Hat einer Schnee gesagt?

Reiseberichte, Ausflüge, etc. Am liebsten mit reichlich Bildmaterial!

Moderator: gcniva

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon powdersnow » 24. Januar 2018, 10:46

ich liebe diese Vergleichbilder... hier ein aktuelles aus Oberwald/ Goms:

Bild


So sehen 2,3 Meter Schnee aus .v. 8) uuuu


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8824
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon peregrino » 4. Februar 2018, 10:25

Endlich Schnee und unberührte Straßen und Wege!!! uuuu
ABS super bei den Bedingungen aber nicht zum Spaß haben. Mit den Kama bin ich zufrieden einmal nur abgeschmiert bei Tempo 50 da nasser Untergrund, mit etwas Gas und Gefühl hat er sich wieder wunderbar gefangen. omm
Dateianhänge
PICT0108.jpg
PICT0108.jpg (105.27 KiB) 984-mal betrachtet
PICT0107.jpg
PICT0107.jpg (84.63 KiB) 984-mal betrachtet
PICT0106.jpg
PICT0106.jpg (188.65 KiB) 984-mal betrachtet
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 1346
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon General » 4. Februar 2018, 17:09

Schwarze Schafe würde man ja eigentlich besser sehen bei Schnee, nur mal so. Hier ist nur minimal Schnee runtergekommen, wie immer. pl,,
4x4 N 2121 und BA3 2103
General
 
Beiträge: 676
Registriert: 1. November 2016, 15:59
Wohnort: Bad Salzuflen

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon peregrino » 5. Februar 2018, 10:02

Sie sind schwarz!!! insbesondere der vordere.
Dateianhänge
111111.jpg
111111.jpg (248.24 KiB) 916-mal betrachtet
Bis dahin Olaf
Letzter Auf Der Autobahn -Taiga Bj.2016./ 6€ Norm

Hist.:Simson Star,RT125,ES250,Trabant601,Wartburg353(24Jahre ohne Gurte hint.),Manta,Honda Concerto,Nissan Almera, uuuu Lada Taiga
Benutzeravatar
peregrino
 
Beiträge: 1346
Registriert: 25. April 2017, 09:27

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon powdersnow » 5. Februar 2018, 10:34

peregrino hat geschrieben:Endlich Schnee und unberührte Straßen und Wege!!!

Bitte dreh für mich auch paar Runden! omm üiiii
General hat geschrieben:Schwarze Schafe würde man ja eigentlich besser sehen bei Schnee

peregrino hat geschrieben:Sie sind schwarz!!!

.,. .,.
General hat geschrieben:Hier ist nur minimal Schnee runtergekommen

Du Glücklicher! Hier gibts nicht mal kurz mal minimal Schnee.


wolkenlose Grüße von da wo 2018 erst zwei leichte Nachtfröste zusammen brachte:

Bild


Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8824
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon powdersnow » 21. Februar 2018, 23:47

Füllt eure Wischwasserbehälter auf, ab Samstag wird es im ganzen Forumsgebiet kühl. Nichts extremes, aber auch nicht gewöhnlich: zuletzt 2011

Schnee wird es (speziell in D) nur wenig geben, wer jetzt schon welchen hat darf diesen länger geniesen .v.


Langfristig deutet viel auf einen langen kühlen Winterausklang bis in den Frühling hinein. Das hören nur wenige gerne, und selbst ich als Winterliebhaber hätte diesen lieber im Dezember oder Jänner statt wochenlanger Dauerknappübernullfadesse in der Zeit der schwächsten Sonne.



sich sehr über die hier aktuell (noch wachsenden) 15cm Pulverschnee freuende Grüße Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8824
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon powdersnow » 13. März 2018, 17:35

Der letzte Schnee ist leider bald völlig geschmolzen, doch Nachschub ist im Kommen. Ab Samstag noch mind. eine Woche winterliches Wetter, und im Wiener Raum womöglich mit hübscher Schneepackung:

Bild



Ob auch der Norden Deutschland wieder so beglückt wird wie letzte Woche ist noch unsicher.


BildBildBild Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8824
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon Gustl » 13. März 2018, 17:43

Ich verweigere! ioi.
Denk - immer - daran - mit - dem - Öl - nicht - spar - sam - sein!

Vw T3 Syncro 8)

Verkauft: 2007er 21214 namens Fjodor. 4500lbs Winde, XXL Radlager, Rockslider, Belcard Kardans, Tripode, Stahldiff, manuelle 100% Sperre hinten, kurzes VTG, LiMa und alle Entlüftungen hochgesetzt, selbstgestricktes Fahrwerk, 60mm näher am Himmel, 215/75R15 Grabber X3, Reserverad am Heck
Benutzeravatar
Gustl
Moderator
 
Beiträge: 2245
Registriert: 29. Juli 2013, 15:11
Wohnort: Wien

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon powdersnow » 13. März 2018, 23:17

Gustl hat geschrieben:Ich verweigere!

Des is da Frau Holle wurscht _.., Zum Glück ih,,

Du kannst dich eh auf einen quasi fix zu warmen Sommer in Wien freuen, der letzte nicht zu warme Sommer in Wien war 1989 _..,


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8824
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon skywalker » 14. März 2018, 10:35

Ich find das gar nicht lustig, muss am Fr mit Hänger + Pferd nach Stadl Paura und am So abends wieder zurück. MAch mir jetzt schon in die Hose. ((.. :cry: :roll:
Lada 4x4, EZ 10/2014, Euro5, + AHK, 70.000km am 4.5.2019
Das Niva-Diva-Tagebuch: http://you-live-you-learn-lada4x4.blogspot.co.at/ . Chronik: http://you-live-you-learn-lada4x4.blogspot.co.at/p/blog-page.html
Mottos: "Hauptsache sie fährt" sowie "Der russische Inscheniööaah wird sich was dabei gedacht haben"
Benutzeravatar
skywalker
 
Beiträge: 646
Registriert: 23. Juni 2014, 14:40
Wohnort: Wien

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon powdersnow » 14. März 2018, 15:29

skywalker hat geschrieben:muss am Fr mit Hänger + Pferd nach Stadl Paura

Freitag noch ohne Schnee, höchstens bissl Regen. Der Norden bekommt wenn nur ganz wenig Schnee, bleibt alles im Süden und Osten.
skywalker hat geschrieben:So abends wieder zurück.

Da ist der große Schneefall wohl schon wieder vorbei und leider wohl sofort alles Salznaß... verstehe also deine Sorgen _..,

Schneemengen sind noch sehr unsicher, im Wienerwald sind nur 10 oder aber auch knapp 50cm möglich, bis Montag.



vorfreudige Grüße Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8824
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon powdersnow » 15. März 2018, 10:51

powdersnow hat geschrieben:Schneemengen sind noch sehr unsicher

Update:

Bild


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8824
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon skywalker » 19. März 2018, 08:39

Puh, gut hin und zurück gekommen, aber Sonntag früh war ich nicht sehr amüsiert... spiegelglatte Straßen,zum Glück ist die Sonne rausgekommen, hat alles weggetaut, und als ich am Abend dann unterwegs war, alles trocken.

War wieder erstaunt, wie brav der kleine Niva das große Pferd durch die Gegend führt. :-)
Lada 4x4, EZ 10/2014, Euro5, + AHK, 70.000km am 4.5.2019
Das Niva-Diva-Tagebuch: http://you-live-you-learn-lada4x4.blogspot.co.at/ . Chronik: http://you-live-you-learn-lada4x4.blogspot.co.at/p/blog-page.html
Mottos: "Hauptsache sie fährt" sowie "Der russische Inscheniööaah wird sich was dabei gedacht haben"
Benutzeravatar
skywalker
 
Beiträge: 646
Registriert: 23. Juni 2014, 14:40
Wohnort: Wien

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon powdersnow » 19. März 2018, 11:32

skywalker hat geschrieben:War wieder erstaunt, wie brav der kleine Niva das große Pferd durch die Gegend führt.

Wobei, würdest du deine Niva wirklich lieben müsste doch das große Pferd deine kleine Niva ziehen! _..,
skywalker hat geschrieben:die Sonne rausgekommen, hat alles weggetaut

Braucht gar keine Sonne, jetzt reicht schon die verherrende Globalstrahlung. Selbst bei Bewölkung taut es so schon bei -4°C munter vor sich hin, gut das sich die Sonne in 14 Wochen wieder abschwächt omm


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8824
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

Re: Hat einer Schnee gesagt?

Beitragvon powdersnow » 19. März 2018, 12:30

Kaum sind mal ein paar Wochen in Mitteleuropa nicht deutlich zu mild kommen wieder Klimawandelverweigerungsphantasien auf. Doch Klimawandel bedeutet nicht, auch wenn das viele annehmen, daß es bei ihnen vor der Haustüre stetig wärmer wird, dieses arg regionale Denken wird dem "etwas" komplexeren Thema nicht ganz gerecht. _..,
Wie schon letztes Jahr versuche ich auf zu Klären. Aus aktuellem Anlass hier ein kurzer lesenswerter Artikel über die erwähnten Wechselwirkungen welche bei uns tendenziell Abkühlung bringen, begründet durch die Erwärmung: Warme Arktis macht mittlere Breiten kälter


Gruß Jakob
Niva 1600 2121-1 Bj.86, R.I.P. / Kalina 1400 1117 Bj. 11, ca.130tkm / Ich fürchte mich vor dem Tag, an dem die Technologie unsere Menschlichkeit übertrifft. Auf der Welt wird es nur noch eine Generation aus Idioten geben. Albert Einstein
Benutzeravatar
powdersnow
 
Beiträge: 8824
Registriert: 5. Januar 2008, 16:16
Wohnort: Wienerwald

VorherigeNächste

Zurück zu Reisen und Co. in Niva

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste