Karpaten Tour August 2019

Reiseberichte, Ausflüge, etc. Am liebsten mit reichlich Bildmaterial!

Moderator: gcniva

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon Fanto » 19. Februar 2019, 15:08

Weil ich im Juli bereits fahre ih,,

Malatesta Kobra: Nattl, wir sind nicht oft einer Meinung aber da geb ich Dir Recht _..,

Greets
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006;Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3538
Registriert: 20. November 2010, 20:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon n4ttl » 19. Februar 2019, 18:12

Fanto hat geschrieben:Weil ich im Juli bereits fahre ih,,

Malatesta Kobra: Nattl, wir sind nicht oft einer Meinung aber da geb ich Dir Recht _..,

Greets


Soviel diskutieren wir ja gar nicht.

Ach ja, im Juli mit der CCCP-Partie (c) Romi ;)
Und? Reparaturwagen dabei? pl,,
lg
Nattl

Lada Niva/Taiga 4x4 1.7i BJ 2015
Einen Land Rover oder Jeep kann jeder fahren...
Benutzeravatar
n4ttl
 
Beiträge: 176
Registriert: 3. Mai 2016, 07:51
Wohnort: Mödling

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon Fanto » 19. Februar 2019, 18:33

Nö, mit dem Niva natürlich !!!!
Multi(02/2009)87000Km:Zweimaliger Karpatenveteran/Alpencrosser/kurzes VTG/Winde/BJS/perm Lüfter/Rockslider/Autom100% SperreHA/Lima oben;Deutz F2L612/5NK Baujahr 57 ; REX RS450 23`800 Km Baujahr 2006;Ichnehmmichauchnichtimmersoernst
Benutzeravatar
Fanto
 
Beiträge: 3538
Registriert: 20. November 2010, 20:03
Wohnort: Frankfurt am Main

Karpaten Tour August 2019

Beitragvon Sascha696 » 16. März 2019, 23:35

Will die Liste mal aktualisieren..

- sascha696/ Niva
- miltaiga/ Niva
- phobia/ Niva
- powdersnow/ Niva
- Michel und Marion / Niva
- Sven / Ssangyon Korando (nicht aus Forum)

Bei Sven weiß ich es leider noch nicht zu hundert Prozent. Er hat zwar Urlaub aber noch Angst um sein Auto...





Gesendet von iPad mit Tapatalk
Gruß Sascha

Lada Niva EZ:01.2017 (LKW) BSP
BMW 535 xdT
Sascha696
 
Beiträge: 77
Registriert: 26. November 2016, 11:46
Wohnort: Langwedel

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon powdersnow » 25. März 2019, 10:50

Sascha696 hat geschrieben:Will die Liste mal aktualisieren..

- sascha696/ Niva
- miltaiga/ Niva
- phobia/ Niva
- powdersnow/ Niva
- Michel und Marion / Niva
- Sven / Ssangyon Korando (nicht aus Forum)


üiiii üiiii
Sascha696 hat geschrieben:Bei Sven weiß ich es leider noch nicht zu hundert Prozent. Er hat zwar Urlaub aber noch Angst um sein Auto...

Sven hat die Alpentour so problemlos gemeistert, da können doch die niedrigen Karpaten kein Problem darstellen _.., Wäre schön mal so etwas exotisches wie Ssangyon auf Tour mit dabei zu haben omm
Die Anforderungen ans Fahrzeug sind bekannt, auch die "Gefahr" von Kratzern, Sven muß es mit seinem Wägelchen abklären. ,,..


Noch ist Platz für weitere Abenteurer, bei Interesse bitte rechtzeitig melden!



vorfreudige Grüße Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8826
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon JanAusKiel » 1. April 2019, 20:53

Hallo zusammen,

ich plane mit meinem Beifahrer auch die angegebene Karpatentour mitzufahren.
Bin nicht mit einem Niva unterwegs, sondern mit einem umgebauten Suzuki Samurai auf MTs und mit Winde.

Ich kam auf den Zeitraum, da ich bei Romi über seine Webseite nach einer mittelschweren Sommer-Tour gefragt habe.
Er nannte mir dann diese fröhliche Nivatruppe, die im August mit ihm losziehen wird. Nach ein bisschen Recherche bin ich dann hier auf den Thread gestoßen. Bin ich hier richtig?

Anreise startet in Kiel (ggf. auf Achse oder aber die ersten vielen Kilometer auf dem Anhänger). Oder auch Autozug ab Prag. Hierüber würde ich mich gern austauschen.
Ist auch jemand aus dem Norden/Mitte Deutschlands dabei? Wie fahrt ihr so?

Bisher war ich nur mal in Polen und Dänemark unterwegs, in die Karpaten kam ich noch nicht.

Nach lesen eurer diversen Informationsthreads suche ich noch nach dem übersetzten Formular für die Genehmigung mit dem Auto in UA einzureisen. Hat das jemand?

Viele Grüße aus Kiel üiiii
Jan
JanAusKiel
 
Beiträge: 2
Registriert: 28. März 2019, 21:21

Karpaten Tour August 2019

Beitragvon Sascha696 » 1. April 2019, 21:18

Moin, und herzlich willkommen..
Wir starten mit zwei Autos ab Verden. Können uns gerne unterwegs treffen um dann gemeinsam in die Ukraine zu reisen..



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß Sascha

Lada Niva EZ:01.2017 (LKW) BSP
BMW 535 xdT
Sascha696
 
Beiträge: 77
Registriert: 26. November 2016, 11:46
Wohnort: Langwedel

Karpaten Tour August 2019

Beitragvon Sascha696 » 1. April 2019, 21:21

JanAusKiel hat geschrieben:Nach lesen eurer diversen Informationsthreads suche ich noch nach dem übersetzten Formular für die Genehmigung mit dem Auto in UA einzureisen. Hat das jemand?
Jan


Wofür wird die gebraucht?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß Sascha

Lada Niva EZ:01.2017 (LKW) BSP
BMW 535 xdT
Sascha696
 
Beiträge: 77
Registriert: 26. November 2016, 11:46
Wohnort: Langwedel

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon JanAusKiel » 2. April 2019, 06:12

Guten Morgen und danke für die schnelle Antwort.

- wie fahrt ihr von Verden? Über Tschechien, Slowakei und dann den Grenzübergang bei Uschhorod?
- sorry, habe mich ein wenig unklar ausgedrückt: das Formular in welchem der Fahrzeuginhaber dem Nutzer bestätigt, das der Nutzer damit nach UA fahren darf. Wird in manchen Threads mal erwähnt. Das Auto ist nicht auf mich zugelassen, in Polen brauchte man dann ggf. einen ähnlichen Zettel.

Viele Grüße
JanAusKiel
 
Beiträge: 2
Registriert: 28. März 2019, 21:21

Karpaten Tour August 2019

Beitragvon Sascha696 » 2. April 2019, 21:33

JanAusKiel hat geschrieben:Guten Morgen und danke für die schnelle Antwort.

- wie fahrt ihr von Verden? Über Tschechien, Slowakei und dann den Grenzübergang bei Uschhorod?
- sorry, habe mich ein wenig unklar ausgedrückt: das Formular in welchem der Fahrzeuginhaber dem Nutzer bestätigt, das der Nutzer damit nach UA fahren darf. Wird in manchen Threads mal erwähnt. Das Auto ist nicht auf mich zugelassen, in Polen brauchte man dann ggf. einen ähnlichen Zettel.

Viele Grüße

Hast ne PN


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß Sascha

Lada Niva EZ:01.2017 (LKW) BSP
BMW 535 xdT
Sascha696
 
Beiträge: 77
Registriert: 26. November 2016, 11:46
Wohnort: Langwedel

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon Sascha696 » 8. April 2019, 11:09

Moin,
ich habe eine Whatsapp-Gruppe erstellt. Wer von den Mitreisenden Interesse hat beizutreten soll sich kurz bei mir per PN melden.

- sascha696/ Niva
- miltaiga/ Niva
- phobia/ Niva
- powdersnow/ Niva
- Michel und Marion / Niva
- Sven / Ssangyon Korando (nicht aus Forum)
- Jan aus Kiel + Beifahrer / Suzuki Samurai
Gruß Sascha

Lada Niva EZ:01.2017 (LKW) BSP
BMW 535 xdT
Sascha696
 
Beiträge: 77
Registriert: 26. November 2016, 11:46
Wohnort: Langwedel

Re: Karpaten Tour August 2019

Beitragvon powdersnow » 11. April 2019, 22:15

Servus Jan!
Super das du hier her gefunden hast! uuuu Und auch das du mitkommst! Samurai und Niva passen ja sehr gut zusammen üiiii
JanAusKiel hat geschrieben:Nach lesen eurer diversen Informationsthreads suche ich noch nach dem übersetzten Formular für die Genehmigung mit dem Auto in UA einzureisen. Hat das jemand?

Hier bitte: Vorlage zum Umschreiben Achtung: theoretisch können die Zöllner es auch beglaubigt übersetzt verlangen!

(kannst den Text gern schicken zum Übersetzen)


Sascha696 hat geschrieben:Moin,
ich habe eine Whatsapp-Gruppe erstellt

Danke Sascha!


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8826
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Vorherige

Zurück zu Reisen und Co. in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste