Platz zwischen Fahrgastraum und Tank

Na eben die Karosserie...

Moderator: gcniva

Platz zwischen Fahrgastraum und Tank

Beitragvon Offroad-Hofi » 10. November 2018, 08:23

Hallo,

Ich will hinterm Fahrersitz an das Senkrechte Blech was anschrauben und dazu Nietmuttern einziehen.
Kann mir einer von Euch sagen wieviel Platz dort bis zum Tank ist? Nicht dass ich reinbohre...
Benutzeravatar
Offroad-Hofi
 
Beiträge: 902
Registriert: 9. März 2016, 13:35
Wohnort: Neukirch/Lausitz

Re: Platz zwischen Fahrgastraum und Tank

Beitragvon Beddong » 10. November 2018, 08:32

Da sind gut 2cm Luft, bis auf die höhe wo der Schweißsteg durch läuft. Achte aber auf die Leitungen, die kommen in der Mitte hoch und liegen dann nach rechts.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
Lada-Audi-Polo-Golf-Volvo-Chrysler-Benz-Omega-Toyota-Suzuki-BMW-Nisssn-Chevy Niva Bj.1989-2016
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4015
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Platz zwischen Fahrgastraum und Tank

Beitragvon Offroad-Hofi » 10. November 2018, 10:28

OK, da schraub ich doch lieber mal die Tankabdeckung ab. Bei meinem Glück treff ich genau den Steg.
Benutzeravatar
Offroad-Hofi
 
Beiträge: 902
Registriert: 9. März 2016, 13:35
Wohnort: Neukirch/Lausitz

Re: Platz zwischen Fahrgastraum und Tank

Beitragvon Olitschka » 10. November 2018, 10:49

Wenn man sich mal Tankbilder anschaut, dann ist der Steg knapp über dem Mitteltunnel :wink:
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1078
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Platz zwischen Fahrgastraum und Tank

Beitragvon Kauknochen » 10. November 2018, 16:14

OK, da schraub ich doch lieber mal die Tankabdeckung ab. Bei meinem Glück treff ich genau den Steg.
gute Idee, ist doch in ein paar Minuten gemacht. Und besser das Blech in Ruhe abschrauben, als nach einem letalen Treffer der Spritleitung Stresspickel im Sekundentakt zu kriegen :mrgreen:
mal abgesehen vom Spritgeruch im Auto...

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, läuft top - Forum hilft...bewährte Winter-AT's Geolandar G015; jedenfalls mit 3PM-Symbol :mrgreen:
Kauknochen
 
Beiträge: 483
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: in der Mitte vom Süden


Zurück zu Karosserie in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast