zündausfall niva

Alles was mit dem Motor zusammen hängt

Moderator: gcniva

zündausfall niva

Beitragvon lada.dk » 14. Juni 2018, 10:10

hallo
mein Niva fährt nach kaltstart und 300m fahrt auf 3 Zylindern und zeigt den Fehler Code 301,
ich halte den Motor an und starte ihn wieder, dann läuft es reibungslos bis nächster kaltstart.
Zundanlage ist neu, kann es die hydrostössel sein ? oder kennen jemand das problem ?
lada.dk
 
Beiträge: 3
Registriert: 14. Juni 2018, 07:48

Re: zündausfall niva

Beitragvon christian@lada-ig.de » 14. Juni 2018, 13:20

Hydrostössel klappern...das hört man.

lada.dk hat geschrieben:Zundanlage ist neu

Zündmodul auch? http://www.ebay.de/itm/Zundspule-Zundmo ... 5d6166b06c

Kompression messen!
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+07/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99/ Mondeo Mk III Turnier

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13745
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: zündausfall niva

Beitragvon lada.dk » 14. Juni 2018, 17:48

Zündspole ist neu (bosch) neue zündleitungen und zündkerzen, kompression ist ok und kein klicken von stössel
einige fehlercode sind P301 , vielleicht es kann der computer sein ?
lada.dk
 
Beiträge: 3
Registriert: 14. Juni 2018, 07:48

Re: zündausfall niva

Beitragvon christian@lada-ig.de » 14. Juni 2018, 19:07

lada.dk hat geschrieben:vielleicht es kann der computer sein ?

Das wäre das erste mal.
Glaub ich nicht.

Ist der Kettenberuhiger noch da?
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+07/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99/ Mondeo Mk III Turnier

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13745
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: zündausfall niva

Beitragvon lada.dk » 15. Juni 2018, 08:39

Vielen dank für dein interesse christian, ich muss kenntenspanner prüfen
lada.dk
 
Beiträge: 3
Registriert: 14. Juni 2018, 07:48

Re: zündausfall niva

Beitragvon Tua » 15. Juni 2018, 08:57

lada.dk hat geschrieben:Vielen dank für dein interesse christian, ich muss kenntenspanner prüfen


Christian meinet den Kettenberuhiger, dieser sitzt rechts und der Spanner links wenn du von vorne schaust.
Der Beruhiger kann noch dran hängen aber gebrochen sein, schau dir ein Bild im Net an wie das Teil ausschaut und dann mit ner Taschenlampe prüfen obs noch heile ist.

Gruß Tua
SUZUKI DR 350 BJ92, Lada Niva 21214 EZ 08/12 Lada IG Nr. 075
Tua
 
Beiträge: 234
Registriert: 8. Februar 2016, 13:11
Wohnort: Nassachtal


Zurück zu Motor in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron