Ein Neuer aus Dresden

Hier könnt ihr euch Vorstellen.

Moderator: gcniva

Ein Neuer aus Dresden

Beitragvon Gerri » 11. Februar 2020, 22:19

Mit einem herzlichen Gruß aus Dresden möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Axel und seit Mitte Januar steht der neue Lada 4x4 auf dem Hof. Es hat die einfachste Ausstattung, also ohne alles. Aber so wollten mein Sohn und ich das auch. Ausschlaggebend für den Kauf war in erster Linie der Wunsch nach einem einfachen Auto. Mein Gedanke war zudem, meinem Sohn mal richtige Technik näher zu bringen, also abseits von Handy und Tablet. Der Lada ist sozusagen eine Vater-Sohn-Geschichte. Die Fahrten bis jetzt waren schon echt toll. So macht das Autofahren richtig Spaß. Als nächstes steht die Konservierung an. Nach meinen Recherchen hier im Forum wird es wohl MS werden.

Viele Grüße aus Dresden

Axel
Lada 4x4
Baujahr 2019
Gerri
 
Beiträge: 3
Registriert: 5. Februar 2020, 20:23
Wohnort: Dresden

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitragvon christian@lada-ig.de » 11. Februar 2020, 22:40

Herzlich willkommen üiiii
Gruß
christian@lada-ig.de

"Ich hab da so ein ganz komisches Gefühl.....ich glaub´, das könnte Glück sein" Alan Arkin

2121 Bj.84+92/2101 Bj.73/ 2105 Bj.92/ 2109 Bj.94+96/ 2108 Bj.96/ PA Bj.93/ SN95 Bj.96/ U2 Bj.00/ BWY Bj.06

https://www.youtube.com/watch?v=gJSYeqXHm38
Benutzeravatar
christian@lada-ig.de
Moderator
 
Beiträge: 15732
Registriert: 12. Dezember 2006, 16:38
Wohnort: 46325 Borken

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitragvon csc » 12. Februar 2020, 06:50

Herzlich willkommen üiiii
Aus Erfahrung kann ich sagen: Vater Sohn Geschichte mit Lada funktioniert ausgezeichnet. Bereite dich schon mal auf die erste Karpaten Tour vor ih,,
Lada Niva: Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
2009er Niva in grün
Benutzeravatar
csc
 
Beiträge: 1448
Registriert: 21. Oktober 2011, 14:41
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitragvon siebi » 12. Februar 2020, 12:24

Bis nach Plauen zur Fettparty ist es ja nicht so weit .,.

Viel Spaß mit deinem Lada.
Niva "M" Bj. 2016, UAZ 469B Bj. 1970
siebi
 
Beiträge: 84
Registriert: 1. März 2016, 08:53

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitragvon Gerri » 12. Februar 2020, 16:38

Danke für das herzliche Willkommen im Forum. Den Jens aus Plauen werde ich kontaktieren. Wie es aber mit einer Karpatenrundfahrt aussieht weiß ich jetzt noch nicht. Ich denke wir werden im Sommer erstmal unsere Umgebung unsicher machen.

Viele Grüße in die Runde.
Lada 4x4
Baujahr 2019
Gerri
 
Beiträge: 3
Registriert: 5. Februar 2020, 20:23
Wohnort: Dresden

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitragvon klempsteff » 15. Februar 2020, 08:21

Hallo Axel,
das Wochenende 05.-07. 06. 2020 ist Russentreffen von Dimitri Schwab in Königsbrück auf dem Militärgelände.
Nur so als Anregung für Vater/Sohn.

Und willkommen im "Club".


Steffen
Sind wir nicht ALLE ein bisschen...NIVA ?
MP,Bj 2008 ;Lüfteransteuerung nach Prof.Fitzli, jetzt auf Spal-Zusatzlüfter umgeklemmt; Schwellerschutz nach t-34, made by selbst.
Benutzeravatar
klempsteff
 
Beiträge: 441
Registriert: 7. Juli 2009, 20:37
Wohnort: Dresden

Re: Ein Neuer aus Dresden

Beitragvon Gerri » 17. Februar 2020, 22:29

Ja, ich denke da werden Vater und Sohn mal mit dem Niva eine schöne Landpartie nach Königsbrück machen.
Vielleicht sieht man sich ja.

Grüße in die Runde
Lada 4x4
Baujahr 2019
Gerri
 
Beiträge: 3
Registriert: 5. Februar 2020, 20:23
Wohnort: Dresden


Zurück zu Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste