Endlich Empfang

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Endlich Empfang

Beitragvon drechsler » 14. Juli 2019, 13:21

Hallo,

nachdem ich die Scheibenantenne die im Niva drin war, eine mit Verstärker, wie sie in meinem alten Niva drin war und eine moderne Stabantenne verbaut hatte und der Empfang immer äußerst Bescheiden war habe ich mir eine ältere, aber bisher noch nicht verbaute Hirschmann Hohlmantelantenne verbaut. Dazu musst ich zwar das ein- oder andre Loch mehr bohren aber der Empfang ist 1.Sahne.

IMG_1944.JPG
IMG_1944.JPG (152.72 KiB) 274-mal betrachtet


Viele Grüße
Michael
Lada 4x4 in Grün, BJ 2007 Euro 4, ein "Grauer", Zeitbesitzer seit 07/2011
Chang Jiang 750ccm mit Beiwagen, BJ 1995 (Seitenventiler mit 21kw bei 750ccm)
BMW R75/5 BJ 1972
drechsler
 
Beiträge: 184
Registriert: 24. Juni 2011, 15:10
Wohnort: Wehrheim-Pfaffenwiesbach

Re: Endlich Empfang

Beitragvon Maikel » 14. Juli 2019, 17:02


Gratulation


in spe


(Eine Gratulation oder ein Glückwunsch ist ein Zeichen der positiven Anteilnahme an einem Ereignis, die vom Empfänger der Gratulation überwiegend als freudig empfunden wird. )
Gruß

Maikel

Garaschniki. 8)

-NIVA only 2010-

-NIVA Grauimport 2007 -



Bild
Benutzeravatar
Maikel
 
Beiträge: 838
Registriert: 18. Januar 2014, 19:50

Re: Endlich Empfang

Beitragvon XTA 2131 » 17. Juli 2019, 20:29

drechsler hat geschrieben:Hallo,

nachdem ich die Scheibenantenne die im Niva drin war, eine mit Verstärker, wie sie in meinem alten Niva drin war und eine moderne Stabantenne verbaut hatte und der Empfang immer äußerst Bescheiden war habe ich mir eine ältere, aber bisher noch nicht verbaute Hirschmann Hohlmantelantenne verbaut. Dazu musst ich zwar das ein- oder andre Loch mehr bohren aber der Empfang ist 1.Sahne.


Sieht gut aus , das mit der Scheibenantenne habe ich mir somit erspart . Aus diesem Grund ist eine Stabantenne auch meine erste Wahl . Dazu möchte ich erwähnen , das der DAB - Empfang bei mir auch ertse Sahne ist .

Bild
Lada Taiga XTA 2131 1,7 Ltr. Euro 6 - D Nessi grün mit AHK 1,490 to. Anhängelast .

Weiteres Hobby S 197 in Tungsten Grey .

Haste Material , kannste Arbeiten ...
Benutzeravatar
XTA 2131
 
Beiträge: 11
Registriert: 6. Juli 2019, 20:49


Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast