Lada Niva oder Urban

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Lada Niva oder Urban

Beitragvon BAFO » 13. Juni 2018, 16:35

Jetzt muss ich doch mal nen Thread aufmachen..

Die Puristen werden das evtl nicht verstehen..der Klassische Lada Niva ohne Schnickschnack ist wahrscheinlich der richtige..nun denn..

Stehe kurz vor dem Kauf eines Nivas, 3 Türer...jetzt habe ich gestern auch noch nen Urban gesehen...na ja..ist wohl Geschmacksache... 8)

Hat der ein oder andere schon vor der gleichen Entscheidung gestanden ? Und warum hat er sich dann für eines der Modelle entschieden...?


Danke vorab und Beste Grüße

Gerhard
Grüße Gerhard

Lada Niva 4x4 3 Türig # Nessigrün # Modell 2018
Dotz Felge # BF Goodrich All-Terrain T/A KO2 215/75 R15 100/97S mit "Schneeflöckchen"
AHK auf 1,9 T aufgelastet # " Voll Fett " mit Mike Sanders :mrgreen:
BAFO
 
Beiträge: 68
Registriert: 6. Juni 2018, 08:42

Re: Lada Niva oder Urban

Beitragvon christian@lada-ig.de » 13. Juni 2018, 16:49

Wir sind hier keine religiösen Eiferer 8)

Jeder kauft, was ihm gefällt. Ganz einfach.

Wenn Du 3x in der Woche zum holzmachen in den Wald musst, ist der Urban evtl. nicht die ganz richtige Wahl......aber sonst: alles cool. Der Urban kann im Gelände genausoviel, wie der ursprüngliche.
Die elektrischen FH sind nicht schlechter, als die mechanischen...
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13548
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Lada Niva oder Urban

Beitragvon BAFO » 13. Juni 2018, 17:00

Schon klar Christian...das Einzigste was mich beim Urban anspricht wäre die Sitzheizung... 8) Was tut man nicht alles für seinen Axxx :mrgreen:

Aber die könnte man ja Nachrüsten..
Grüße Gerhard

Lada Niva 4x4 3 Türig # Nessigrün # Modell 2018
Dotz Felge # BF Goodrich All-Terrain T/A KO2 215/75 R15 100/97S mit "Schneeflöckchen"
AHK auf 1,9 T aufgelastet # " Voll Fett " mit Mike Sanders :mrgreen:
BAFO
 
Beiträge: 68
Registriert: 6. Juni 2018, 08:42

Re: Lada Niva oder Urban

Beitragvon Nochkeinenhaber » 13. Juni 2018, 17:41

Nun ja, das mag jetzt vielleicht etwas befremdlich klingen, aber das beste Teil an einem Lada ist die Stoßstange :-)

Den Örbän finde ich klasse und keineswegs ehrenrührig, bei mir heisst Gelände allerdings auch DURCH den Wald, DURCH das Unterholz und DURCH die Büsche - da sind die Stoßfänger aus solidem Metall in Verbindung mit KEINER Wagenfarbe echt was feines.

Das solltest Du ggfs. bei Deiner Entscheidungsfindung mal am Rande mit bedenken - ansonsten kauf einfach was DIR gefällt :-)
Super-Avto, 1,7, Pick-up, "Hard"-Top, BJ 15
Benutzeravatar
Nochkeinenhaber
 
Beiträge: 361
Registriert: 18. Oktober 2016, 19:16
Wohnort: Mayen

Re: Lada Niva oder Urban

Beitragvon Beddong » 13. Juni 2018, 18:06

Der Urban ist ein Niva mit Stoßstangen die näher an der Karosse sind, macht ihn nicht wirklich schlechter im Gelände, eher das gegenteil. Die Alus haben eine schöne ET, ist jetzt auch kein Nachteil. Mit nen paar anständigen Pneus echt was feines. Nur die Klima würde ich weg lassen.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3711
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Lada Niva oder Urban

Beitragvon BAFO » 13. Juni 2018, 18:07

Tja..da hast du wohl recht...

habe gerade nochmals im net nachgeschaut und den hier entdeckt...vom Preis her interessant..von Lada Deutschland..

..https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 4077c077d3
Grüße Gerhard

Lada Niva 4x4 3 Türig # Nessigrün # Modell 2018
Dotz Felge # BF Goodrich All-Terrain T/A KO2 215/75 R15 100/97S mit "Schneeflöckchen"
AHK auf 1,9 T aufgelastet # " Voll Fett " mit Mike Sanders :mrgreen:
BAFO
 
Beiträge: 68
Registriert: 6. Juni 2018, 08:42

Re: Lada Niva oder Urban

Beitragvon Nochkeinenhaber » 13. Juni 2018, 18:15

Beddong

mir ging es ums verkratzen und verdrückknacken :-)
Super-Avto, 1,7, Pick-up, "Hard"-Top, BJ 15
Benutzeravatar
Nochkeinenhaber
 
Beiträge: 361
Registriert: 18. Oktober 2016, 19:16
Wohnort: Mayen

Re: Lada Niva oder Urban

Beitragvon Beddong » 13. Juni 2018, 18:19

Nochkeinenhaber hat geschrieben:mir ging es ums verkratzen und verdrückknacken


Das ist mir klar, mir gehts nur darum, das der Urban öfters als ein anderes Auto gesehen wird, dabei ist er unterm Rock ein ganz normaler Niva wie sie seit 2016 gebaut werden.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3711
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Lada Niva oder Urban

Beitragvon Exsparr » 13. Juni 2018, 18:24

Reine Geschmackssache.
Mit Ausnahme der Sitzheizung und der E-Spiegel isses eh nur Optik.
Da ich beides nicht brauche war die Entscheidung leicht. ;-)
Benutzeravatar
Exsparr
 
Beiträge: 253
Registriert: 13. Januar 2014, 00:29
Wohnort: Pinneberg

Re: Lada Niva oder Urban

Beitragvon Troll » 13. Juni 2018, 18:40

Ich habe den Urban bestellt weil er etwas mehr Komfort bietet, nachgerüstet steckt er den Mehrpreis m.e. mehr als weg.
Die Lösung wäre eigentlich ein Urban mit der alten Stoßstange, da ich aber nicht beabsichtige Bäume umzuschubsen -ist mein Defender schon dran gescheitert- wird mir der Urban wohl durch aus gerecht werden ....hoffe ich mal
;)
Ist; Urban €6 von der Stange + Lampen-/Bügel
Isuzu Dmax 3S. Kipper
War; Alfa 156 Sportwagon 2.0 16V JTS, Volvo 945, Defender 110TDI, Isuzu Trooper 2,6i, div. Moppeds
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 70
Registriert: 21. Mai 2018, 20:51

Re: Lada Niva oder Urban

Beitragvon Arnd-MB » 13. Juni 2018, 19:23

BAFO hat geschrieben:Schon klar Christian...das Einzigste was mich beim Urban anspricht wäre die Sitzheizung... 8) Was tut man nicht alles für seinen Axxx :mrgreen:

Aber die könnte man ja Nachrüsten..


Du wirst auch bei der Sitzheizung um eine Nachrüstung nicht rum kommen!

Es ist eine, wie du geschrieben hast: Sitzheizung! Also ohne Rückenteil! Nur ein heißer Hintern ist garantiert! Ich habe dann direkt eine Matte im Rückenteil eingesetzt und mit angeschlossen! Jetzt ist es eine Sitzheizung und keine Sitzflächenheizung :mrgreen:

Ansonsten fahre ich Urban! Warum? Weil es mir so gefällt! Basta :wink:


Gruß Arnd
Manchmal ist das Einzige, was gefährlicher als eine Frage ist, eine Antwort!


17er Niva Urban - Euro 6
Benutzeravatar
Arnd-MB
 
Beiträge: 275
Registriert: 7. März 2017, 19:56
Wohnort: Tropisches Dreieck (Castrop-Bottrop-Waltrop)

Re: Lada Niva oder Urban

Beitragvon Beddong » 13. Juni 2018, 19:31

Echt jetzt, nur in der Sitzfläche? Neee, komm, da war bestimmt nur das Regal grad alle in dem die Teile für die Lehne lagen! k..
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 3711
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Lada Niva oder Urban

Beitragvon christian@lada-ig.de » 13. Juni 2018, 19:44

BAFO hat geschrieben:Tja..da hast du wohl recht...

habe gerade nochmals im net nachgeschaut und den hier entdeckt...vom Preis her interessant..von Lada Deutschland..

..https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 4077c077d3


Ich bin mir nicht sicher, ob Du die Geschichte mit Lada-D nicht überbewertest.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13548
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Lada Niva oder Urban

Beitragvon BAFO » 13. Juni 2018, 21:14

Hängt wahrscheinlich mit meiner Unwissenheit zusammen...Deswegen stelle ich ja auch Komische Fragen.. pl,,

Der eine sagt, "Kauf dir nen Lada Deutschland" und wieder ein anderer meint " ein EU Niva ist auch ok "..?...da wird man doch Balla..Balla.. uuuu

Möchte nur mal wissen, warum der Händler aus Zweibrücken rd 1000,-€ günstiger ist als andere...? Da habe ich auch keine Antwort...evtl fehlt der Motor.. :mrgreen:

Es gibt doch schon Preisunterschiede unter den Händlern von mehreren Hundert Euro...Ebenso bei dem Zubehör..

Gruß
Gerhard
Zuletzt geändert von BAFO am 13. Juni 2018, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Gerhard

Lada Niva 4x4 3 Türig # Nessigrün # Modell 2018
Dotz Felge # BF Goodrich All-Terrain T/A KO2 215/75 R15 100/97S mit "Schneeflöckchen"
AHK auf 1,9 T aufgelastet # " Voll Fett " mit Mike Sanders :mrgreen:
BAFO
 
Beiträge: 68
Registriert: 6. Juni 2018, 08:42

Re: Lada Niva oder Urban

Beitragvon wikinger » 13. Juni 2018, 21:24

Wenn man rein nach dem Aussehen geht, wird es einfach. Das was jedem eben am besten gefällt. Rein faktisch ist der Urban besser ausgestattet. Wer das mag und möchte ok, wer es nicht braucht dann eben nicht. (voll die schlauen Sprüche) (ich zahl irg was in das Phrasenschwein) .,.

Für mich waren die Sitze bspw mitentscheidend. Die vom Urban waren bei den Probefahrten einfach besser. Außerdem mag ich die Komfortextras. Und ich nutze ihn überwiegend in urbaner Umgebung. Von daher war die Sache klar für mich. Jetzt muss er nur noch da sein.

@Beddong: was hast du eig immer mit der Klimaanlage?

Gruß
Lada 4x4 Urban, Bj.2018, Kenwood Radioanlage, Auszugsantenne am A-Holm, Prins Autogasanlage, Mike Sanders Hohlraum und Unterboden, Lokari Innenkotflügel, Sitzschienenverlängerung, Motorhaube und C-Säulen Hutzen, Leder Mittelarmlehnen links und rechts, LED Innen-und Kofferraumbeleuchtung, Anhängerkupplung etc
wikinger
 
Beiträge: 39
Registriert: 11. Mai 2018, 13:27
Wohnort: Blaustein

Nächste

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste