Richtige Winterreifen Pflicht???

Welche Felgen .... Welche Reifen ....

Moderator: gcniva

Richtige Winterreifen Pflicht???

Beitragvon Eumel » 17. Mai 2019, 14:40

Moin liebe Gemeinde,

sagt mal,stimmt das,das ab vorigen oder diesen Jahr ein neues Gesetz vorliegt,das selbst
Allwettereifen mit Schneeflocke nicht als Wintereifen beim Unfall(Winter) von Versicherungen an erkannt wird?
Das vieles in den Land nicht normal ist,das weiß ich ja,aber solch Schwachsinn das ist selbst für mich zu Hoch.
Ich bedanke mich für eine Info.

MfG Uwe
Ich bin Chronisch arm!!!


Lada 4X4 Urban,Dunkelgrün(316)Bauj:2018,Euro6,Prins VSI-20,Elektr.Fensterh.,Gurtgetröte(brauch keine Sau),Servo,ABS,Spiegel elekt.verstellbar und ganz wichtig Böngerheizung für alte Männer.
Benutzeravatar
Eumel
 
Beiträge: 520
Registriert: 30. Januar 2011, 13:20
Wohnort: Berlin Königreich-Hellersdorf

Re: Richtige Winterreifen Pflicht???

Beitragvon Beddong » 17. Mai 2019, 15:05

Die Regelung besagt, das der Witterung angemessenes Schuhwerk getragen werden muss. Also wenn´s im Sommer schneit, haste eigentlich mit Sommerreifen Pech. Ne zeitliche Regelung gibt es so weit ich weiß nicht.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4418
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Richtige Winterreifen Pflicht???

Beitragvon radLADA » 17. Mai 2019, 15:30

Moin,

kann es sein das Du das mit M+S verwechselt hast?
Wenn die nach dem 31.12.17 produziert wurden, zählen sie nicht mehr als Winterreifen.

https://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__36.html

Absatz 4a

Gruß

Bastian
Lada 4x4, ausgeliefert 03/2017
Nessigrün, Dotz in schwarz, AHK, MS
radLADA
 
Beiträge: 255
Registriert: 19. Januar 2017, 19:04
Wohnort: Oerlinghausen

Re: Richtige Winterreifen Pflicht???

Beitragvon Troll » 17. Mai 2019, 16:10

Schneeflocke/Bergpiktogramm ist bei witterungsbedingter Glätte Pflicht
https://www.noz.de/article/teaser/964161/full
Bild
Ist; Urban €6 von der Stange + Lampen-/Bügel
Isuzu Dmax 3S. Kipper
War; Alfa 156 Sportwagon 2.0 16V JTS, Volvo 945, Defender 110TDI, Isuzu Trooper 2,6i, div. Moppeds
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 254
Registriert: 21. Mai 2018, 20:51

Re: Richtige Winterreifen Pflicht???

Beitragvon Eumel » 17. Mai 2019, 17:14

Moin liebe Gemeinde,

bin ick blöd,ja.
Also Bastian hat das Gesetz mit dazu gegeben und Troll auch.
Die M+S Bezeinung dürfte mir als alten Ossi klar sein,Matsch und Schnee.
Wenn aber die Schneeflocke auf dem Allwetterreifen drauf ist,zählt es doch auch als Winterreifen?

Welche Symbole sind den nun auf Allwetterreifen richtig,M+S,Schneeflocke oder dieses
Schneeflocke/Bergpiktogramm?
Kann ich den dann überhaupt noch Allwettereifen fahren,denn genau darum geht es ja.
Ick seh hier nicht durch,die da in der EU sitzen sollte man alle im Straßenbau schicken.

MfG Uwe
Ich bin Chronisch arm!!!


Lada 4X4 Urban,Dunkelgrün(316)Bauj:2018,Euro6,Prins VSI-20,Elektr.Fensterh.,Gurtgetröte(brauch keine Sau),Servo,ABS,Spiegel elekt.verstellbar und ganz wichtig Böngerheizung für alte Männer.
Benutzeravatar
Eumel
 
Beiträge: 520
Registriert: 30. Januar 2011, 13:20
Wohnort: Berlin Königreich-Hellersdorf

Re: Richtige Winterreifen Pflicht???

Beitragvon christian@lada-ig.de » 17. Mai 2019, 17:34

Eumel hat geschrieben:Kann ich den dann überhaupt noch Allwetterreifen fahren

Logisch!
Aber bei Schnee nur, wenn auch der Berg mit Schneflocke drauf ist!

Es sei denn, sie sind vor 2019 produziert worden. Dann gilt die alte M+S Kennzeichnung.

Eumel hat geschrieben:Ick seh hier nicht durch,die da in der EU sitzen sollte man alle im Straßenbau schicken.

Genau! Die Doofmänner, Frauen und Sonstige, hätten gleich alle Reifen ohne Berg/Schneeflocke verbieten sollen!
Alles auf den Müll und wer ohne fährt, keine Versicherung! Fertig!
Was soll diese völlig unnötige Rücksichtnahme auf den Bürger und sein Geld.
Man muß als Bürger ruhig mal 300 oder 400 Euro in die Hand nehmen, damit das Leben nicht so kompliziert wird.

pl,,

Eumel, Du hast schon wieder die "Ist doch alles Scheiße"-Brille auf!
Tagesbefehl: entspannen!
Ausführung!
omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14779
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Richtige Winterreifen Pflicht???

Beitragvon Pilz » 17. Mai 2019, 18:26

@Christian

Er fährt doch schon einen Lada. Wie entspannt soll er denn noch werden? o..

Grüsse
Stefan
21214 BJ 2018 Taiga €6 / Transkarpatenbeschädigter
Benutzeravatar
Pilz
 
Beiträge: 254
Registriert: 12. Oktober 2017, 14:59
Wohnort: Hückelhoven

Re: Richtige Winterreifen Pflicht???

Beitragvon christian@lada-ig.de » 17. Mai 2019, 19:02

Pilz hat geschrieben: Wie entspannt soll er denn noch werden?

Vollständig! omm
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 14779
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Richtige Winterreifen Pflicht???

Beitragvon Troll » 17. Mai 2019, 21:24

Eumel hat geschrieben:Wenn aber die Schneeflocke auf dem Allwetterreifen drauf ist,zählt es doch auch als Winterreifen?


Hm, vielleicht mal so
Allwetterreifen sind heute eine Verkaufsbezeichnung, genau wie M&S. Mit der dieser Einordnung, getroffen allein nach Hersteller in Zusammenarbeit mit den Werbefuzzis, kannst du dir einen Reifen aussuchen der deinem persönlichen Anforderungsprofil vermeintlich am ehesten entspricht.
Für die StVO, Polizei oder TÜV ist das aber alles vollkommen egal.
Die achten darauf ob du im *Schnee das Bergpiktogramm auf dem Gummi hast, das ist so wichtig wie an anderer Reifen-Baustelle das angegebene POR
Ist; Urban €6 von der Stange + Lampen-/Bügel
Isuzu Dmax 3S. Kipper
War; Alfa 156 Sportwagon 2.0 16V JTS, Volvo 945, Defender 110TDI, Isuzu Trooper 2,6i, div. Moppeds
Benutzeravatar
Troll
 
Beiträge: 254
Registriert: 21. Mai 2018, 20:51

Re: Richtige Winterreifen Pflicht???

Beitragvon wikinger » 18. Mai 2019, 08:49

christian@lada-ig.de hat geschrieben:.....Die Doofmänner, Frauen und Sonstige.....


Kurze Berichtigung, damit keiner das große Klagen anfängt und noch rechtliche Schritte einleitet.....es heißt "Diverse"!!! üiiii

Gruß
Lada 4x4 Urban, Bj.2018, Prins Autogasanlage, MS Komplettbehandlung, Anhängerkupplung etc. etc. etc.
wikinger
 
Beiträge: 116
Registriert: 11. Mai 2018, 13:27
Wohnort: Blaustein

Re: Richtige Winterreifen Pflicht???

Beitragvon Eumel » 18. Mai 2019, 11:59

Moin liebe Gemeinde,

nee,nee Christian,das stimmt so nicht mit der Brille.
Mir ging es nur darum,ob ich überhaupt noch Allwettereifen im Winter(auch gerne mit Schnee) fahren kann,auch wenn die neuen oder alte Bezeichnung drauf ist ?
Denn mein Kumpel sgte mir das mit den Allwetterreifen und ich fing an zu kochen,aber jetzt bin ich gar
und alles ist gut.
Denn mein Schorsch hat ja Allwettereifen dauf,aber eben ohne der Oben genannten Bezeichnungen.
Das die nix für den Winter bei Schnee und Eis sind ist mir klar und es soll auch nicht an den 300-400 oken liegen.


christian@lada-ig.de hat geschrieben:
Eumel hat geschrieben:Kann ich den dann überhaupt noch Allwetterreifen fahren

Logisch!
Aber bei Schnee nur, wenn auch der Berg mit Schneflocke drauf ist!
Es sei denn, sie sind vor 2019 produziert worden. Dann gilt die alte M+S Kennzeichnung.


Mehr wollte ich nicht wissen .v.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

Gruß Uwe
Ich bin Chronisch arm!!!


Lada 4X4 Urban,Dunkelgrün(316)Bauj:2018,Euro6,Prins VSI-20,Elektr.Fensterh.,Gurtgetröte(brauch keine Sau),Servo,ABS,Spiegel elekt.verstellbar und ganz wichtig Böngerheizung für alte Männer.
Benutzeravatar
Eumel
 
Beiträge: 520
Registriert: 30. Januar 2011, 13:20
Wohnort: Berlin Königreich-Hellersdorf


Zurück zu Reifen / Räder in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste