Vorstellung und erste Fragen 21011

Hier könnt ihr alles los werden.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon Markus K » 28. Juli 2018, 09:21

tonnky hat geschrieben:Ich habe mir "damals" den Batteriehalter für den Trabant in der Bucht gekauft und nach bearbeitet.
Gewinde weiter runter geschnitten und die Stangen gekürzt so das die Motorhaube ohne Löcher zu geht :wink:

Bild




Erinnert mich irgendwie an MZ.
Markus K
 
Beiträge: 499
Registriert: 13. März 2012, 09:33

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon T5000 » 30. Juli 2018, 16:49

So heute gabs erstmal das böse erwachen:
Bild
Bild

Die Frage ist, gibt es irgendwas vorgefertigtes um diesen Träger (Beifahrerseite) zu ersetzen?
Bild

Wirds die Woche erstmal nichts mit anmelden .-.

Gruss Thomas
Lada 21011
Benutzeravatar
T5000
 
Beiträge: 40
Registriert: 3. Juli 2018, 08:36
Wohnort: 09244 Lichtenau

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon christian@lada-ig.de » 30. Juli 2018, 17:59

T5000 hat geschrieben:Die Frage ist, gibt es irgendwas vorgefertigtes um diesen Träger (Beifahrerseite) zu ersetzen?

Bei C+P weiß ich es, bei AET vermute ich es
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14042
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon T5000 » 30. Juli 2018, 18:13

Danke für die Prompte Antwort,
wie nenn man so ein Teil?
Lada 21011
Benutzeravatar
T5000
 
Beiträge: 40
Registriert: 3. Juli 2018, 08:36
Wohnort: 09244 Lichtenau

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon T5000 » 30. Juli 2018, 18:18

Lada 21011
Benutzeravatar
T5000
 
Beiträge: 40
Registriert: 3. Juli 2018, 08:36
Wohnort: 09244 Lichtenau

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon T5000 » 30. Juli 2018, 18:21

Lada 21011
Benutzeravatar
T5000
 
Beiträge: 40
Registriert: 3. Juli 2018, 08:36
Wohnort: 09244 Lichtenau

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon christian@lada-ig.de » 30. Juli 2018, 18:55

T5000 hat geschrieben:ich hoffe mit den Links das ist ok?

Warum sollte das nicht?
T5000 hat geschrieben:kann man sowas nehmen?

Ich finde, das sieht gruselig aus.
Ich rufe immer hier an und bekomme was ich brauche:
http://www.ebay.de/itm/Langstrager-vorn ... 23a43001c0

Wahrscheinlich ist anrufen das Geheimnis :wink:
Es steht nämlich wirklich nicht alles im Netz.
omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14042
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon Beddong » 30. Juli 2018, 18:58

Die Teile sehen aus, als hätte schon mal jemand was damit repariert!
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4057
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon T5000 » 30. Juli 2018, 19:08

ich dachte wenn das Blech gleich mit dran ist, wäre das einfacher, weil das Bodenblech ja auch durch ist.

Sehn die besser aus:?

https://ladapower.com/catalog/lada-2101 ... nel-detail
Lada 21011
Benutzeravatar
T5000
 
Beiträge: 40
Registriert: 3. Juli 2018, 08:36
Wohnort: 09244 Lichtenau

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon christian@lada-ig.de » 30. Juli 2018, 19:13

Du kaufst Doch kein halbes Schwein, wenn Mutti gesagt hat, bring 2 Kottelets, oder?

T5000 hat geschrieben:Sehn die besser aus:?

https://ladapower.com/catalog/lada-2101 ... nel-detail


Probier es aus!
Oder ruf an...
Es gibt eine Variante mit Blech und Querstrebe.....stabil!
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14042
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon T5000 » 30. Juli 2018, 20:30

Hast ja recht,
ich ruf morgen dort an und frag nach der stabilen Variante.

Danke
Gruss Thomas
Lada 21011
Benutzeravatar
T5000
 
Beiträge: 40
Registriert: 3. Juli 2018, 08:36
Wohnort: 09244 Lichtenau

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon christian@lada-ig.de » 31. Juli 2018, 05:27

Vielleicht machste erst mit nem erfahrenen Karosseriebauer eine Bestandsaufnahme.
Sollte mich wundern, wenn die Schweller nicht in Mitleidenschaft gezogen sind.....usw.....
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14042
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon Markus K » 4. August 2018, 09:29

Als ich meine 02-er bekam war auch vieles durch. Alles schön unter altem Schwarzlack versteckt, die Löcher mit etwas Glasfaser zupappt. Da waren die Querstreben, die Schweller und die Böden auf der Fahrerseite fällig.
Markus K
 
Beiträge: 499
Registriert: 13. März 2012, 09:33

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon T5000 » 4. August 2018, 09:49

Alles gut Leute,

der Karosseriebauer leistet Ganze arbeit, die Konservierung mach ich dann selber.
Querstrebe und Innenschweller mussten rechts fast bis ganz hinter erneuert werden.
Auf der Fahrerseite wirds wohl nur die Querstrebe und bisschen Bodenblech sein.
Am Montag gibts wahrscheinlich das Vollgutachten.

Gruss Thomas
Lada 21011
Benutzeravatar
T5000
 
Beiträge: 40
Registriert: 3. Juli 2018, 08:36
Wohnort: 09244 Lichtenau

Re: Vorstellung und erste Fragen 21011

Beitragvon christian@lada-ig.de » 4. August 2018, 11:38

T5000 hat geschrieben:Querstrebe und Innenschweller mussten rechts fast bis ganz hinter erneuert werden.

...und ich sach noch:
christian@lada-ig.de hat geschrieben:Vielleicht machste erst mit nem erfahrenen Karosseriebauer eine Bestandsaufnahme.
Sollte mich wundern, wenn die Schweller nicht in Mitleidenschaft gezogen sind.....usw.....

T5000 hat geschrieben:der Karosseriebauer leistet Ganze arbeit

Echte Handwerker sind was großartiges!
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14042
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

VorherigeNächste

Zurück zu Smalltalk in 2101-2172

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast