Hallo aus dem Westerwald!

Hier könnt ihr euch Vorstellen.

Moderator: gcniva

Hallo aus dem Westerwald!

Beitragvon Guido » 11. August 2018, 14:13

Hallo an alle Forum-Mitglieder!
Auch ich habe mich entschlossen, hier aktiv dabei zu sein. Mein Name ist Guido, bin 52 Jahre alt und fahre seit einem Jahr mit einem nessigrünen Taiga durch das Puderbacher Land zwischen Altenkirchen und Koblenz. Warum ich einen Lada 4x4 fahre, kann ich aber nicht erklären. Eigentlich wollte ich den Kalina Cross mit der 98 PS Maschine kaufen. Dann habe ich meine Partnerin zum Händler mitgenommen . . . Wie auch immer, so schließt sich wohl der Kreis. Denn in meinen jungen Jahren war ich bereits mit Land Cruiser FJ 40 und BJ 42, Land Rover 88 und Chevrolet K 5 unterwegs. Trotzdem mein Lada die Strasse in den letzten 12 Monaten noch nicht verlassen hatte, macht er sich als Dienstwagen eines Physiotherapeuten für Hausbesuche in den Westerwälder Dörfern ganz gut.
Ich wünsche allen eine schöne Zeit und ein nettes Miteinander.
Lada 4x4 WLX 2121 in Nessigrün mit Taiga Paket und Euro 6 Norm; EZ 08/2017 und außer Korrosionsschutz und Sitzschienen noch wie aus dem Laden.
Guido
 
Beiträge: 20
Registriert: 5. August 2018, 17:37

Hallo aus dem Westerwald!

Beitragvon nuse » 11. August 2018, 15:25

Gude aus Koblenz

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
..... warum ich Niva fahre???? Die Sojus-Rakete ist z.B. die meistgeflogene orbitale Rakete der Welt ....
Ein grüner Grauer, Bj 2011,Bedong styled,Seilwinde,Marix Lion,Raptored RAL6006
Berti's Niva im Dornröschenschlaf in der Garage
Meine Videos
Benutzeravatar
nuse
 
Beiträge: 1709
Registriert: 30. April 2011, 13:16
Wohnort: Koblenz

Re: Hallo aus dem Westerwald!

Beitragvon Holschi » 11. August 2018, 17:12

Moin aus Windeck. Schon in Wahlrod gewesen?
Wer vor Dreck Angst hat, der hat auch Angst vor Seife.

LADA NIVA M 1,7i , EZ 12.11.10 o--. Schwarz, Lada D, €4 (Papamobil), Prins Gasanlage, Geschwindigkeitsregelanlage MS50.
LADA 111 1,5i GTE 16v EZ 05/02 Silber, Lada D, €3 (Frauenauto, Familienpanzer, Reisekombi und ab und an Sorgenkind)
Benutzeravatar
Holschi
 
Beiträge: 1787
Registriert: 17. Dezember 2008, 20:39
Wohnort: 51570 Windeck, NRW

Re: Hallo aus dem Westerwald!

Beitragvon Guido » 13. August 2018, 18:33

Hallo Nuse und Holschi,
Gude nach Kowelenz. Dort habe ich mal ein paar Jahre gewohnt. Der Job hat mich aber in den Westerwald gezogen. Ich finde, hier ist die Luft auch etwas besser.
Ja, in Wahlrod beim Schneider war ich schon ein paar mal. Gerade eben noch, weil die Hinterachse sabbert. Natürlich kurz vor der Fahrt in den Urlaub.
Euch eine schöne Zeit,
Guido
Lada 4x4 WLX 2121 in Nessigrün mit Taiga Paket und Euro 6 Norm; EZ 08/2017 und außer Korrosionsschutz und Sitzschienen noch wie aus dem Laden.
Guido
 
Beiträge: 20
Registriert: 5. August 2018, 17:37


Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast