796
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon christian@lada-ig.de » 27. Oktober 2018, 15:22

peregrino hat geschrieben:Seit ca. einer Woche springt der Bursche etwas verzögert an!

Nockenwellensensor
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13940
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon peregrino » 27. Oktober 2018, 15:54

Nockenwellensensor

Werde ich unter anderem probieren ,hab ja einen da.Danke
Erstmal Daten auslesen und mit den letzten guten vergleichen, Zündkerzen,Zündkabelei anschauen...!
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 796
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon peregrino » 28. Oktober 2018, 11:09

Werde ich unter anderem probieren ,hab ja einen da.Danke
Erstmal Daten auslesen und mit den letzten guten vergleichen, Zündkerzen,Zündkabelei anschauen...!

Soweit alles gecheckt, ein Stecker war nicht 100%ig auf dem Zündmodul, NWS prophylaktisch getauscht.Neben bei gleich die Pole der Batterie gewartet.
Schaut ganz gut aus, die Full Trim Werte sind etwas nach unten gegangen. Im Stand wunderbar gestartet. Wie es im normalen Betrieb ist schau ich morgen.
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 796
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon peregrino » 14. November 2018, 05:15

...über Gaffer bei Unfall!
Mit die schlimmsten sind die Journalisten,müssen immer die ersten sein. Ist schon eng,beim durchfahren der Unfallstelle und dann noch mich und andere behindern! :twisted:
In der Stadt sage ich zu jemanden aus meinen Ort: fahr lieber die Umgehungsstrecke zurück so wie ich das sehe gibt’s Stau. - Nee ich will mir das ankieken pl,, pl,, pl,, - Stunde später kam er über Umgehungsstrecke bei mir vorbei, Straße wurde gesperrt. k..
Es kann viele Ursachen dafür haben das ein Holztransporter Lkw in einer Berg ab Kurve 100 m die Böschung rasiert. Meine These nach Begutachtung der Straße an einer anderen Stelle : monatelang nicht geregnet, der ganze Schmodder von Reifen, Öl,... bleibt auf der Straße. Gestern mal Regen, super Schmierfilm.
Unfallfahrer ist im Krankenhaus.
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 796
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon Markus K » 15. November 2018, 19:03

... über das Gerichtsurteil, wonach auch im Ruhrgebiet mit Dieselfahrzeugen älterer Bauart nur noch eingeschränkt gefahren werden darf. Und wieder hatte diese Deutsche Umwelthilfe e.V. ihre Griffel im Spiel.
Manchmal frage ich mich, wer diesen Verein steuert!
Markus K
 
Beiträge: 491
Registriert: 13. März 2012, 09:33

Worüber ich mich heute ärgere

Beitragvon Hipster » 15. November 2018, 20:32

Überleg einfach, wer am meisten davon profitiert, dass alte Diesel verschrottet und neue gekauft werden? Welche Industrie hat wohl den größten Einfluss auf die deutsche Politik? Na?? ;) Dabei gehts wohl kaum, um die Luftqualität.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 3/2017
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 345
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast