Wechsel Steuerriemen Kalina 2194

Hier könnt ihr alles los werden.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Re: Wechsel Steuerriemen Kalina 2194

Beitragvon Jens64 » 23. Oktober 2019, 20:13

Moin zusammen,
so ... erledigt! Steuerriemen mit Umlenk- und Spannrolle, Wapu und ein neuer Antriebsriemen für die Lichtmaschine und den Klimakompressor sind montiert. Alles bestens! :D
Die Wapu war undicht und ziemlich am Ende. :shock: Es war also unbedingt wichtig und richtig, jetzt zu reagieren und eine Komplett-OP machen zu lassen. Nun habe ich hoffentlich die kommenden 60.000 km in diesem Bereich Ruhe. :roll:
@Dirk: Nochmals herzlichen Dank für Deine Ratschläge. Der Teilesatz von Gates macht qualitativ einen guten Eindruck.
Leider haben die Jungs der Werkstatt keine Fotos gemacht, sodass ich Dir/ Euch nichts diesbezüglich bieten kann. Tut mir leid! :oops: :cry:

Schöne Woche!
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 106
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30

Re: Wechsel Steuerriemen Kalina 2194

Beitragvon dirk2111 » 23. Oktober 2019, 20:58

Moin!

Danke für die Rückmeldung!

Schön, das nu alles wieder im Lot ist!
Da kann man nun mit Freude weiter fahren :)

Schöne Grüße,
Dirk2111
--------------------------------------------------------------------
Priora 2171 Tagebuch - von EZ 2011 mit LPG Prins VSI 1 | Fremdeisen: 1995er Chevrolet Caprice Station
Meine KFZ Kleinteilbasteleien Youtube Playlist
dirk2111
 
Beiträge: 248
Registriert: 25. Februar 2019, 17:24

Re: Wechsel Steuerriemen Kalina 2194

Beitragvon Jens64 » 3. November 2019, 19:08

Moin zusammen,
wie schon beschrieben, sind an unserem Kalina 2194 ein neuer Steuerriemen samt Rollen, eine neue Wapu und ein neuer Riemen für die Lima montiert worden.
Alles läuft gut und so haben wir uns letzte Woche auf in den Harz gemacht. Und… leider feststellen müssen, dass weiterhin die Probleme Kühlmittelverlust und Temperaturanstieg unter Last bestehen. Genauer… wenn ich eine gewisse Steigung hochfahre, steigt etwas zeitverzögert die angezeigte Motortemperatur stetig bis 102° an. Dann springt der Lüfter an, die Temperatur steigt noch auf angezeigte 105° an und sinkt dann wieder ab. Solange der Motor ohne Last dahin schnurrt, bleibt es bei einer Temperatur zwischen 70 und 85°. Und ja, der Wagen verliert stetig Kühlmittel.
Bislang dachte ich, dass dieses sich ausschließlich über die defekte Wapu "verflüchtigt" hatte, zu erkennen an den verräterischen Flecken. Nun sind keine Flecken mehr zu entdecken, aber das Kühlmittel verschwindet trotzdem. Übrigens scheint mir auch die Heizung zu schwächeln.
Ichh habe den Deckel des Ausgleichsbehälters in Verdacht. Zum Einen gurgelt es hörbar vorne beim Fahren im Ausgleichsbehälter. Zum Anderen habe ich den Motor gestern warm gefahren und dann im Stand weiterlaufen lassen, bis der Lüfter ansprang. Dabei konnte ich erkennen, dass ganz leicht weißer Dampf um den Deckel des Ausgleichsbehälters aufstieg. Ich habe jetzt einen neuen Deckel bestellt. Versuch macht klug! Habt Ihr vielleicht weitere Ideen, Ratschläge, eigene Erfahrungen für mich? Ich wäre Euch sehr dankbar!

Noch einen schönen Sonntagabend und Grüße
Jens
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 106
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30

Re: Wechsel Steuerriemen Kalina 2194

Beitragvon dirk2111 » 4. November 2019, 07:55

Moin,

was die Temp. Probleme betrifft könnte sein das er nicht richtig entlüftet ist.
Man kann über die Schläuche der Drosselklappenvorwärmung entlüften, und was ich immer mache:
Wasser auffüllen, den Deckel nur lose drauf drehen so das sich kein Druck bilden kann, und mit dem Auto kurvenreich spazieren fahren; und so warm fahren; das der Thermostat auch öffnet.
Der dadurch drucklose Zustand hilft der Luft sich raustreiben zu lassen.
Schwächelnde Heizung spricht ganz klar für Luft im System.
Kann sein das du Luft im Kühler hast, das verringert die Leistung des Kühlers.

Das du vorher Temp. Probleme hattest, hast du gar nicht geschrieben.

Ansonsten natürlich möglich, und das find ich aufgrund deiner Beschreibung nicht unmöglich: Kaputtes Thermostat.
Vor allem weil du schreibst, das er sonst "normal bei 70-85 Grad" steht - was zu wenig ist.
Der Thermostat hält eigentlich auf gute 90.

Der beschriebene Kühlmittelverlust, den du nicht findest, könnte damit zusammenhängen das er sich leicht entlüftet und Luft gegen Wasser ersetzt.

Guck aber noch mal GANZ GENAU alles nach ob nicht doch irgendwo was raus kommt.

Ansonsten, das will ich mal nicht hoffen: Hat er sich vielleicht beim ersten Wasserverlust schon Kopfdichtung kaputt fahren können?
Wieviel Wasser fehlte, als dir die undichte Pumpe auffiel?

Einfach zu machen ist ein CO Test im Kühlmittelbehälter bei einer Werkstatt.

Bin gespannt!

Schöne Grüße,
Dirk2111
--------------------------------------------------------------------
Priora 2171 Tagebuch - von EZ 2011 mit LPG Prins VSI 1 | Fremdeisen: 1995er Chevrolet Caprice Station
Meine KFZ Kleinteilbasteleien Youtube Playlist
dirk2111
 
Beiträge: 248
Registriert: 25. Februar 2019, 17:24

Re: Wechsel Steuerriemen Kalina 2194

Beitragvon Jens64 » 4. November 2019, 14:05

Moin Dirk,
ich hatte die Temperaturprobleme nicht erwähnt, weil ich dachte, diese hingen mit der defekten Wapu zusammen und wären nach Austausch erledigt. .-.
Die genannten Temperaturen habe ich laut Bordcomputer abgelesen. Vor den Temperaturproblemen wurde eine Temperatur von rel. konstant 85°angezeigt. Ich werde Deinen Rat beherzigen, über die Schläuche der Drosselklappenvorwärmung zu entlüften und natürlich weiterhin nach einer Lackage suchen.
Als mir die Sache zum ersten Mal auffiel, war der Kühlstand etwa auf die Hälfte der Min.-Marke gefallen. An die Kopfdichtung habe ich auch schon gedacht. :shock:
Der Öldeckel sieht aber gut aus, kein weißer Schleim zu sehen und keine weiße Rauchfahne aus dem Auspuff. Den CO-Test werde ich machen lassen.
DANKE Dir!
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 106
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30

Re: Wechsel Steuerriemen Kalina 2194

Beitragvon christian@lada-ig.de » 4. November 2019, 14:52

Jens64 hat geschrieben:Schläuche der Drosselklappenvorwärmung

Gab es die 2016 noch?
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15370
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Wechsel Steuerriemen Kalina 2194

Beitragvon Jens64 » 4. November 2019, 17:34

Moin Christian,
keine Ahnung! weißt Du doch! :oops:
Woran erkenne ich das?

Ich habe mal zwei Anhänge aus dem Ersatzteilkatalog hochgeladen. Vielleicht hilft´s ja.

IMG_20191104_162843.jpg
IMG_20191104_162843.jpg (92.83 KiB) 125-mal betrachtet
[attachment=1]IMG_20191104_162817.jpg[/attachment
Dateianhänge
IMG_20191104_162817.jpg
IMG_20191104_162817.jpg (47.7 KiB) 125-mal betrachtet
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 106
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30

Re: Wechsel Steuerriemen Kalina 2194

Beitragvon christian@lada-ig.de » 4. November 2019, 17:50

Wenn Du Euro 5 oder 6 hast, dann hast Du keine Drosselklappenvorwärming mehr.
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15370
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Wechsel Steuerriemen Kalina 2194

Beitragvon dirk2111 » 4. November 2019, 19:38

Da hat der Christian Recht.... mein Fehler. Euro 5-6 hat E-Gas Drosselklappen ohne Kühlwasserwärmung.

Da sind die Möglichkeiten begrenzt.

Über den oberen Schlauchanschluss vom Kühler entlüften und den Rest mit Deckel lose drauf, kurvenreich im Stadtverkehr warm fahren.

Schöne Grüße,
Dirk2111
--------------------------------------------------------------------
Priora 2171 Tagebuch - von EZ 2011 mit LPG Prins VSI 1 | Fremdeisen: 1995er Chevrolet Caprice Station
Meine KFZ Kleinteilbasteleien Youtube Playlist
dirk2111
 
Beiträge: 248
Registriert: 25. Februar 2019, 17:24

Re: Wechsel Steuerriemen Kalina 2194

Beitragvon Jens64 » 4. November 2019, 19:48

Danke Euch beiden herzlich! Ich werde es versuchen!
Schöne Grüße aus dem Schaumburger Land

Jens
LADA 2111 (bereits außer Dienst)
LADA Niva Only 21214, Bj 2008 mit Zavoli-Autogasanlage
LADA Kalina 2194 (Kombi), Bj. 02/2016 mit Zavoli Bora-Autogasanlage
Jens64
 
Beiträge: 106
Registriert: 8. Februar 2013, 16:30

Vorherige

Zurück zu Smalltalk in 2101-2172

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron