Elektrik die zweite ...

Was mit strom zu tun hat

Moderator: gcniva

Elektrik die zweite ...

Beitragvon Juri » 8. November 2018, 17:03

Halli hallo,
und schon die 2. Frage. Ich bin nämlich ganz gewiss ein Laie und habe noch nicht viel an Fahrzeugen rum geschraubt.
Also: Das Heizungsgebläse funktioniert leider nicht. Hab schon mal geschaut, eine Sicherung kann es nicht sein, da hängt
einiges mehr dran und das funktioniert. Nämlich außer Heizgebläse: 02 - 8 A Frontscheibenwischer und -Scheibenwaschanlage, Relais, Scheinwerferwischer.
Nun die Frage, wie und wo muss ich als nächstes weiter schauen ?

Grüße

Juri
Lada 4x4 M / 2121
Baujahr: 12/2010

https://www.youtube.com/watch?v=gChOifUJZMc
Benutzeravatar
Juri
 
Beiträge: 54
Registriert: 28. Oktober 2018, 08:34
Wohnort: 21244 Buchholz

Re: Elektrik die zweite ...

Beitragvon christian@lada-ig.de » 8. November 2018, 17:08

Juri hat geschrieben:wie und wo muss ich als nächstes weiter schauen ?

Ins Lada-Wiki und in die Suchfunktion
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13944
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Elektrik die zweite ...

Beitragvon Epicuro » 8. November 2018, 17:17

Juri hat geschrieben:Nun die Frage, wie und wo muss ich als nächstes weiter schauen ?

Grüße

Juri

Schalter fürs Gebläse defekt.
Kabel alle am Schalter dran?
Gebläse defekt.
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Hyundai Genesis Coupe BK 38 BTR Tune, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 3788
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Elektrik die zweite ...

Beitragvon Olitschka » 8. November 2018, 17:55

Meins war z.B. fest, Motor wollte nicht mehr drehen, Lager waren verrostet.
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1078
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Elektrik die zweite ...

Beitragvon Juri » 10. November 2018, 22:33

Olitschka hat geschrieben:Meins war z.B. fest, Motor wollte nicht mehr drehen, Lager waren verrostet.


o--. Hi, hoffentlich nicht!

Was mir heute noch auffiel, die Lampe, die im Schalter für das Gebläse untergebracht ist, leuchtet permanent, wenn
das Fahrlicht eingeschaltet ist .
Bin aber heute noch nicht dabei gewesen. Vielleicht morgen …

Gruß

Juri
Lada 4x4 M / 2121
Baujahr: 12/2010

https://www.youtube.com/watch?v=gChOifUJZMc
Benutzeravatar
Juri
 
Beiträge: 54
Registriert: 28. Oktober 2018, 08:34
Wohnort: 21244 Buchholz

Re: Elektrik die zweite ...

Beitragvon Olitschka » 10. November 2018, 23:16

Das der Schalter bei eingeschaltetem Licht leuchtet ist normal, sollst ihn ja im dunkeln finden.
Gebläse tauschen ist halb so wild und das Ding kostet nicht mal 20,- €
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1078
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Elektrik die zweite ...

Beitragvon Gibbs » 11. November 2018, 03:01

Im Grunde sollte ja alle Schalter leuchten, sobald man das Licht anschaltet?

Den Schalter könnte man ggf testen indem man die Stecker da dran überbrückt? (ist ne Frage, keine Aussage. Aber sollte ja gehen?)

Die Spannung kann man ja mim Multimeter testen, also am Schalter (und ggf am Lüfter?)

Olitschka hat geschrieben:das Ding kostet nicht mal 20,- €

Weißt du zufällig ob es da auch eine leise Version gibt?
- 4x4 - 2121(4) - 2006 - 1700ccm - EURO 4 -

112 - Wir machen auch Hausbesuche
Gibbs
 
Beiträge: 57
Registriert: 30. März 2018, 00:05
Wohnort: Gundelfingen

Re: Elektrik die zweite ...

Beitragvon Tom_Grünweg » 11. November 2018, 05:55

Gibbs hat geschrieben:
Olitschka hat geschrieben:das Ding kostet nicht mal 20,- €

Weißt du zufällig ob es da auch eine leise Version gibt?


gibts für den Niva überhaupt etwas in leise? k.. k..


wie oben schon geschrieben: clips mal den unteren Lüftungskasten ab und schau ob sich der Motor dreht.
Urban 2018
Tom_Grünweg
 
Beiträge: 70
Registriert: 21. Oktober 2018, 04:54

Re: Elektrik die zweite ...

Beitragvon Beddong » 11. November 2018, 06:10

Du kannst ein Radialgebläse in den Kasten im Motorraum basteln, schön leise aber viel gebastel. Gibts auch fertig in verschiedenen Shops, da ist die Qualität aber angeblich nicht so zufriedenstellend.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4015
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Elektrik die zweite ...

Beitragvon christian@lada-ig.de » 11. November 2018, 08:53

Gibbs hat geschrieben:Im Grunde sollten ja alle Schalter leuchten, sobald man das Licht anschaltet?

Bei Lada nicht...bei anderen Herstellern gibt es sowas. :wink:
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 13944
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Elektrik die zweite ...

Beitragvon Beddong » 11. November 2018, 09:13

Oder anders, wenn beim Niva alle Schalter leuchten, ist es höchste Zeit ausreichend Sicherheitsabstand zwischen sich und das Fahrzeug zu bringen. 112 ist dann auch nicht verkehrt. ;-)
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4015
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Elektrik die zweite ...

Beitragvon Juri » 11. November 2018, 17:24

Hi,
nachdem ich heut wirklich keine Lust hatte, darüber nachzudenken, wie ich an den Lüftermotor rankomme,
bin ich kurzerhand dabei gegangen, die Gegenstücke der Türsschließe auszubauen, zu entrosten, neu zu fetten und wieder einzubauen.
Der Lada hat es mir damit gedankt, indem heute auf der Fahrt nach Hamburg der Tacho ausfiel. Keine Tempoanzeige mehr, nur auf dem Rückweg,
schon fast zu Hause, die Kopfsteinpflaster - Strecke, da ging er mal wieder. Das geht ja gut los. o--.
Hat der LAda 4x4 M noch 'ne Tachowelle?


Juri
Lada 4x4 M / 2121
Baujahr: 12/2010

https://www.youtube.com/watch?v=gChOifUJZMc
Benutzeravatar
Juri
 
Beiträge: 54
Registriert: 28. Oktober 2018, 08:34
Wohnort: 21244 Buchholz

Re: Elektrik die zweite ...

Beitragvon Beddong » 11. November 2018, 17:28

Nein, hat er nicht.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4015
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Elektrik die zweite ...

Beitragvon Juri » 11. November 2018, 18:02

Moin moin,
was hat er denn? Ich komme ja jetzt schon nicht mehr hinterher.
Kann mir schon jemand sagen, was als nächstes kaputt geht? .,.m. k..
Lada 4x4 M / 2121
Baujahr: 12/2010

https://www.youtube.com/watch?v=gChOifUJZMc
Benutzeravatar
Juri
 
Beiträge: 54
Registriert: 28. Oktober 2018, 08:34
Wohnort: 21244 Buchholz

Re: Elektrik die zweite ...

Beitragvon Olitschka » 11. November 2018, 18:15

Einen Sensor am Verteilergetriebe.

Wenn man einmal alles durchrepariert hat, dann geht es eigentlich o--. :mrgreen:
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1078
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Nächste

Zurück zu Elektrik in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast