Widerlager Bowdenzug Heizung gebrochen

Pflege innen , aussen , unten
Öle , Fette...

Moderator: gcniva

Widerlager Bowdenzug Heizung gebrochen

Beitragvon Kauknochen » 10. November 2019, 21:13

Mahlzeit,

das obere Widerlager vom Bowdenzug der Wärmesteuerung hat es zerlegt. Plaste gebrochen, die Feder hat keinen Halt mehr. Gibt es eine bessere Lösung als die geklippte Blattfeder mit dem zu harten Kunststoff vom Hebelbock für Heizung und Lüftung (das Ding heißt bei C&P so und kostet gigantische 9,67€)?
Jetzt ist erstmal das Ablageding rausgeschraubt und ich kann den Heizungshahn manuell einstellen. Is aber blöd, wenn man während der Fahrt in den Beifahrerfußraum abtauchen muss...
Bestelle sonst halt bei Frau Jahn die Ersatzteile und hoffe, dass die wieder 26.000Km halten.

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, läuft top - Forum hilft...bewährte Sommer AT Pirelli AT; im Winter Yokohama Geolandar G015 mit 3PM-Symbol :mrgreen:
Kauknochen
 
Beiträge: 680
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: in der Mitte vom Süden

Re: Widerlager Bowdenzug Heizung gebrochen

Beitragvon fiorino » 11. November 2019, 05:17

Hallo

geht der Zug so schwer oder hatte das Lager schon irgendwas?

Falls der Zug schwergängig ist, es gibt / gab einen Zügesatz kaufen, da war einer drin der länger ist. Damit lässt sich eine "schonendere" Verlegung realisieren - ist zwar fumelig, aber das Ergebnis kann überzeugen. Bei mir hatte es seiner Zeit "nur" die Kunststoffummantelung vom Wendel runtergezogen... pl,,
LG
Flo

4x4 "M" Baujahr 2015. Grauimport in grün als Alltagsauto. Meiner seit km 000023
Simson S51N original restauriert inkl. ESKA Schrauben

Wenn es einen Himmel gibt, dann trägt man dort Latzhosen und hat Öl verschmiertes Haar. Falls nicht, ist es nicht der Himmel.

Bild
Benutzeravatar
fiorino
 
Beiträge: 905
Registriert: 8. August 2015, 07:29
Wohnort: Andechs

Re: Widerlager Bowdenzug Heizung gebrochen

Beitragvon Kauknochen » 11. November 2019, 17:53

Da ist der Bart ab, hilft nix. Der Zug ging mäßig, so wie schon vor 18 Jahren. Hat sich nicht geändert von einem zum anderen Auto, also normal. Ich habe bei Frau Jahn bestellt...den Zug bzw. die Hülle kann ich dann passend verlegen bzw. ablängen.

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, läuft top - Forum hilft...bewährte Sommer AT Pirelli AT; im Winter Yokohama Geolandar G015 mit 3PM-Symbol :mrgreen:
Kauknochen
 
Beiträge: 680
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: in der Mitte vom Süden


Zurück zu Wartung in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron