Winterreifen AT

Welche Felgen .... Welche Reifen ....

Moderator: gcniva

Re: Winterreifen AT

Beitragvon easyrider110 » 8. Dezember 2018, 13:03

Mindestens 5 1/2 Zoll ist für 215 normal und hat nichts mit C zu tun, das ist bei normalen Reifen genauso.
LG Ole
Nein, schlaft nicht, während die Ordner der Welt geschäftig sind! // Seid unbequem, seid Sand, nicht das Öl im Getriebe der Welt! - Günter Eich
Niva BJ2003; MPI ;85Mm Laufleistung
Benutzeravatar
easyrider110
 
Beiträge: 2580
Registriert: 5. August 2014, 15:28
Wohnort: Ellerhoop(S-H)

Re: Winterreifen AT

Beitragvon DeutzDavid » 8. Dezember 2018, 13:13

Dann kann es sein das ich falsch informiert wurde, vlt kennt sich hier einer besser damit aus
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 706
Registriert: 23. August 2015, 20:29

Re: Winterreifen AT

Beitragvon wikinger » 8. Dezember 2018, 14:47

DeutzDavid hat geschrieben:Dann kann es sein das ich falsch informiert wurde, vlt kennt sich hier einer besser damit aus


Wie überall gibt es auch im motor-talk Forum nicht nur Experten! _::

Gruß
Lada 4x4 Urban, Bj.2018, Kenwood Radioanlage, Auszugsantenne am A-Holm, Prins Autogasanlage, Mike Sanders Hohlraum und Unterboden, Lokari Innenkotflügel, Sitzschienenverlängerung, Motorhaube und C-Säulen Hutzen, Leder Mittelarmlehnen links und rechts, LED Innen-und Kofferraumbeleuchtung, Anhängerkupplung etc
wikinger
 
Beiträge: 60
Registriert: 11. Mai 2018, 13:27
Wohnort: Blaustein

Vorherige

Zurück zu Reifen / Räder in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast