Lada 2107

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Lada 2107

Beitragvon grillelindi » 7. August 2018, 06:34

Hallo

Habe mir ein 2107 zugelegt und nun kommen die Fragen.

Hat irgendwer ein paar Unterlagen für dieses Fahrzeug woraus man sehen kann z.B wieviel in den Tank passen oder andere Sachen wie eine Bedienungsanleitung???
Ich würde mich freuen über alle Unterlagen oder Lecktüren zum lesen freuen.

Ich weiß nicht ob das Thema hier richtig ist.
Gruss Christian

Niva MPI ne Grauer EZ 08.2003 60t km und jetzt auch mit Öil of Olaf ,Radlager XXL ,ein Schnorchel und Gechipten Steuerteil
Trabant 1.1 als Cabrio mit einspritzer
Qeck Junior Baujahr 1987 Top Teil :-)
Benutzeravatar
grillelindi
 
Beiträge: 719
Registriert: 5. September 2012, 17:17
Wohnort: Sexy Anhalt

Re: Lada 2107

Beitragvon christian@lada-ig.de » 7. August 2018, 07:34

grillelindi hat geschrieben:Ich weiß nicht ob das Thema hier richtig ist.

Nö...weiter unten 8)

grillelindi hat geschrieben:Hat irgendwer ein paar Unterlagen für dieses Fahrzeug woraus man sehen kann z.B wieviel in den Tank passen oder andere Sachen wie eine Bedienungsanleitung???
Ich würde mich freuen über alle Unterlagen oder Lecktüren zum lesen freuen.


Ich habe noch eine komplette neuwertige(!!!) Bordmappe vom 2107 inkl Bedienunganleitung( da ist noch nie reingeschaut worden) Serviceheft, Händlerverzeichnis etc.

Suchst Du sowas?

Oder reicht eine befummelte Bedienungsanleitung? Habsch och. 8)

Sehr gut ist das hier:
https://www.ebay.de/itm/Lada-Buch-Stres ... SwixlbYatX okay, nicht der Zusand, aber in gutem Zustand kostet es auch mehr: https://www.ebay.de/itm/Reparaturanleit ... SwubFaiwK5
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14042
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Lada 2107

Beitragvon Fisch » 7. August 2018, 18:51

Glückwunsch, Christian!!!
üiiii

DER Mercedes des Ostens! .v.

Den "Strese Böttcher" kann ich auch nur empfehlen!
Lieben Abendgruß,
FisPS: Wo bleiben die Bilder? :P
Lada Niva 21214 BJ 09 (mit Klima) | Shiguli 21011 BJ 79 (mit Gas) | UAZ 2206 BJ 16 ("OLGA") | BNC @ YouTube | Fisch @ Lomography
Benutzeravatar
Fisch
 
Beiträge: 2417
Registriert: 2. Oktober 2009, 19:46
Wohnort: Berlin

Re: Lada 2107

Beitragvon grillelindi » 7. August 2018, 21:04

Ja danke für dein Tip und Link Christian habe ich mir gleich gekauft.

Musste heute noch die Bremse hinten machen morgen geht's zum TÜV möchte ihn am Donnerstag gleich anmelden.

Bilder kommen später. Erstmal TÜV und dann richtig polieren und dann kommen die Fotos.
Gruss Christian

Niva MPI ne Grauer EZ 08.2003 60t km und jetzt auch mit Öil of Olaf ,Radlager XXL ,ein Schnorchel und Gechipten Steuerteil
Trabant 1.1 als Cabrio mit einspritzer
Qeck Junior Baujahr 1987 Top Teil :-)
Benutzeravatar
grillelindi
 
Beiträge: 719
Registriert: 5. September 2012, 17:17
Wohnort: Sexy Anhalt

Re: Lada 2107

Beitragvon grillelindi » 8. August 2018, 11:11

Hallo

Das ist ja mal was. Mein erster TÜV Bericht ohne Mängel selbst der TÜV Mann war sehr angetan von dem guten Zustand des Fahrzeugs. Also morgen anmelden und den kann ich auch Mercedes des Ostens fahren. Ich freue mich wie doll und verrückt.
Gruss Christian

Niva MPI ne Grauer EZ 08.2003 60t km und jetzt auch mit Öil of Olaf ,Radlager XXL ,ein Schnorchel und Gechipten Steuerteil
Trabant 1.1 als Cabrio mit einspritzer
Qeck Junior Baujahr 1987 Top Teil :-)
Benutzeravatar
grillelindi
 
Beiträge: 719
Registriert: 5. September 2012, 17:17
Wohnort: Sexy Anhalt

Re: Lada 2107

Beitragvon christian@lada-ig.de » 8. August 2018, 12:28

grillelindi hat geschrieben:Mein erster TÜV Bericht ohne Mängel

üiiii
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14042
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Lada 2107

Beitragvon grillelindi » 8. August 2018, 13:40

Gibt es eigentlich auch hier die Möglichkeit das Getriebe so wie beim Niva von oben zu überfüllen?? Möchte nach Möglichkeit die öle alle noch tauschen bevor er die nächsten große Fahrt antritt. Bin für jeden Hinweis dankbar
Gruss Christian

Niva MPI ne Grauer EZ 08.2003 60t km und jetzt auch mit Öil of Olaf ,Radlager XXL ,ein Schnorchel und Gechipten Steuerteil
Trabant 1.1 als Cabrio mit einspritzer
Qeck Junior Baujahr 1987 Top Teil :-)
Benutzeravatar
grillelindi
 
Beiträge: 719
Registriert: 5. September 2012, 17:17
Wohnort: Sexy Anhalt

Re: Lada 2107

Beitragvon michaniva » 8. August 2018, 15:45

grillelindi hat geschrieben:Gibt es eigentlich auch hier die Möglichkeit das Getriebe so wie beim Niva von oben zu überfüllen??

Wird wie beim Niva gemacht.

Grüße Micha
2329 1,7 Bj.2014 Euro5 LPG/ 2121 1,7 Bj.2008 Euro4 LPG/ 2104 1,7 Bj.1996 Euro2 LPG
Ursus C-355 Bj. 1972
AKRA Kyffhäuserhütte Artern Bj.1939
DFG 1002 Stapler
michaniva
 
Beiträge: 457
Registriert: 5. April 2008, 11:13
Wohnort: 99974 Kaisershagen

Re: Lada 2107

Beitragvon grillelindi » 8. August 2018, 15:58

Also komplett die Mittelkonsole ausbauen und den einfach so wie gewohnt von oben befüllen.??


Kettenspanner habe ich Dank Niva Buch auch gerade hinbekommen. Ist das wieder eine laufende. Da merkt man erst die kleinen Unterschiede zwischen MPI und SPI. Aber das lernen wir auch noch.
Gruss Christian

Niva MPI ne Grauer EZ 08.2003 60t km und jetzt auch mit Öil of Olaf ,Radlager XXL ,ein Schnorchel und Gechipten Steuerteil
Trabant 1.1 als Cabrio mit einspritzer
Qeck Junior Baujahr 1987 Top Teil :-)
Benutzeravatar
grillelindi
 
Beiträge: 719
Registriert: 5. September 2012, 17:17
Wohnort: Sexy Anhalt

Re: Lada 2107

Beitragvon christian@lada-ig.de » 8. August 2018, 16:50

Ventile einstellen...wenn Du willst, mach ich auf der OMMMA nen Workshop dazu omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14042
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Lada 2107

Beitragvon grillelindi » 8. August 2018, 17:27

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Ventile einstellen...wenn Du willst, mach ich auf der OMMMA nen Workshop dazu omm



Darüber würde ich mich sehr freuen. Wenn es möglich ist gleich an mein Auto ;-) das ist der nächste Grund zu kommen.
Gruss Christian

Niva MPI ne Grauer EZ 08.2003 60t km und jetzt auch mit Öil of Olaf ,Radlager XXL ,ein Schnorchel und Gechipten Steuerteil
Trabant 1.1 als Cabrio mit einspritzer
Qeck Junior Baujahr 1987 Top Teil :-)
Benutzeravatar
grillelindi
 
Beiträge: 719
Registriert: 5. September 2012, 17:17
Wohnort: Sexy Anhalt

Re: Lada 2107

Beitragvon christian@lada-ig.de » 8. August 2018, 18:04

grillelindi hat geschrieben:Wenn es möglich ist gleich an meinem Auto

...logisch, aber bring nen Dativ mit :mrgreen:

Quatsch ohne: erinner mich daran, bevor ich zur OMMMA aufbreche, dann habe ich alles dabei, was wir brauchen. omm

Workschop:
Ich laß dann den OSLer den Beddong anleiten ....Opfer ist Dein Auto :twisted: und selber agiere ich als Supervisor...das wird lustig üiiii
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14042
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Lada 2107

Beitragvon grillelindi » 8. August 2018, 18:16

Sonnabend sind wir da ich werde dich vorher daran erinnern. Schön das ich den bedong Dann auch kennen lernen kann. Morgen wird er angemeldet ich bin ein wenig aufgeregt endlich Mercedes fahren :-)
Gruss Christian

Niva MPI ne Grauer EZ 08.2003 60t km und jetzt auch mit Öil of Olaf ,Radlager XXL ,ein Schnorchel und Gechipten Steuerteil
Trabant 1.1 als Cabrio mit einspritzer
Qeck Junior Baujahr 1987 Top Teil :-)
Benutzeravatar
grillelindi
 
Beiträge: 719
Registriert: 5. September 2012, 17:17
Wohnort: Sexy Anhalt

Re: Lada 2107

Beitragvon OSLer » 9. August 2018, 11:03

Der OSLer wird wohl bei der OMMA nicht bei sein. .,,.
Davon ab, müßte ich das eh noch zwei bis dreimal unter Anleitung machen, ich weiß noch nichtmal mehr, wo man nach Einstellung von Zyl. 1 auf OT anfängt, auf der Lehre stand das aber, wenn ich mich recht erinner. :oops:

Beste Grüße und vor allem Gutes Gelingen!
Lars
21053 Open Air

Alle meine zukünftigen Autos wurden schon vor langer Zeit gebaut.
Benutzeravatar
OSLer
 
Beiträge: 212
Registriert: 9. Oktober 2016, 20:18

Re: Lada 2107

Beitragvon christian@lada-ig.de » 12. August 2018, 07:52

OSLer hat geschrieben:Der OSLer wird wohl bei der OMMA nicht bei sein.

Antrag abgelehnt! ü..
OSLer hat geschrieben:müßte ich das eh noch zwei bis dreimal unter Anleitung machen,

noch ein Grund mehr in MD zu sein omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14042
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Nächste

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste