Wilson Syndrom und der Bronto

Fragen zum kauf eines Lada Niva´s

Moderator: gcniva

Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon almarualgi » 13. Juli 2019, 13:38

So liebe Forengemeinde, ich bin dem Wilson-Syndron (Will-So'n-Ding) erlegen und die andere Ehe-Hälfte hat unterschrieben. In 2-3 Wochen gibt es einen neuen Bronto.

Inspirirt wurde ich von dem Artikel:
http://www.isuv.cz/aktualne/2017/06/20/ ... lada-niva/
Ich kann das zwar nicht lesen aber es gibt schöne Bilder.

Nun bräuchte ich Euere Hilfe.

Wo bekomme ich diese Windenstoßstange?
http://www.isuv.cz/wp-content/uploads/2 ... 00x445.jpg
F-Desing ist es nicht und die ähnliche F-Design-Stoßstange ist auf Monate hinaus nicht lieferbar.

Hinten soll diese Stoßstange dran, was sagt ihr?
http://niva-power.de/produkt/heckstosss ... 2121-niva/

Wo bekomme ich diese Lufthutze und diese Abdeckungen für die C-Säule?
http://www.isuv.cz/wp-content/uploads/2 ... %C3%AD.jpg
http://www.isuv.cz/wp-content/uploads/2 ... 00x445.jpg

Welches Zusatzfernlicht könnt ihr mir empfehlen?
http://www.isuv.cz/wp-content/uploads/2 ... 00x445.jpg

Ich möchte weitstrahlende Arbeitsscheinwerfer vorne und breitstrahlende Arbeitsscheinwerfer hinten. Das ganze passend zu den nur 12 V, der Batterie und der schwachen Lichtmaschine des Lada. Gern ein Markenprodukt von Hella oder Osram. Wichtig ist die hängende Montage, damit die Ladefläche am Dachgepäckträger erhalten bleibt. Was empfehlt ihr?

Zum Dachgepäckträger habe ich schon gefragt. Der hier wäre hübsch, aber passt der über die Dachreling vom Bronto?
http://niva-power.de/produkt/dachgepaeckplattform/

Mit Jens aus dem Forum ist eine Fettparty vereinbart und da bekomme ich auch einen Schwellerschutz.

Was fehlt noch?
Was muss ich noch beachten?
almarualgi
 
Beiträge: 22
Registriert: 20. März 2018, 19:35

Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon Hipster » 13. Juli 2019, 14:17

Im dem Testbericht sieht man doch, dass die Original Reling abmontiert wurde, damit der Träger passt. So würde ich das auch machen, anstatt wochenlang nach einem Träger zu suchen der drüber passt. Wär mir auch viel zu hoch das ganze Konstrukt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 715
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon almarualgi » 13. Juli 2019, 14:24

Dachreling ab bedeutet 1. Arbeit - evtl. mit Himmel raus und wer weiß was noch alles und 2. Löcher im Dach.
es geht auch nicht um den Dachgepäckträger in dem Bericht.
Wenn der Dachgepäckträger drüber passt, passt er drüber und dann spielt es keine Rolle ob eine Dachreling drunter ist oder nicht.
almarualgi
 
Beiträge: 22
Registriert: 20. März 2018, 19:35

Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon Hipster » 13. Juli 2019, 14:39

Ok, dann wäre mein letzter Tipp: Frontrunner. Die Plattformen gibts mit unterschiedlichen Regenrinnenfüssen. Da müssen auch längere für den Defender dabei sein.

Ich gehe mal davon aus, dass du als erstes bei Niva-Power angerufen hast? Komisch, dass die nicht wissen, ob der Träger drüber passt. Der Bronto wird da auch verkauft.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 715
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon Epicuro » 13. Juli 2019, 15:26

almarualgi hat geschrieben:Was fehlt noch?
Was muss ich noch beachten?


Schon mal mit dem Graukittel deines Vertrauens gesprochen ob das Eintragungsfähig ist?
Nicht das Du einen Haufen Geld ausgibst und keiner trägt es Dir ein.
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 4009
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

Re: Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon Südhesse » 13. Juli 2019, 18:47

Wegen der Windenstossstange funk mal Beddong an, wenn ich mich recht entsinne, fertigt er eine gute.
Gude der Südhesse
M 11
Benutzeravatar
Südhesse
 
Beiträge: 610
Registriert: 29. März 2011, 11:41
Wohnort: Mörfelden-Walldorf

Re: Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon almarualgi » 13. Juli 2019, 19:31

Naviják i nárazník je schválen pro provoz v EU
Ich kann zwar kein Tschechisch aber ich kann eine Internetseite zur Übersetzung aufrufen und die sagt:
"Die Walze und die Stoßstange sind für den Betrieb in der EU zugelassen"

Ich gehe davon aus, alles wird eingetragen.
almarualgi
 
Beiträge: 22
Registriert: 20. März 2018, 19:35

Re: Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon Karsten-65 » 13. Juli 2019, 21:55

Windenstoßstangen sind "Geräteträger" . . . darf halt nur nicht scharfkantig sein.

Frage mich eher, ob so mancher Bügel der hier "rumfährt" legal ist. :wink:
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329); Ez. 2017
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 113
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon Beddong » 13. Juli 2019, 22:17

Bei mir heißt die Windenstoßstange Windenstoßstange und nicht Geräteträger, auch in den Papieren.
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4555
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon Karsten-65 » 13. Juli 2019, 22:31

Is doch auch in Ordnung.
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329); Ez. 2017
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 113
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon Beddong » 13. Juli 2019, 23:17

War auch kein Gemotze, sondern nur ne Feststellung. _..,
Liebe Grüße
Andy
Warum einfach wenn´s auch "richtig" geht!
BSP-Niva
BMW X5 3.0d "Dickschiff"
Benutzeravatar
Beddong
 
Beiträge: 4555
Registriert: 5. August 2014, 21:52

Re: Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon almarualgi » 14. Juli 2019, 12:42

Beddong hat geschrieben:War auch kein Gemotze, sondern nur ne Feststellung. _..,


Hallo Beddong,
ich greife mal den Hinweis von Südhesse auf. Der meinte Du hättest eine gute Windenstoßstange.

Wenn Du die verkaufst hätte ich gern ein Bild gesehen und Deine Preisvorstellung gewusst.
almarualgi
 
Beiträge: 22
Registriert: 20. März 2018, 19:35

Re: Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon peregrino » 14. Juli 2019, 13:06

Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 1429
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon almarualgi » 14. Juli 2019, 13:19

peregrino hat geschrieben:https://www.bsp.center/winden-stoszstange.html


Herzlichen Dank für den Link. Schaut sehr gut aus.
Passt die Stoßstange an einen Bronto? Hat jemand bessere Bilder? Was, wenn man eine größere Winde montieren möchte?
almarualgi
 
Beiträge: 22
Registriert: 20. März 2018, 19:35

Re: Wilson Syndrom und der Bronto

Beitragvon Epicuro » 14. Juli 2019, 14:09

almarualgi hat geschrieben:Herzlichen Dank für den Link. Schaut sehr gut aus.
Passt die Stoßstange an einen Bronto? Hat jemand bessere Bilder? Was, wenn man eine größere Winde montieren möchte?


Schreib den Andy(beddong) an und spreche mit ihm direkt.
Er ist der Hersteller der Windenstoßstange. Da kann man an den Bronto bestimmt was anpassen.
bsp = beddong spetzial parts
Peter
"Wann ist aus Sex & Drugs & Rock 'n' Roll eigentlich Veganismus, Laktose-Intoleranz und Helene Fischer geworden?"Lemmy Kilmister
Lada Niva 4X4 M 07/2010 DEAX Chiptuning, Ford Transit 2.2 TD, Beyerland Vitess 380/2, Yamaha TDM 900 RN11
Bild
Benutzeravatar
Epicuro
 
Beiträge: 4009
Registriert: 16. Juli 2010, 14:31
Wohnort: Wuppertal

Nächste

Zurück zu Kauf eines Lada Nivas

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste