Niva 1600er in Hamburg - kennt den jemand?

Fragen zum kauf eines Lada Niva´s

Moderator: gcniva

Niva 1600er in Hamburg - kennt den jemand?

Beitragvon Gerscher » 4. Januar 2019, 20:49

Hallo Leute,
da ich nun endlich meiner Frau einen Niva schönreden konnte, bin ich nun auf der Suche nach einem. Nun möchte sie aber lieber einen 1600er. Das sie da aber ca. 10-15 Jahre zu spät dran ist, stört sie nicht .,. .Das Angebot gibt eben nicht viel her.
Habe diesen gefunden https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 5-216-9448 : Hat den schon mal jemand richtig angesehen und kann mir über den wirklichen Zustand etwas sagen ? Die Bilder sind schön weit weg fotografiert und untemrum schöne schwarze "Bauernblende" .
Oder hat noch jemand von euch einen zu verkaufen? Oder weiss einer andere Adressen z.B. im benachbarten Ausland ?


Grüße Uwe
Nimm die Hose mit dem Latz,
die ist sehr schön und du hast Platz .,. !
Gerscher
 
Beiträge: 16
Registriert: 11. August 2018, 14:02

Re: Niva 1600er in Hamburg - kennt den jemand?

Beitragvon christian@lada-ig.de » 5. Januar 2019, 08:20

...ruf mich mal an.
Nummer im Profil
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+90+92/2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ GrandMa Bj.96+97/PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ Mondeo Mk III Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14548
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Niva 1600er in Hamburg - kennt den jemand?

Beitragvon Gerscher » 5. Januar 2019, 13:18

Danke, mach ich.

Grüße Uwe
Nimm die Hose mit dem Latz,
die ist sehr schön und du hast Platz .,. !
Gerscher
 
Beiträge: 16
Registriert: 11. August 2018, 14:02

Re: Niva 1600er in Hamburg - kennt den jemand?

Beitragvon basti2121 » 7. Januar 2019, 12:33

Hi Uwe,

ich kann Deine Frau verstehen, der 1600er sieht einfach noch mal cooler aus :-)

Hast Du den Wagen der Anzeige weiter verfolgt?

Gruß
Basti
Lada 4x4 EZ 2013
basti2121
 
Beiträge: 80
Registriert: 1. Februar 2013, 22:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Niva 1600er in Hamburg - kennt den jemand?

Beitragvon Gerscher » 10. Januar 2019, 18:44

Hallo Basti,
nö, die Anzeige habe ich nicht weiter verfolgt. Ich wollte hier erst einmal schauen ob den Niva einer kennt und näheres weiß. Wenn ich den Verkäufer zuerst frage, erklärt er mir sowieso daß es der beste , schönste , rostfreiste, ohne Rep. Stau und überhaupt Niva ist. Nicht zu vergessen der Hinweis auf das Wertsteigerungspotenzial...........
Ich möchte aber ungern wieder 1000 km Fahrt unter "Lehrgeld" verbuchen........... hatte ich leider schon mehrmals o--. .
Na mal sehen was sich noch so auftut.


Grüsse Uwe
Nimm die Hose mit dem Latz,
die ist sehr schön und du hast Platz .,. !
Gerscher
 
Beiträge: 16
Registriert: 11. August 2018, 14:02

Re: Niva 1600er in Hamburg - kennt den jemand?

Beitragvon DeutzDavid » 17. Januar 2019, 21:50

Beim Tanken hat man anscheinend nicht besonders aufgepasst


Scheinwerferwischer fehlen auch
Lada Niva Bj. 2009, 82 PS

Spar Diesel, Fahr Deutz

Deutz-Fahr, den Luft kocht niemals über!

Deutz 5207 mit F3l912 -> 2,8l Hubraum und 51 PS, luftgekühlt, Bj. 1982

Deutz 6507 CA mit F4l912 -> 3,8l Hubraum und 62 PS, luftgekühlt

Audi A4 B6 Avant, 1.6, 101 PS


Nicht mehr regelmäßig aktiv
Benutzeravatar
DeutzDavid
 
Beiträge: 856
Registriert: 23. August 2015, 20:29
Wohnort: Fuldaer Umland


Zurück zu Kauf eines Lada Nivas

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast