Lada=Fiat?

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Lada=Fiat?

Beitragvon christian@lada-ig.de » 13. Januar 2019, 10:39

Falls ihr mal ein Bild davon braucht, welcher unbedeutende Hersteller die Blaupause für den Lada-Motor geliefert hat (ob er davon was gewußt hat lassen wir mal dahingestellt):
https://youtu.be/kJkI10w7qX4?t=856

Wenn also mal wieder ein Schlaumeier von Fiat-Motoren faselt....schönen Gruß aus Untertürkheim k..
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15132
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Lada=Fiat?

Beitragvon peregrino » 13. Januar 2019, 11:22

Ich wollte es nicht sagen wie das Video raus kam. War mir zu unsicher. :oops:
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 1546
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Lada=Fiat?

Beitragvon christian@lada-ig.de » 13. Januar 2019, 11:59

Im Vergleich fällt es beim 1600er noch stärker auf als beim MPI...
Die Position des Verteilers und die Klammern der Schlepphebel ..... 1:1 .v.

So´n durchsichtigen Nockenwellenkasten hätten wir auch gerne k..
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15132
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Lada=Fiat?

Beitragvon Olitschka » 13. Januar 2019, 12:09

Beim Lada haben sie es sogar noch verbessert.
Für 4 Zylinder 5 Lagerböcke 8)
Lada Niva Bj.03.(?) 2003, Felt DD10 Fatbike (natürlich in Tarnfarbe).
Benutzeravatar
Olitschka
 
Beiträge: 1486
Registriert: 1. November 2015, 08:20

Re: Lada=Fiat?

Beitragvon Troll » 13. Januar 2019, 12:26

christian@lada-ig.de hat geschrieben:Falls ihr mal ein Bild davon braucht, welcher unbedeutende Hersteller die Blaupause für den Lada-Motor geliefert hat (ob er davon was gewußt hat lassen wir mal dahingestellt):
https://youtu.be/kJkI10w7qX4?t=856

Wenn also mal wieder ein Schlaumeier von Fiat-Motoren faselt....schönen Gruß aus Untertürkheim k..


Keine Ahnung warum, bei mir öffnet sich ein Video zum MB Strich8 ?
Ist; Urban €6 von der Stange + Lampen-/Bügel
Isuzu Dmax 3S. Kipper
War; Alfa 156 Sportwagon 2.0 16V JTS, Volvo 945, Defender 110TDI, Isuzu Trooper 2,6i, div. Moppeds
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 278
Registriert: 21. Mai 2018, 20:51

Re: Lada=Fiat?

Beitragvon maggi » 13. Januar 2019, 12:34

Troll hat geschrieben:
christian@lada-ig.de hat geschrieben:Falls ihr mal ein Bild davon braucht, welcher unbedeutende Hersteller die Blaupause für den Lada-Motor geliefert hat (ob er davon was gewußt hat lassen wir mal dahingestellt):
https://youtu.be/kJkI10w7qX4?t=856

Wenn also mal wieder ein Schlaumeier von Fiat-Motoren faselt....schönen Gruß aus Untertürkheim k..


Keine Ahnung warum, bei mir öffnet sich ein Video zum MB Strich8 ?

ganz einfach, weil MB die Blaupause geliefert hat. ,,..
Lada Niva Only M Euro 5, EZ 1/2011 in 'Russian Racing Green'
Lada Vesta Sedan Luxus in weiss, EZ 08/2018
Yamaha Vmax 1.0
Gilera Saturno Bialbero
Reliant Scimitar GTE Se 5a, Bj. 72 als Projekt
Yamaha TY 125 ist leider Geschichte
... nur nix normales!
Benutzeravatar
maggi
 
Beiträge: 653
Registriert: 12. Januar 2011, 13:16
Wohnort: Eschweiler

Re: Lada=Fiat?

Beitragvon Dan Palme » 13. Januar 2019, 12:37

peregrino hat geschrieben:Ich wollte es nicht sagen wie das Video raus kam. War mir zu unsicher. :oops:



dito


Ist das nicht eh ein Boschaggregat, das den Lada vorrantreibt?
Lada 212140C "M" 2011 (Euro 5)
Benutzeravatar
Dan Palme
 
Beiträge: 244
Registriert: 22. Februar 2017, 15:54
Wohnort: Leipzig

Re: Lada=Fiat?

Beitragvon Troll » 13. Januar 2019, 22:00

Ist; Urban €6 von der Stange + Lampen-/Bügel
Isuzu Dmax 3S. Kipper
War; Alfa 156 Sportwagon 2.0 16V JTS, Volvo 945, Defender 110TDI, Isuzu Trooper 2,6i, div. Moppeds
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 278
Registriert: 21. Mai 2018, 20:51

Re: Lada=Fiat?

Beitragvon christian@lada-ig.de » 14. Januar 2019, 06:04

Dan Palme hat geschrieben:Ist das nicht eh ein Boschaggregat, das den Lada vorrantreibt?

Hä?
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15132
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Lada=Fiat?

Beitragvon Dan Palme » 14. Januar 2019, 11:56

Na die ganze Motorelektronik und Einspritzanlage ist doch von Bosch?
Und die elek. Drosselklappe doch auch - oder irre ich?
Lada 212140C "M" 2011 (Euro 5)
Benutzeravatar
Dan Palme
 
Beiträge: 244
Registriert: 22. Februar 2017, 15:54
Wohnort: Leipzig


Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast