Muss man 175R16 eintragen lassen?

Welche Felgen .... Welche Reifen ....

Moderator: gcniva

Muss man 175R16 eintragen lassen?

Beitragvon crevalle » 11. September 2018, 18:11

Hallo Zusammen,

Ich habe mir spontan einen Satz Recip Trial in 175R16 mit Felgen in der Bucht gekauft.
Sind schon montiert und sehen super aus. Das Getriebe hört man jetzt kaum noch :D uuuu :D
Jetzt aber meine Frage: Muss man 175R16 eintragen lassen?

Danke
Erik
Lada TAIGA in Nessi Grün, EZ 7/2015 in noch unverbasteltem Zustand - aber ich fange ja gerade erst an .,.

Es reicht nicht keine Meinung zu haben - man muss auch unfähig sein sie auszudrücken!
crevalle
 
Beiträge: 14
Registriert: 25. August 2018, 19:01

Re: Muss man 175R16 eintragen lassen?

Beitragvon christian@lada-ig.de » 11. September 2018, 19:01

nein
175R16 entspricht numerisch 175/80 R16
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13655
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Muss man 175R16 eintragen lassen?

Beitragvon bastelwastel » 11. September 2018, 20:02

was für Felgen?
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 334
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Muss man 175R16 eintragen lassen?

Beitragvon crevalle » 11. September 2018, 20:13

Danke Christian :D

@bastelwastel - auf den Serienmässigen Lada Stahlfelgen

Grüsse
Erik
Lada TAIGA in Nessi Grün, EZ 7/2015 in noch unverbasteltem Zustand - aber ich fange ja gerade erst an .,.

Es reicht nicht keine Meinung zu haben - man muss auch unfähig sein sie auszudrücken!
crevalle
 
Beiträge: 14
Registriert: 25. August 2018, 19:01

Re: Muss man 175R16 eintragen lassen?

Beitragvon bastelwastel » 11. September 2018, 20:40

ach so. Danke
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 334
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Muss man 175R16 eintragen lassen?

Beitragvon crevalle » 11. September 2018, 21:11

So sieht das ganze aus :D

Bild
Lada TAIGA in Nessi Grün, EZ 7/2015 in noch unverbasteltem Zustand - aber ich fange ja gerade erst an .,.

Es reicht nicht keine Meinung zu haben - man muss auch unfähig sein sie auszudrücken!
crevalle
 
Beiträge: 14
Registriert: 25. August 2018, 19:01

Re: Muss man 175R16 eintragen lassen?

Beitragvon christian@lada-ig.de » 12. September 2018, 05:14

Ich finds super üiiii
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90/ 2101-2106 Bj.75-93/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ MB W210K 2,9TD Bj.98/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Explorer Bj.99

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13655
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Muss man 175R16 eintragen lassen?

Beitragvon crevalle » 12. September 2018, 19:01

Danke. Mir gefallen die Räder auch sehr gut. Jetzt könnte es doch endlich mal regnen und alles in Matsch verwandeln uuuu .,.
Lada TAIGA in Nessi Grün, EZ 7/2015 in noch unverbasteltem Zustand - aber ich fange ja gerade erst an .,.

Es reicht nicht keine Meinung zu haben - man muss auch unfähig sein sie auszudrücken!
crevalle
 
Beiträge: 14
Registriert: 25. August 2018, 19:01

Re: Muss man 175R16 eintragen lassen?

Beitragvon bastelwastel » 12. September 2018, 19:02

Sind aber eigentlich reine Geländereifen?!
Lada Taiga 21214 Bj.2007

Die Arbeit muss gemacht werden, jedoch darf die Jagd nicht darunter leiden!
Mein Auto heißt nun Pandora. Jedes Mal wenn ich die Büchse auf mache, kommt was neues zum Reparieren hervor.
Benutzeravatar
bastelwastel
 
Beiträge: 334
Registriert: 24. Juni 2017, 05:58
Wohnort: Wölfersheim

Re: Muss man 175R16 eintragen lassen?

Beitragvon crevalle » 12. September 2018, 19:53

Ja klar, auf jeden Fall. Der Lada läuft bei mir aber vermutlich nur 3tkm oder weniger im Jahr. Da passt das schon. Ist halt mein Revierauto und Spassmobil. :wink:
Lada TAIGA in Nessi Grün, EZ 7/2015 in noch unverbasteltem Zustand - aber ich fange ja gerade erst an .,.

Es reicht nicht keine Meinung zu haben - man muss auch unfähig sein sie auszudrücken!
crevalle
 
Beiträge: 14
Registriert: 25. August 2018, 19:01

Re: Muss man 175R16 eintragen lassen?

Beitragvon Troll » 12. September 2018, 19:55

bastelwastel hat geschrieben:Sind aber eigentlich reine Geländereifen?!


Manchmal muß man Opfer bringen ö., _..,






Hoffentlich bleibt es bei Nerven und Ohrenschäden :!:
Ist; Urban €6 von der Stange + Lampen-/Bügel
Isuzu Dmax 3S. Kipper
War; Alfa 156 Sportwagon 2.0 16V JTS, Volvo 945, Defender 110TDI, Isuzu Trooper 2,6i, div. Moppeds
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 94
Registriert: 21. Mai 2018, 20:51

Re: Muss man 175R16 eintragen lassen?

Beitragvon crevalle » 12. September 2018, 20:00

Genau _..,
Und was nicht tötet härtet ab pl,,
Und gelobt sei was hart macht k..
Lada TAIGA in Nessi Grün, EZ 7/2015 in noch unverbasteltem Zustand - aber ich fange ja gerade erst an .,.

Es reicht nicht keine Meinung zu haben - man muss auch unfähig sein sie auszudrücken!
crevalle
 
Beiträge: 14
Registriert: 25. August 2018, 19:01


Zurück zu Reifen / Räder in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste