Constructam Coral

Dachzelte, Wohnanhänger, Anhänger und sonstigen Camping bedarf

Moderator: gcniva

Constructam Coral

Beitragvon Kauknochen » 3. Juni 2018, 20:26

Moin,

was darf so ein Teil bei gutem(?) Allgemeinzustand derzeit kosten? Will die bessere Hälfte haben......

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, Sommerpuschen: original Pirellis, läuft top - Forum hilft...
Kauknochen
 
Beiträge: 454
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Constructam Coral

Beitragvon christian@lada-ig.de » 3. Juni 2018, 20:54

Bild
...keine Ahnung...aber billig wirds nicht .v.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13254
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Constructam Coral

Beitragvon Kauknochen » 6. Juni 2018, 15:46

aber billig wirds nicht .v.
was auch sonst...

Gibt es neuralgische Punkte, auf die besonderes Augenmerk zu legen wäre?

Gruß und Dank vorab.
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, Sommerpuschen: original Pirellis, läuft top - Forum hilft...
Kauknochen
 
Beiträge: 454
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Constructam Coral

Beitragvon christian@lada-ig.de » 6. Juni 2018, 16:31

Kauknochen hat geschrieben:Gibt es neuralgische Punkte, auf die besonderes Augenmerk zu legen wäre?

Einer ohne Feuchtigkeitsschäden im Boden und um die Fenster(auch Heckfenster!!), wäre ein Wunder :(
Also wie immer bei alten WW
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13254
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Constructam Coral

Beitragvon Kauknochen » 8. Juni 2018, 14:20

Mmhh, die Wohndose steht rund vier Niva-Stunden von hier. Angeblich (wie immer) alles fit. Ich grübel mal weiter.

Gruß

Kauknochen

Edit: oder doch was ungebremstes selber schnitzen o--.
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, Sommerpuschen: original Pirellis, läuft top - Forum hilft...
Kauknochen
 
Beiträge: 454
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Constructam Coral

Beitragvon christian@lada-ig.de » 8. Juni 2018, 15:13

Kauknochen hat geschrieben:Mmhh, die Wohndose steht rund vier Niva-Stunden von hier. Angeblich (wie immer) alles fit.

Haste mal Bilder?
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13254
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Constructam Coral

Beitragvon schisser » 8. Juni 2018, 15:48

Moin,
Anhänger selber schnitzen? Bin ich grosser Fan von.
Weil ich´s sonst vergesse: Gruß an alle!
Lada Niva, schmutzig weiss Bj 2007
Lada Niva, grün, Bj 2005
schisser
 
Beiträge: 151
Registriert: 18. Dezember 2015, 12:37

Re: Constructam Coral

Beitragvon Kauknochen » 8. Juni 2018, 15:50

Scheibenkleister, gerade wegen der Bilder nachgehakt= Angebot ist raus. .-.

Die kleinen Polen sind auch schön, mal sehen was jetzt kommt.

Danke erstmal :)

@ Schisser: wir schrieben davon...
große Hardcases wie Constructam oder Niewiadow haben den Vorteil, dass die Fellnasen sicher geparkt werden können. Fenster und Lucken auf, dann haben die da Spaß drinnen und können nicht abhauen.

Da jetzt ein paar größere Veränderungen anstehen, muss ich mal sehen, was realisiert werden kann. Ggf. kontakte ich Dich nochmal wg. Selbstbau.

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, Sommerpuschen: original Pirellis, läuft top - Forum hilft...
Kauknochen
 
Beiträge: 454
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Constructam Coral; alternativ Klappis von Rapido/Esterel

Beitragvon Kauknochen » 12. Juni 2018, 17:11

Hi,

wie sind hier https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-220-5189 ; https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -220-16787 die Erfahrungen? Habe da auch ein paar interessante Angebote gesehen, die im Umkreis von drei Nivafahrstunden stehen. Schön ist da die Aerodynamik durch 1,6m Höhe des Anhängers im Fahrbedtrieb.
Probleme mit Dichtigkeit, Boden oder andere Probs????

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, Sommerpuschen: original Pirellis, läuft top - Forum hilft...
Kauknochen
 
Beiträge: 454
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Constructam Coral; alternativ Klappis von Rapido/Esterel

Beitragvon Arnd-MB » 13. Juni 2018, 08:34

Kauknochen hat geschrieben:Hi,

wie sind hier https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-220-5189 ; https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... -220-16787 die Erfahrungen? Habe da auch ein paar interessante Angebote gesehen, die im Umkreis von drei Nivafahrstunden stehen. Schön ist da die Aerodynamik durch 1,6m Höhe des Anhängers im Fahrbedtrieb.
Probleme mit Dichtigkeit, Boden oder andere Probs????

Gruß

Kauknochen


Sieht echt cool aus!

Aber preislich ganz schön ambitioniert finde ich! Jetzt vielleicht nicht für dieses Angebot ( Hab keine Ahnung! ), aber dafür bekommt man ja einen „richtigen“ Wohnwagen in adäquater Größe!

Gruß Arnd
Manchmal ist das Einzige, was gefährlicher als eine Frage ist, eine Antwort!


17er Niva Urban - Euro 6
Benutzeravatar
Arnd-MB
 
Beiträge: 267
Registriert: 7. März 2017, 19:56
Wohnort: Tropisches Dreieck (Castrop-Bottrop-Waltrop)

Re: Constructam Coral

Beitragvon Kauknochen » 14. Juni 2018, 17:11

aber dafür bekommt man ja einen „richtigen“ Wohnwagen in adäquater Größe!

Schon klar, aber wenn es kein kleiner, leichter Hardcase-Wowa ist, finde ich die Klappis aus vorgenannten Gründen einfach charmant und besser als einen "richtigen" Wowa. Die Niva ist kein Leistungsmonster und warum soll ich es ihr schwer machen? Dann hab ich eben 5 Minuten Arbeit beim Aufbau. Wenn, dann wären zwei Erwachsene und zwei kleinere Hunde damit unterwegs...

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, Sommerpuschen: original Pirellis, läuft top - Forum hilft...
Kauknochen
 
Beiträge: 454
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: Osnabrücker Land

Re: Constructam Coral

Beitragvon christian@lada-ig.de » 14. Juni 2018, 18:47

Kauknochen hat geschrieben:finde ich die Klappis aus vorgenannten Gründen einfach charmant

Ich auch .v.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13254
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken


Zurück zu Camping , Anhänger in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste