Руссак стоит у дверей

Bilder eben

Moderator: gcniva

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon Olitschka » 8. Dezember 2018, 22:40

Ich denke mal der Lack war nicht so gut.
Als ich den Wagen vor 3 Jahren kaufte hatte er in jedem Blechteil Löcher o--.
Aber Lack konnte Lada noch nie.
Bei dem 2107 den ich damals als 1-Jährigen gekauft hatte, mußten die noch die Dachrinnen nachlackieren.
Da war die Grundierung zu sehen :shock:
Das war so ungefähr 1992.
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1257
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon Tom_Grünweg » 8. Dezember 2018, 22:45

je mehr der Russe vom Roboter abgelöst wird, desto höher und gleichmäßiger ist die Qualität Bild

man stelle sich nur vor was dabei rauskommen würde, wäre die KTL nicht automatisiert Bild
Urban 2018
Tom_Grünweg
 
Beiträge: 253
Registriert: 21. Oktober 2018, 04:54

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon Tom_Grünweg » 8. Dezember 2018, 22:51

Revisionsdeckel für die Spritpumpe... (nebenbei bemerkt: die ist ziemlich laut, wobei ab 20 km/h gehts dann wieder Bild )

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_295.jpg


so locker die sind, muss man bei den ganzen "Schnappmuttern" höllisch aufpassen, dass die nicht verrutschen und reinfallen. Wird mir an anderer Stelle noch Probleme bereiten...

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_300.jpg


am Anfang fragt man sich noch, was solche aufgeschweißten Muttern bedeuten sollen...

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_305.jpg


aber man verliert recht schnell das Stauen darüber, dass alles sichtbar und/oder einfach durchgeschraubt ist Bild

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_315.jpg


ist aber nicht alles schlecht Bild
eine Art Sicherungsmuttter, dass auch wirklich alles so montiert wird wie es sein sollte Bild

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_310.jpg


hier noch der Grund warum die Schwermatte nicht hält Bild
meinte es gut mit dem Russen und hab mit dem Fön versucht die Matte wieder ans Blech zu drücken... naja, beim Versuch bliebt es dann auch

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_320.jpg



Fortsetzung folgt :wink
Urban 2018
Tom_Grünweg
 
Beiträge: 253
Registriert: 21. Oktober 2018, 04:54

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon fiorino » 9. Dezember 2018, 09:04

Hey Tom,

beim Abbau der Gurte würde ich die vorm losschrauben etwas aus dem Automaten ziehen, und dann großzügig eine Schlinge mit Knoten machen - natürlich kein fester Knoten nur leicht so das der Gurt weder geknickt noch sonstwie beansprucht wird.

Rollt sich der Gurt versehentlich ganz auf, kann es sein das man den da nicht mehr rauskriegt... damit hab ich mich mal fast ne Stunde beschäftigt das der Gurt zum anschrauben wieder aus dem Automat raus kam o--.
LG
Flo

4x4 "M" Baujahr 2015. Grauimport in grün als Alltagsauto. Meiner seit km 000023
Simson S51N original restauriert inkl. ESKA Schrauben

Wenn es einen Himmel gibt, dann trägt man dort Latzhosen und hat Öl verschmiertes Haar. Falls nicht, ist es nicht der Himmel.

Bild
Benutzeravatar
fiorino
 
Beiträge: 686
Registriert: 8. August 2015, 07:29
Wohnort: Andechs

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon BabuschkasEnkel » 9. Dezember 2018, 13:40

fiorino hat geschrieben:
Rollt sich der Gurt versehentlich ganz auf, kann es sein das man den da nicht mehr rauskriegt... damit hab ich mich mal fast ne Stunde beschäftigt das der Gurt zum anschrauben wieder aus dem Automat raus kam o--.

Die Gurtaufroller haben auch eine festgelegte Einbauposition(+-ein paar Winkelgrad), nur in der lassen sich die Gurte abrollen. Damit habe ich schon mal als 16-Jahriger einen Nachmittag verdödelt k..
Gruß Philipp


unterwegs mit Mamas LADA 4x4;Bj. 4/2018; 1700 MPI Euro 6 "Babuschka"
und demnächst wieder mit dem T4 syncro 1997; 2,4l AAB "Pepperone"
Ansonsten:
Porsche Diesel P122; Bj. 1957 "Ferdinand" mit Frontlader
Neckermann Super Mosquito 1970/71 im fast originalen Zustand und läuft!
Diverse Fahrräder von 1945 bis heute
BabuschkasEnkel
 
Beiträge: 155
Registriert: 31. August 2018, 15:24
Wohnort: 21406

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon DeutzDavid » 9. Dezember 2018, 13:40

Ich auch... :mrgreen:
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 804
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon Tom_Grünweg » 9. Dezember 2018, 14:11

ich nicht, weil ich um dessen Funktion wusste Bild

nun, die vorderen Gurtroller sind da eher unproblematisch, da fast senkrecht montiert. Hinten siehts dann schon anders aus Bild
Urban 2018
Tom_Grünweg
 
Beiträge: 253
Registriert: 21. Oktober 2018, 04:54

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon Tom_Grünweg » 9. Dezember 2018, 18:52

weiter gehts mit dem "Entblättern" des Russen-Bausatzes Bild

Seitenverkleidungen sind oben am Fenster geschraubt wie die Türen, nur hats an der B-Säule Clipse, die den Namen in keinster Weise verdienen...

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_155.jpg


von vier "Panzernieten" gingen drei kaputt... also auf jeder Seite Bild

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_325.jpg


Dann gehts zur Beifahrerseite: was gut ist, sind die Gummifußmatten mit hohem Rand... Bild

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_330.jpg


dann kommt ein "Lätzchen" zum Vorschein... Bild

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_335.jpg


https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_340.jpg


dann was ganze Neues im Niva: Kabelbaum für die eFH und eASP...

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_345.jpg


nur total störanfällig verlegt Bild

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_350.jpg


dann ein Sammelsurium an Dämmmaßnahmen unterhalb des Armaturenbrettes inkl. diverser Befestigungsmöglichkeiten...

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_355.jpg



Fortsetzung folgt Bild
Urban 2018
Tom_Grünweg
 
Beiträge: 253
Registriert: 21. Oktober 2018, 04:54

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon Tom_Grünweg » 10. Dezember 2018, 19:53

die Fußstütze aus Styropor

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_360.jpg


rüber zur Fahrerseite...
wer jetzt denkt: boah, sehen die Plasteteile billig aus... in Wirklichkeit noch viel schlimmer Bild

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_365.jpg


trommelwirbel...
mal was Neues aus den späten 70er-Jahren Bild
UND eine OBD2-Dose...

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_370.jpg


und das Ergebnis der Verweigerung des Russen an neumodischem Schnickschnack Bild

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_190.jpg


auch hier wieder ein Lätzchen...

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_375.jpg


ah, ein Qualitätsprodukt aus dem Hause VW, auch hier: aus den frühen 80er Jahren Bild

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_380.jpg


wird der Russe wohl beim Chinesen besorgt haben Bild

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_385.jpg



Fortsetzung folgt Bild
Urban 2018
Tom_Grünweg
 
Beiträge: 253
Registriert: 21. Oktober 2018, 04:54

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon BabuschkasEnkel » 10. Dezember 2018, 22:06

Tom_Grünweg hat geschrieben:und das Ergebnis der Verweigerung des Russen an neumodischem Schnickschnack Bild

https://www.eddinger.de/Eddi_Bilder/UB_Niva_2018/Bericht/Niva_2018_005_190.jpg

Nervt mich total, dass mein T4 diese neumodischen Schickimickiflachsteckdinger hat. Mein Traktor hat auch die Torpedosichrungen und aus R4-Zeit habe ich einen (un-)gesunden Vorrat davon. Schön, dass im Niva die bewährte Technik steckt.
Und mal ehrlich, ich habe mehr verbrutzelte Flachsicherungssockel gesehen, als verbrutzelte Torpedosicherungshalter :!:

Und zu den ganzen Steckverbindungen: ich bin so froh, das diese Downsizing-Ministecker sich im Niva so schlecht verbreitet haben. Wir hatten gerade einen Sprinter mit Steckerproblemen an der Drosselklappe in der Werkstatt - bin ich froh, das ich daheim nicht diesen Fitzelkram tüdeln muss!

Wer in diesen Zeilen Ironie findet, sollte seinen Job als Spürhund besser aufgeben k..
Gruß Philipp


unterwegs mit Mamas LADA 4x4;Bj. 4/2018; 1700 MPI Euro 6 "Babuschka"
und demnächst wieder mit dem T4 syncro 1997; 2,4l AAB "Pepperone"
Ansonsten:
Porsche Diesel P122; Bj. 1957 "Ferdinand" mit Frontlader
Neckermann Super Mosquito 1970/71 im fast originalen Zustand und läuft!
Diverse Fahrräder von 1945 bis heute
BabuschkasEnkel
 
Beiträge: 155
Registriert: 31. August 2018, 15:24
Wohnort: 21406

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon Tom_Grünweg » 10. Dezember 2018, 22:42

aha, und deswegen bauste Dir auch sonen "neumodischen Schickimicki (...)" Intervallwischer ein? k..
in meiner automoblien Historie, und die fing Mitte der 80er Jahre an, hatte ich noch nie ein Neufahrzeug mit Torpedosicherungen, musste also zuerst mal googlen, welche tollen VORTEILE diese Dinger haben (sollen) k..

Hab letztens auch wo gelesen, dass man nach dem Winter diese Steinzeittechnik im Niva nicht vergisst die mehrmals zu drehen, damit die Korrosion "überbrückt" wird k..

sry, aber man kann sich auch jeden Schei*** schönreden k.. k..
Zuletzt geändert von Tom_Grünweg am 11. Dezember 2018, 17:45, insgesamt 1-mal geändert.
Urban 2018
Tom_Grünweg
 
Beiträge: 253
Registriert: 21. Oktober 2018, 04:54

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon Olitschka » 11. Dezember 2018, 17:35

Gestern war ich mir nicht sicher, hab aber heute nachgeschaut :wink:
Das moderne, allseits verwendete Kunststoff-Gaspedal hat Einzug im Niva erhalten o--.
Meins ist nur eine stink langweilige Version aus Metall :mrgreen:
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1257
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon Tom_Grünweg » 11. Dezember 2018, 18:21

na da hängt dann wohl auch noch der gute alte Gaszug dran, bei dem man im Motorraum von Hand noch schön "brummm brumm" machen kann, oder? Bild

in dem Auto, mit dem ich groß geworden bin, gabs schon immer ein Pedal aus Plaste. Kann mich an keinen Bruch erinnern. Hatte aber, ganz im Gegensatz zum Russen, einen verstellbaren Anschlag am Bodenblech. Da ist es mir, als ich das gesehen hab, auch etwas mulmig geworden Bild
Urban 2018
Tom_Grünweg
 
Beiträge: 253
Registriert: 21. Oktober 2018, 04:54

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon Olitschka » 11. Dezember 2018, 18:28

Ach ja, die haben nun ja EEEEEEE-Gas :roll:
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1257
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Руссак стоит у дверей

Beitragvon Tom_Grünweg » 11. Dezember 2018, 19:43

nun, E-Gas ist ja per se nicht schlecht. Lässt sich z.B. einfach ein Tempomat nachrüsten... wenn denn das MAST das zu lässt. Und da sind wir wieder beim Russen Bild

hab leider noch nichts darüber gelesen, dass das möglich wäre Bild
Urban 2018
Tom_Grünweg
 
Beiträge: 253
Registriert: 21. Oktober 2018, 04:54

VorherigeNächste

Zurück zu Bilder in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste