Das Ende.

Hier könnt ihr alles los werden was euch schon immer bedrückte.
Also nur zu....

Moderator: gcniva

Re: Das Ende.

Beitragvon Hipster » 15. März 2020, 10:20

Karsten-65 hat geschrieben:Link funktioniert nicht.


Doch, mit dem Chrome Browser schon.
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 918
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Das Ende.

Beitragvon Karsten-65 » 15. März 2020, 13:01

"Chrom" . . . hab ich nichtmal am Auto. k..
Nur ein dreckiger Niva ist auch ein glücklicher Niva
_______________________________
Ein Laster muß Mann ja haben:
Lada 4x4 Pick-up (2329); Ez. 2017 €6
_______________________________
Suzuki Vitara 2.0 V6; Ez. 1996
Benutzeravatar
Karsten-65
 
Beiträge: 514
Registriert: 2. März 2019, 12:16
Wohnort: Lower Saxony

Re: Das Ende.

Beitragvon Markus K » 21. März 2020, 12:42

Das Lada Autohaus in NW heißt jetzt Autozentrum Nord und bietet neben Lada, dem Chinakram auch Reimport-VW und Skoda an. Ich denke, da kann man jetzt endgültig einen Haken dran machen.
Markus K
 
Beiträge: 632
Registriert: 13. März 2012, 09:33

Re: Das Ende.

Beitragvon peregrino » 25. März 2020, 13:41

Habe gestern beim vorbeifahren noch einen 4x4 Neuwagen beim Ladahändler in Prenzlau stehen sehen.
Da ist garantiert noch nichts vom Händler dran gemacht worden bestimmt so vom LKW gekommen,und das ist auch gut so! Den Händler kann man in die Tonne kloppen. Aber sonst... ,wenn jemand nen Neuwagen braucht, best.WLX.
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 1833
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Das Ende.

Beitragvon Kauknochen » 25. März 2020, 17:42

...in Mißlareuth standen neulich noch eine ganze Menge...

Gruß

Kauknochen
Besitzer 4x4 EZ 03/2017, MS, AHK, läuft top - Forum hilft...bewährte Sommer AT Pirelli AT; im Winter Yokohama Geolandar G015 mit 3PM-Symbol :mrgreen:
Kauknochen
 
Beiträge: 730
Registriert: 15. Dezember 2016, 23:13
Wohnort: in der Mitte vom Süden

Re: Das Ende.

Beitragvon STEVO » 25. März 2020, 18:07

Kauknochen hat geschrieben:...in Mißlareuth standen neulich noch eine ganze Menge...

Gruß

Kauknochen


Yoh,die hab ich auch gesehen .,.
Der hier im 20 km entfernten Ort anwesende Händler
hatte gestern auch noch 4 oder 5 stück zu stehen.
Habs nur im vorbeifahren gesehen.
Beste Grüße
STEVO
Niva Bj 2014
Vom V Jens gefettet !
Von Marco und Rene gewartet !
Rockslider by Offroad-Hofi !
Große Getriebeölwanne !
Steuergerät von Tonnky optimiert !
Lüftersteuerung by Beddong Andy !
Frickas Hutze !
Frickas C-Säulen Abdeckung !
STEVO
 
Beiträge: 361
Registriert: 1. Dezember 2010, 16:58
Wohnort: Büchenbach

Re: Das Ende.

Beitragvon MichaEW » 25. März 2020, 18:14

Hallo...

Ende?? Guckt mal in Müncheberg vorbei.... alles da :D
Gruß
Micha

Lada 4x4 M1, Rockslider von MaD
Dunkelgrün
mit ABS und Gurtgebimmel

EZ 01/15
MichaEW
 
Beiträge: 390
Registriert: 16. November 2012, 20:53
Wohnort: Eberswalde

Re: Das Ende.

Beitragvon LADAniel » 26. März 2020, 08:18

MichaEW hat geschrieben:Ende?? Guckt mal in Müncheberg vorbei.... alles da


… ist nur die Frage wie lange noch, wenn weg dann weg. Und Nachschub wird es wohl nicht mehr geben :roll:
Aktuell:
LADA Niva (4x4) EZ:12/2019 in grau
Skoda Octavia 3 RS (TSI) Kombi
Simson Schwalbe KR 51/2
Simson (Simmi) S51 B2-4

Zuletzt: Opel Astra G (BJ 2000)
Vorher: Toyota Corolla (BJ 88); Opel Astra F GSI (BJ 94); Opel Astra F (BJ 98); Ford Fiasko (BJ 04)
LADAniel
 
Beiträge: 28
Registriert: 9. Dezember 2019, 16:38
Wohnort: Friedrichsbrunn / Thale

Re: Das Ende.

Beitragvon AET » 26. März 2020, 11:04

LADAniel hat geschrieben:
… ist nur die Frage wie lange noch, wenn weg dann weg. Und Nachschub wird es wohl nicht mehr geben :roll:


Also noch kommen Fahrzeuge... omm
Und solange der Chef nicht sagt "ab jetzt kommen keine mehr", kommen auch noch welche nach. :wink: omm

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
AET
 
Beiträge: 989
Registriert: 18. April 2016, 11:31

Re: Das Ende.

Beitragvon LADAniel » 26. März 2020, 11:29

Das lässt ja hoffen. Ich dachte die Modellreihe 2020 (Facelift Innenraum) kommt gar nicht mehr nach Germanski…..
Aktuell:
LADA Niva (4x4) EZ:12/2019 in grau
Skoda Octavia 3 RS (TSI) Kombi
Simson Schwalbe KR 51/2
Simson (Simmi) S51 B2-4

Zuletzt: Opel Astra G (BJ 2000)
Vorher: Toyota Corolla (BJ 88); Opel Astra F GSI (BJ 94); Opel Astra F (BJ 98); Ford Fiasko (BJ 04)
LADAniel
 
Beiträge: 28
Registriert: 9. Dezember 2019, 16:38
Wohnort: Friedrichsbrunn / Thale

Das Ende.

Beitragvon Hipster » 26. März 2020, 13:38

Das werden noch keine 2020 Modelle sein.
Soweit ich weiß hat noch kein Händler eine Zulassung für die ganz neuen Modelle geschafft.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Zuletzt geändert von Hipster am 26. März 2020, 14:37, insgesamt 1-mal geändert.
Lada 4x4 2131 schwarz 2/2019
Benutzeravatar
Hipster
 
Beiträge: 918
Registriert: 9. März 2017, 14:22
Wohnort: Köln

Re: Das Ende.

Beitragvon AET » 26. März 2020, 14:22

LADAniel hat geschrieben:Ich dachte die Modellreihe 2020 (Facelift Innenraum) kommt gar nicht mehr nach Germanski…..


Doch, den ein oder anderen mit dem neuen Innenraum haben wir schon da.
Allerdings sind das die neuen Vollausstattungen, wenn ich das richtig im Kopf hab.

Gruß
Rainer
Die Niva-Fans von AET:
Rainer - Katalog- und Teileauskenner und gelernter Niva-Schrauber
Rico - Fünfarmige Verpackungsmaschine und Marathon-Lagerist
Dirk - Matrix-Beherrscher und Notrufsystem
AET
 
Beiträge: 989
Registriert: 18. April 2016, 11:31

Vorherige

Zurück zu Smalltalk in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast