Requiescat in pace , Piti02

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Requiescat in pace , Piti02

Beitragvon Heisseluft » 11. September 2018, 21:06

Liebe Niva-Gemeinschaft,

Leider ist mir heute zugetragen worden, dass unseres Mitglied im Niva-Technik-Forum, Freund, Ehemann und Vater heute nach einer Zeit langen Bangens eingeschlafen ist.

Meine Anteilnahme gilt insbesondere seiner Frau und seinen Kindern!

Es ist einfach nur schwer in Worte zu fassen, wenn ein lebenslustiger Mensch, welchen ich stets um seinen Lebensfrohsinn bewunderte, in einem Alter, welches nicht zum "gehen" gedacht ist, so einfach einschläft.

Er war begeisterter Niva-Fahrer, welcher sogar bis in die Türkei zum Sommerurlaub fuhr. Wer kann das von sich behaupten???
Dass er Aufgrund des Familienzuwachses auf ein grösseres Fortbewegungsmittel wechselte, kann man sicher verschmerzen, änderte das nichts am Menschen!

Auf verschiedenen Treffen immer vertreten, Andreas vielen Dank!!!


Mit Tränen in den Augen...Andreas, machs gut...


Nachdenkliche Grüße...

Sven
- Seelsorgehotline für Nivafahrer - Abrechnung über Ihre Krankenkasse -
Benutzeravatar
Heisseluft
 
Beiträge: 3155
Registriert: 2. November 2008, 22:41
Wohnort: D-16341

Re: Requiescat in pace , Piti02

Beitragvon Fisch » 11. September 2018, 21:45

Lieber Sven,

das sind ja wirklich traurige Nachrichten! .-.

Danke trotzdem für's Teilen.

Richte seiner Frau bitte unsere Anteilnahme aus.

Können wir etwas tun / spenden für die Kids?

Geerdeten Abendgruß,
Fisch
Lada Niva 21214 BJ 09 (mit Klima) | Shiguli 21011 BJ 79 (mit Gas) | UAZ 2206 BJ 16 ("OLGA") | BNC @ YouTube | Fisch @ Lomography
Benutzeravatar
Fisch
 
Beiträge: 2410
Registriert: 2. Oktober 2009, 19:46
Wohnort: Berlin

Re: Requiescat in pace , Piti02

Beitragvon DE2131 » 12. September 2018, 10:47

Kacke sowas, das Leben schlägt immer wieder hart zu .-.
Viel Stärke für die Hinterbliebenen wünsche ich!
Brandleiche, 31.03.2018 2131
Aktuell mit Fremdeisen OPEL OMEGA-B-CARAVAN bis FG.-Nr. aus 1997 mit viel Gedöns pl,,
Benutzeravatar
DE2131
 
Beiträge: 608
Registriert: 20. August 2017, 18:09

Re: Requiescat in pace , Piti02

Beitragvon infinity » 12. September 2018, 13:53

Eine Nachricht die man so gar nicht lesen will. :-(

Möge er seine Ruhe finden.
Gruß vonner Küst, Christian
Lada Niva 1.7i (2009er Modell), Nissan 100NXSR, QekJunior, Suzuki SV650n, Simson Schwalbe KR51/1K, Piaggio Hexagon EXS 125 2T
Bild


Niva IG - Nr. 355
l KALENDER 2019 -->http://niva-technik.de/forum/viewtopic.php?f=10&t=19264

Paddeln als Teamsport? Drachenboot!
Benutzeravatar
infinity
 
Beiträge: 1569
Registriert: 7. Mai 2010, 20:35
Wohnort: Kreihnsdörp (Nordwestmecklenburg)

Re: Requiescat in pace , Piti02

Beitragvon Notausgangparker » 12. September 2018, 16:16

Friede seiner Asche.
21214 Baujahr 2011 Euro 5 mit Prins LPG; kurzes VTG ; AHK 1,9; in Lada - Farbe 140 "Yashma"; Sterling Hochleistungsladeregler für AGM Optima Yellowtop; neuerdings mit Permanentlüfter, Getriebeölwanne XL; die XXL Radlager ( Selbstbau ) vom Iveco wieder rausgeschmissen

BMW R 100 GS zum etwas schneller fahren; UAZ Hunter Bj. 2007 Schwarz ( Baijah - Edition )

Was man nicht begreift, verlernt man nicht.

Viele Grüße
Thomas - Kennzeichenabfahrer Pütnitz 2011
Benutzeravatar
Notausgangparker
 
Beiträge: 1459
Registriert: 20. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Nuthetal

Re: Requiescat in pace , Piti02

Beitragvon Prof.Fitzli » 12. September 2018, 19:13

Meine Gedanken sind bei seinen Angehörigen und allen, die ihn vermissen werden.
Niva "M", EZ 6/2010, Euro 4, AHK,
MS-Fettparty konserviert, Oil: of Olaf!
Benutzeravatar
Prof.Fitzli
 
Beiträge: 434
Registriert: 24. Juli 2012, 19:04
Wohnort: Berlin


Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dan Palme und 1 Gast